Product Manager Brake Control (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Global Product Group EBS / ABS“ einen

    Product Manager Brake Control (m/w/d)

    • Entwicklung und Umsetzung einer globalen Produktstrategie
    • Ausarbeitung der Produkt-, Hardware- und Funktions-Roadmap (Lifecycle-Management)
    • Beobachtung relevanter Märkte, Wettbewerber und Technologien
    • Aufbereitung und Präsentation der Produktstrategie und übergreifender Trendentwicklungen
    • Unterstützung von Akquisitionsprojekten und Durchführung von Profitabilitätsbewertungen (Pricing, Business Case, Budgetplanung, Investitionsplanung)
    • Definition der Preisstrategie in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
    • Definition von Ziel-Herstellkosten und Steuerung der Kostenentwicklung

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Technische Betriebswirtschaftslehre oder Ingenieurwesen mit fundierten Kenntnissen im Bereich Finance oder Controlling
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich elektronischer Systeme der Automotive-Industrie
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit größeren, internationalen Entwicklungsteams
    • Starke Kompetenz in Kundenbetreuung, Verhandlungstechniken sowie Projekt- und Konfliktmanagement
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Systematische und zielorientierte Arbeitsweise gepaart mit Dynamik und Engagement
    • Abstraktionsvermögen sowie selbstgesteuertes Priorisieren und Handeln
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und hohe Reisebereitschaft

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Global Product Group EBS / ABS“ einen

    Product Manager Brake Control (m/w/d)

    • Entwicklung und Umsetzung einer globalen Produktstrategie
    • Ausarbeitung der Produkt-, Hardware- und Funktions-Roadmap (Lifecycle-Management)
    • Beobachtung relevanter Märkte, Wettbewerber und Technologien
    • Aufbereitung und Präsentation der Produktstrategie und übergreifender Trendentwicklungen
    • Unterstützung von Akquisitionsprojekten und Durchführung von Profitabilitätsbewertungen (Pricing, Business Case, Budgetplanung, Investitionsplanung)
    • Definition der Preisstrategie in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
    • Definition von Ziel-Herstellkosten und Steuerung der Kostenentwicklung

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Technische Betriebswirtschaftslehre oder Ingenieurwesen mit fundierten Kenntnissen im Bereich Finance oder Controlling
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich elektronischer Systeme der Automotive-Industrie
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit größeren, internationalen Entwicklungsteams
    • Starke Kompetenz in Kundenbetreuung, Verhandlungstechniken sowie Projekt- und Konfliktmanagement
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Systematische und zielorientierte Arbeitsweise gepaart mit Dynamik und Engagement
    • Abstraktionsvermögen sowie selbstgesteuertes Priorisieren und Handeln
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und hohe Reisebereitschaft

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.