Product Owner Data Transparency Management MBOS Data Collection Technologies (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER000140Q
    Daten, KI und Fahrzeugvernetzung spielen eine zentrale Rolle in der digitalen Transformation der Mercedes-Benz Entwicklung. Eine Vielzahl ergiebiger Datenquellen von z.B. Entwicklungs -und Testfahrzeugen, Kundenfahrzeugen, von Prüfständen, aus Werkstätten und Produktionslinien stellt ein entscheidendes unternehmerisches Potential dar. Als Teil des Mercedes-Benz Betriebssystems MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) definieren wir den Weg Daten aus Fahrzeugen zu sammeln und darauf zu arbeiten vollständig neu, um als modernes, datengestütztes Unternehmen informationstechnisch das Tempo zu halten. Die Umsetzung eines umfassenden Transparency-Managements in der Datensammlungskette ist nicht nur aus rechtlicher Sicht notwendig, sondern erleichtert uns auch viele existierende Prozesse. Wir bieten: Wir sind ein hochmotiviertes, aufgeschlossenes, internationales internes Team von (Software-)Entwickler*innen und Ingenieur*innen, die Datensammeln in Fahrzeugen auf die nächste Ebene bringen. In einem innovativen Projektumfeld bieten wir dir viel Raum, deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen. In diesem Umfeld erwarten wir von dir als Product Owner für Data Transparency Management im Umfeld MBOS Data Collection Technologies (w/m/d): Gesamtverantwortung für ein Transparenz-Management über Datensammlungen….

    • vorhandene Datenquellen, gesammelte Daten und deren Zweck, Kundenzustimmung
    • mit Front-ends in der Cloud, im Fahrzeug und in Apps
    • für interne Parteien als auch unsere Kunden
    • Konzeptentwicklung und technische Evaluierung
    • Umsetzung einer zentralen Plattform für Transparenz-Management
    • Anbindung verschiedener Backend- und Cloud-Systeme als Datenquellen für diese Plattform
    • Aufsetzen passender Dashboards und Reporting für relevante Parteien
    • Vermittlung zwischen verschiedenen Stakeholdern

    Folgendes bringst du mit…

    • Erfahrung im Umgang mit agilen Frameworks (in erster Linie Scrum)
    • Technisches Know How im Umfeld von Cloudtechnologien und der Entwicklung von Webanwendungen
    • Programmierkenntnisse in C, C++, Python sowie Software-Versionierungstools (z.B. Git)
    • Kenntnisse in Data Science oder Data Analytics wären hilfreich
    • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
    • Eigenverantwortliches Arbeiten
    • Ausgezeichnete Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit
    • Unternehmerisches und analytisches Denken
    • Entscheidungsfreudigkeit

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Dich, dich ausschließlich online zu bewerben und Deiner Bewerbung einen Lebenslauf beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER000140Q
    Daten, KI und Fahrzeugvernetzung spielen eine zentrale Rolle in der digitalen Transformation der Mercedes-Benz Entwicklung. Eine Vielzahl ergiebiger Datenquellen von z.B. Entwicklungs -und Testfahrzeugen, Kundenfahrzeugen, von Prüfständen, aus Werkstätten und Produktionslinien stellt ein entscheidendes unternehmerisches Potential dar. Als Teil des Mercedes-Benz Betriebssystems MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) definieren wir den Weg Daten aus Fahrzeugen zu sammeln und darauf zu arbeiten vollständig neu, um als modernes, datengestütztes Unternehmen informationstechnisch das Tempo zu halten. Die Umsetzung eines umfassenden Transparency-Managements in der Datensammlungskette ist nicht nur aus rechtlicher Sicht notwendig, sondern erleichtert uns auch viele existierende Prozesse. Wir bieten: Wir sind ein hochmotiviertes, aufgeschlossenes, internationales internes Team von (Software-)Entwickler*innen und Ingenieur*innen, die Datensammeln in Fahrzeugen auf die nächste Ebene bringen. In einem innovativen Projektumfeld bieten wir dir viel Raum, deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen. In diesem Umfeld erwarten wir von dir als Product Owner für Data Transparency Management im Umfeld MBOS Data Collection Technologies (w/m/d): Gesamtverantwortung für ein Transparenz-Management über Datensammlungen….

    • vorhandene Datenquellen, gesammelte Daten und deren Zweck, Kundenzustimmung
    • mit Front-ends in der Cloud, im Fahrzeug und in Apps
    • für interne Parteien als auch unsere Kunden
    • Konzeptentwicklung und technische Evaluierung
    • Umsetzung einer zentralen Plattform für Transparenz-Management
    • Anbindung verschiedener Backend- und Cloud-Systeme als Datenquellen für diese Plattform
    • Aufsetzen passender Dashboards und Reporting für relevante Parteien
    • Vermittlung zwischen verschiedenen Stakeholdern

    Folgendes bringst du mit…

    • Erfahrung im Umgang mit agilen Frameworks (in erster Linie Scrum)
    • Technisches Know How im Umfeld von Cloudtechnologien und der Entwicklung von Webanwendungen
    • Programmierkenntnisse in C, C++, Python sowie Software-Versionierungstools (z.B. Git)
    • Kenntnisse in Data Science oder Data Analytics wären hilfreich
    • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
    • Eigenverantwortliches Arbeiten
    • Ausgezeichnete Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit
    • Unternehmerisches und analytisches Denken
    • Entscheidungsfreudigkeit

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Dich, dich ausschließlich online zu bewerben und Deiner Bewerbung einen Lebenslauf beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.