Product Engineer Software (m/w/d)

  • Sailauf
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Jobnummer: 12948
    Gruppe: Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting
    Division: Magna Mirrors Engineering
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Sailauf

    Gruppenbeschreibung

    Die Gruppe Mechatronics, Mirrors & Lighting spezialisiert sich auf Automobiltechnologien, die die Zukunft der Mobilität antreiben. Mit ihrem umfassendem Know-how in Bezug auf die Entwicklung einzigartiger Fahrzeugzugangslösungen, intelligenter Sichtsysteme und fortschrittlicher Beleuchtungstechnologien leuchtet die MML-Gruppe den Weg zu Innovation, Sicherheit und Styling.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Product Engineer Software (m/w/d) für unser zentrales Engineering Center der Magna Mirrors Europe am Standort Sailauf.

    Hauptaufgaben

    • Technische Leitung eines Engineering Kundenprojekts im Bereich Software
    • Unterstützung des Business Development Teams während der Angebotsphase
    • Überprüfung der Kundenanforderungen auf technische Machbarkeit
    • Abstimmung der Software- bzw. Funktionsumfänge mit Kunden und Lieferanten
    • Ausarbeitung und terminliche Planung der notwendigen Arbeitspakete
    • Kosten- und Aufwandsschätzung der Arbeitspakete
    • Erstellung von SW Pflichtenhefts (SW Requirements)
    • Erstellung des Software Grob- und Detaildesign
    • Abschätzung der Speicher- und Rechenperformance für gesetzte Funktionsumfänge
    • Koordination und Überwachung aller notwendiger Arbeitsschritte der Softwareentwicklung im Projekt
    • Koordination externer Entwicklungspartner im Bereich Software
    • Falls erforderlich, Source Code Erstellung, SW Build und SW Integration
    • Inbetriebnahme und Test von Entwicklungsmustern
    • Sicherstellung der Produzierbarkeit zusammen mit Lieferanten und eigenem Werk
    • Spezifikation der Umfänge für das Software Testing (Software Unit Test, Software Integrationstest, etc.)
    • Unterstützung bei der Industrialisierung sowie bei der Konzeption von EndOfLine (EOL) Testern
    • Analyse und Behebung von Fehlern sowie Unterstützung bei der Rückläuferanalyse

    Wissen und Ausbildung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

    Berufserfahrung

    • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, idealerweise in der Entwicklungsabteilung für elektronische Steuergeräte in einem internationalen Konzern der Automobilindustrie
    • Mehrjährige Entwicklungserfahrung im Bereich Automotive Embedded Software, idealerweise im Bereich ADAS oder Komfortelektronik
    • Erfahrung in der Softwareprojektleitung im Bereich Automotive Embedded Software, idealerweise im Bereich ADAS oder Komfortelektronik

    Kenntnisse und Kompetenzen

    • Profunde Kenntnisse im Bereich Automotive-Entwicklung (V-Model, ASPICE,etc.)
    • Kenntnisse über Agile Software Entwicklungsprozesse und SCRUM
    • Umfassendes Verständnis für Prozesse der Embedded SW Entwicklung
    • Kenntnisse im Bereich Automotive Bussysteme sowie kapazitive Sensorik
    • Analytisches Denkvermögen sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung
    • Organisationsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeiten
    • Kenntnisse in Architekturen und Software -Komponenten der elektronischen Automotive-Steuergeräte
    • Sehr gute Kenntnisse in Fahrzeugbussystemen (CAN, LIN, Ethernet, etc.)
    • Sehr gute Kenntnisse in Tools für Software Coding und Debugging, Continuous Software Integration, SW Test sowie ALM und Vector Tools
    • Gute Kenntnisse in Functional Safety (ISO 26262) und ggf. IT Cyber Security
    • Kenntnisse in FMEA und 8D Methodik vorteilhaft
    • Sehr gute Kenntnisse in Requirements Engineering Tools (ReqMan, PTC Intergity)
    • Sehr gute Kenntnisse in System Entwicklungs-Tools (SysML UML, Enterprise Architect, ect.)
    • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Projektarbeit
    • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Arbeitsumgebung

    • Ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferer-Branche mit starkem Wachstum.
    • Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten sowie flexiblen Strukturen.
    • Professionelle und zielorientierte, aber ebenso nette Kollegen und Führungskräfte.

    Zusätzliche Informationen

    Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Zeitpunkt Ihrer Verfügbarkeit sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Wir freuen uns auf Sie!

    Jobnummer: 12948
    Gruppe: Magna Mechatronics, Mirrors & Lighting
    Division: Magna Mirrors Engineering
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Sailauf

    Gruppenbeschreibung

    Die Gruppe Mechatronics, Mirrors & Lighting spezialisiert sich auf Automobiltechnologien, die die Zukunft der Mobilität antreiben. Mit ihrem umfassendem Know-how in Bezug auf die Entwicklung einzigartiger Fahrzeugzugangslösungen, intelligenter Sichtsysteme und fortschrittlicher Beleuchtungstechnologien leuchtet die MML-Gruppe den Weg zu Innovation, Sicherheit und Styling.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Product Engineer Software (m/w/d) für unser zentrales Engineering Center der Magna Mirrors Europe am Standort Sailauf.

    Hauptaufgaben

    • Technische Leitung eines Engineering Kundenprojekts im Bereich Software
    • Unterstützung des Business Development Teams während der Angebotsphase
    • Überprüfung der Kundenanforderungen auf technische Machbarkeit
    • Abstimmung der Software- bzw. Funktionsumfänge mit Kunden und Lieferanten
    • Ausarbeitung und terminliche Planung der notwendigen Arbeitspakete
    • Kosten- und Aufwandsschätzung der Arbeitspakete
    • Erstellung von SW Pflichtenhefts (SW Requirements)
    • Erstellung des Software Grob- und Detaildesign
    • Abschätzung der Speicher- und Rechenperformance für gesetzte Funktionsumfänge
    • Koordination und Überwachung aller notwendiger Arbeitsschritte der Softwareentwicklung im Projekt
    • Koordination externer Entwicklungspartner im Bereich Software
    • Falls erforderlich, Source Code Erstellung, SW Build und SW Integration
    • Inbetriebnahme und Test von Entwicklungsmustern
    • Sicherstellung der Produzierbarkeit zusammen mit Lieferanten und eigenem Werk
    • Spezifikation der Umfänge für das Software Testing (Software Unit Test, Software Integrationstest, etc.)
    • Unterstützung bei der Industrialisierung sowie bei der Konzeption von EndOfLine (EOL) Testern
    • Analyse und Behebung von Fehlern sowie Unterstützung bei der Rückläuferanalyse

    Wissen und Ausbildung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

    Berufserfahrung

    • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, idealerweise in der Entwicklungsabteilung für elektronische Steuergeräte in einem internationalen Konzern der Automobilindustrie
    • Mehrjährige Entwicklungserfahrung im Bereich Automotive Embedded Software, idealerweise im Bereich ADAS oder Komfortelektronik
    • Erfahrung in der Softwareprojektleitung im Bereich Automotive Embedded Software, idealerweise im Bereich ADAS oder Komfortelektronik

    Kenntnisse und Kompetenzen

    • Profunde Kenntnisse im Bereich Automotive-Entwicklung (V-Model, ASPICE,etc.)
    • Kenntnisse über Agile Software Entwicklungsprozesse und SCRUM
    • Umfassendes Verständnis für Prozesse der Embedded SW Entwicklung
    • Kenntnisse im Bereich Automotive Bussysteme sowie kapazitive Sensorik
    • Analytisches Denkvermögen sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung
    • Organisationsgeschick und gute Kommunikationsfähigkeiten
    • Kenntnisse in Architekturen und Software -Komponenten der elektronischen Automotive-Steuergeräte
    • Sehr gute Kenntnisse in Fahrzeugbussystemen (CAN, LIN, Ethernet, etc.)
    • Sehr gute Kenntnisse in Tools für Software Coding und Debugging, Continuous Software Integration, SW Test sowie ALM und Vector Tools
    • Gute Kenntnisse in Functional Safety (ISO 26262) und ggf. IT Cyber Security
    • Kenntnisse in FMEA und 8D Methodik vorteilhaft
    • Sehr gute Kenntnisse in Requirements Engineering Tools (ReqMan, PTC Intergity)
    • Sehr gute Kenntnisse in System Entwicklungs-Tools (SysML UML, Enterprise Architect, ect.)
    • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Projektarbeit
    • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Arbeitsumgebung

    • Ein international agierendes Unternehmen der Automobilzulieferer-Branche mit starkem Wachstum.
    • Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten sowie flexiblen Strukturen.
    • Professionelle und zielorientierte, aber ebenso nette Kollegen und Führungskräfte.

    Zusätzliche Informationen

    Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Zeitpunkt Ihrer Verfügbarkeit sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Wir freuen uns auf Sie!