Product Owner Automotive

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244253
    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz auch zukünftig sichern werden. Darum möchten wir auch im Bereich Software vom Fahrzeug über die Cloud bis zum IoT der Pacemaker sein.

    Im Rahmen des strategischen Projekts MBOS (Mercedes-Benz Operating System) entwickeln wir die nächste Generation der Elektrik/Elektronik und Software, die wir in allen unserer Mercedes-Benz Baureihen zum Einsatz bringen werden. MBOS wird in-house entwickelt und bildet die Basis für unsere zukünftigen Steuergeräte, welche ab 2024 in unseren Fahrzeugen vom Band rollen.
    In diesem Umfeld, im Bereich Body, Comfort & Safety Electronics, entwickeln wir intern, auf Basis von MBOS, die-Software from-the-scratch für hochintegrierte Steuergeräte für komplex verteilte Fahrzeugsysteme. Dazu zählen die Zugangs- und Fahrberechtigungssysteme der Zukunft, Lichtsysteme oder auch hochverteilte Komfortfunktionen im Innenraum.
    Die Teams und die Infrastruktur hierfür befinden sich gerade im Aufbau. Dafür benötigen wir Mitarbeiter*innen, die Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung und interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenstellungen in einem internationalen Umfeld suchen. Werde Teil dieses Teams und mache aus Deinen Ideen die Innovationen von morgen!

      Deine Aufgaben sind:

    • Verantwortung der funktionalen Eigenschaften der entwickelten Software bzw. Produkte sowie deren Dokumentation, Verteilung und Gesamtfreigabe
    • Schnittstelle zwischen Entwicklungsteams und den internen und externen Stakeholdern
    • Überführung neuer und bestehender Anforderungen in User Stories und Pflege in detaillierten Backlogs für die Planung der Product Increments
    • Priorisierung der User Stories im Backlog gemäß Risikoklassifizierung, Produktmehrwert und in Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern und dem Entwicklungsteam
    • Anpassungen des Backlog an veränderte Anforderungen und Prioritäten
    • Überprüfung und Abnahme der Deliveries in Zusammenarbeit mit den weiteren Stakeholdern
    • Überwachung des Produktfortschritts im gegebenen Zeitrahmen und Bericht an die Stakeholder
    • Identifikation und Dokumentation von Produktrisiken und deren Überwachung
    • Weiterentwicklung und Betreuung der entwickelten Software in der Serie
    • Verantwortung für das Fehlermanagement
    • Unterstützung beim Aufbau unseres internationalen, agilen Entwicklungsteams
    • Gemeinsam mit dem Team das Set-Up der gesamten Infrastruktur und ASPICE- und FuSi-konformen Prozesse für die Entwicklung einer Automotive-Software für embedded Systems verantworten

    • Studienabschluss in Informatik, Informationstechnologie oder eine vergleichbare Studienrichtung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von embedded automotive software
    • Mehrjährige Erfahrung als Product Owner in skalierten Teams, idealerweise in der Automobilindustrie, idealerweise zertifizierter Product Owner
    • Erfahrung mit Team-Transformation sowie mit Änderungsprozessen und -management
    • Erfahrung mit Automotive-Entwicklungsprozessen, V-Modell, ASPICE
    • Kenntnisse im Bereich der Funktionalen Sicherheit nach ISO26262
    • Erfahrung mit Softwareintegrationsprozessen
    • Erfahrung in Multi-Processor-Microcontrollers (z. Bsp. Aurix)
    • Hervoragende Kenntnisse in C, C++, Matlab/Simulink, Candela,Targetlink, CAN, LIN, I2C, SPI, Autosar, AUTOSAR Microcontroller Abstraction Layer (MCAL), Complex Device Driver (CDD), ISO26262, OBD, Security
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

      Das bringst Du außerdem mit:

    • Leidenschaft für Software-Entwicklung und die Umsetzung neuer Technologien
    • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Hohes Maß an Selbständigkeit, Kreativität, Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative
    • Lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise
    • Hohe Motivation, Lernbereitschaft und schnelles Auffassungsvermögen

    Du bringst nicht alles mit? Kein Problem. Wir suchen Menschen die etwas bewegen wollen!

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, sich ausschließlich online zu bewerben und der Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen kannst du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244253
    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz auch zukünftig sichern werden. Darum möchten wir auch im Bereich Software vom Fahrzeug über die Cloud bis zum IoT der Pacemaker sein.

    Im Rahmen des strategischen Projekts MBOS (Mercedes-Benz Operating System) entwickeln wir die nächste Generation der Elektrik/Elektronik und Software, die wir in allen unserer Mercedes-Benz Baureihen zum Einsatz bringen werden. MBOS wird in-house entwickelt und bildet die Basis für unsere zukünftigen Steuergeräte, welche ab 2024 in unseren Fahrzeugen vom Band rollen.
    In diesem Umfeld, im Bereich Body, Comfort & Safety Electronics, entwickeln wir intern, auf Basis von MBOS, die-Software from-the-scratch für hochintegrierte Steuergeräte für komplex verteilte Fahrzeugsysteme. Dazu zählen die Zugangs- und Fahrberechtigungssysteme der Zukunft, Lichtsysteme oder auch hochverteilte Komfortfunktionen im Innenraum.
    Die Teams und die Infrastruktur hierfür befinden sich gerade im Aufbau. Dafür benötigen wir Mitarbeiter*innen, die Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung und interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenstellungen in einem internationalen Umfeld suchen. Werde Teil dieses Teams und mache aus Deinen Ideen die Innovationen von morgen!

      Deine Aufgaben sind:

    • Verantwortung der funktionalen Eigenschaften der entwickelten Software bzw. Produkte sowie deren Dokumentation, Verteilung und Gesamtfreigabe
    • Schnittstelle zwischen Entwicklungsteams und den internen und externen Stakeholdern
    • Überführung neuer und bestehender Anforderungen in User Stories und Pflege in detaillierten Backlogs für die Planung der Product Increments
    • Priorisierung der User Stories im Backlog gemäß Risikoklassifizierung, Produktmehrwert und in Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern und dem Entwicklungsteam
    • Anpassungen des Backlog an veränderte Anforderungen und Prioritäten
    • Überprüfung und Abnahme der Deliveries in Zusammenarbeit mit den weiteren Stakeholdern
    • Überwachung des Produktfortschritts im gegebenen Zeitrahmen und Bericht an die Stakeholder
    • Identifikation und Dokumentation von Produktrisiken und deren Überwachung
    • Weiterentwicklung und Betreuung der entwickelten Software in der Serie
    • Verantwortung für das Fehlermanagement
    • Unterstützung beim Aufbau unseres internationalen, agilen Entwicklungsteams
    • Gemeinsam mit dem Team das Set-Up der gesamten Infrastruktur und ASPICE- und FuSi-konformen Prozesse für die Entwicklung einer Automotive-Software für embedded Systems verantworten

    • Studienabschluss in Informatik, Informationstechnologie oder eine vergleichbare Studienrichtung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von embedded automotive software
    • Mehrjährige Erfahrung als Product Owner in skalierten Teams, idealerweise in der Automobilindustrie, idealerweise zertifizierter Product Owner
    • Erfahrung mit Team-Transformation sowie mit Änderungsprozessen und -management
    • Erfahrung mit Automotive-Entwicklungsprozessen, V-Modell, ASPICE
    • Kenntnisse im Bereich der Funktionalen Sicherheit nach ISO26262
    • Erfahrung mit Softwareintegrationsprozessen
    • Erfahrung in Multi-Processor-Microcontrollers (z. Bsp. Aurix)
    • Hervoragende Kenntnisse in C, C++, Matlab/Simulink, Candela,Targetlink, CAN, LIN, I2C, SPI, Autosar, AUTOSAR Microcontroller Abstraction Layer (MCAL), Complex Device Driver (CDD), ISO26262, OBD, Security
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

      Das bringst Du außerdem mit:

    • Leidenschaft für Software-Entwicklung und die Umsetzung neuer Technologien
    • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Hohes Maß an Selbständigkeit, Kreativität, Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative
    • Lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise
    • Hohe Motivation, Lernbereitschaft und schnelles Auffassungsvermögen

    Du bringst nicht alles mit? Kein Problem. Wir suchen Menschen die etwas bewegen wollen!

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, sich ausschließlich online zu bewerben und der Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen kannst du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.