Product Owner NCP/CCC/VAS (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER0001598_DE
    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen und Produkte, welche die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz auch zukünftig sichern werden. Der Bereich MBUX Infotainment innerhalb der Direktion MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) Base Layer & MBUX entwickelt innovative Funktionen und Dienste für Auto und Smartphone Apps welche uns zum Marktführen machen. Unsere Abteilung verantwortet die Entwicklung von Connected Services, On-Demand-Functions sowie Basistechnologien für Entertainment Applikationen. Das Telematics Demand and Function Management ergänzt diese Rollen und rundet diese Aufgaben ab. In diesem Umfeld verantworten Sie die Container Plattform NCP sowie weitere Middleware Komponenten wie CCC und VAS. Ihre Aufgaben im Einzelnen:

    • Steuerung des Entwicklungsprozesses über mehrere Softwarekomponenten und Teams hinweg
    • Zusammenarbeit mit diversen Dienste Verantwortlichen und Entwicklern zur Abstimmung der Anforderungen sowie Unterstützung der Nutzung von NCP bzw. der Middleware
    • Mitwirken an der Erstellung der Software Architektur zur Realisierung der Anforderungen. – Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bereichen um z.B. die Gesamtprojektplanung einhalten zu können
    • Durchführung von Tests und Sicherstellung der Marktreife der Software
    • Dokumentation der Software

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Studium in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang
    • Erfahrung in der Steuerung und Durchführung von IT-Projekten mittels agiler Methoden und deren Werkzeuge (bspw. SCRUM und Jira)
    • Kenntnisse in der Entwicklung von Requirements
    • Erfahrungen im Telematik/ Connected Services Umfeld
    • Kenntnisse in einer in diesem Umfeld gängigen Programmiersprachen Go, C#, C++ oder Spring von Vorteil
    • Kenntnisse der Entwicklungsprozesse von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    Persönliche Kompetenzen

    • Starke Persönlichkeit mit hoher Durchsetzungskraft, Struktur und strategischem Blick
    • Stark ausgeprägtes, kommunikatives und integratives Verhalten im Umgang mit Kolleg*innen
    • Freude an einer konstruktiven Zusammenarbeit mit Kolleg*innen verschiedener fachlicher Disziplinen und Kulturen

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, dich ausschließlich online zu bewerben und deiner Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER0001598_DE
    In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen und Produkte, welche die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz auch zukünftig sichern werden. Der Bereich MBUX Infotainment innerhalb der Direktion MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) Base Layer & MBUX entwickelt innovative Funktionen und Dienste für Auto und Smartphone Apps welche uns zum Marktführen machen. Unsere Abteilung verantwortet die Entwicklung von Connected Services, On-Demand-Functions sowie Basistechnologien für Entertainment Applikationen. Das Telematics Demand and Function Management ergänzt diese Rollen und rundet diese Aufgaben ab. In diesem Umfeld verantworten Sie die Container Plattform NCP sowie weitere Middleware Komponenten wie CCC und VAS. Ihre Aufgaben im Einzelnen:

    • Steuerung des Entwicklungsprozesses über mehrere Softwarekomponenten und Teams hinweg
    • Zusammenarbeit mit diversen Dienste Verantwortlichen und Entwicklern zur Abstimmung der Anforderungen sowie Unterstützung der Nutzung von NCP bzw. der Middleware
    • Mitwirken an der Erstellung der Software Architektur zur Realisierung der Anforderungen. – Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bereichen um z.B. die Gesamtprojektplanung einhalten zu können
    • Durchführung von Tests und Sicherstellung der Marktreife der Software
    • Dokumentation der Software

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Studium in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang
    • Erfahrung in der Steuerung und Durchführung von IT-Projekten mittels agiler Methoden und deren Werkzeuge (bspw. SCRUM und Jira)
    • Kenntnisse in der Entwicklung von Requirements
    • Erfahrungen im Telematik/ Connected Services Umfeld
    • Kenntnisse in einer in diesem Umfeld gängigen Programmiersprachen Go, C#, C++ oder Spring von Vorteil
    • Kenntnisse der Entwicklungsprozesse von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    Persönliche Kompetenzen

    • Starke Persönlichkeit mit hoher Durchsetzungskraft, Struktur und strategischem Blick
    • Stark ausgeprägtes, kommunikatives und integratives Verhalten im Umgang mit Kolleg*innen
    • Freude an einer konstruktiven Zusammenarbeit mit Kolleg*innen verschiedener fachlicher Disziplinen und Kulturen

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, dich ausschließlich online zu bewerben und deiner Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst du dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.