Produktionsleiter im Automotivesektor (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

    Unser Auftraggeber ist ein etablierter Automobilzulieferer in der Metropolregion Rhein-Neckar. Hier finden Sie gewachsene Strukturen und die Chance mitzugestalten. Der Standort wird in den nächsten zwei Jahren in ein modernes Gebäude im Umkreis ziehen. Dabei können Sie bereits in der Planung Ihre Vorschläge einbringen, um den Prozess und den neuen Standort optimal zu gestalten.
    Sie möchten mit Ihrer Erfahrung als Produktionsleiter (m/w/d) Verantwortung für ein starkes Team übernehmen und das Unternehmen noch erfolgreicher machen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (MJW76258)

    Der Einsatzort: Metropolregion Rhein-Neckar

    • Strategische wie operative Planung und Steuerung der Produktion
    • Tatkräftige Führung der ca. 30 Mitarbeiter
    • Planung, Überwachung und Optimierung der Produktionsabläufe und Qualität
    • Sicherstellung eines effizienten Personal-, Maschinen- und Materialeinsatzes

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriemeister, Techniker oder äquivalentes Studium
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit Personalverantwortung in ähnlicher Funktion
    • Ausgeprägtes Organisationstalent und Durchsetzungsstärke
    • Sehr gute Methodenkenntnisse (Lean oder ähnlich) von Vorteil
    • Ausgeprägte Hands-On-Mentalität kombiniert mit einer analytischen Denkweise sowie hohe Ziel- und Kundenorientierung
    • Fundierte Kenntnisse in MS Office
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum
    • Einstieg in ein dynamisches Unternehmen, das sich immer weiter modernisiert
    • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung
    • Sichere Arbeitsstelle mit Entwicklungspotential

    HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

    Unser Auftraggeber ist ein etablierter Automobilzulieferer in der Metropolregion Rhein-Neckar. Hier finden Sie gewachsene Strukturen und die Chance mitzugestalten. Der Standort wird in den nächsten zwei Jahren in ein modernes Gebäude im Umkreis ziehen. Dabei können Sie bereits in der Planung Ihre Vorschläge einbringen, um den Prozess und den neuen Standort optimal zu gestalten.
    Sie möchten mit Ihrer Erfahrung als Produktionsleiter (m/w/d) Verantwortung für ein starkes Team übernehmen und das Unternehmen noch erfolgreicher machen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (MJW76258)

    Der Einsatzort: Metropolregion Rhein-Neckar

    • Strategische wie operative Planung und Steuerung der Produktion
    • Tatkräftige Führung der ca. 30 Mitarbeiter
    • Planung, Überwachung und Optimierung der Produktionsabläufe und Qualität
    • Sicherstellung eines effizienten Personal-, Maschinen- und Materialeinsatzes

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industriemeister, Techniker oder äquivalentes Studium
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit Personalverantwortung in ähnlicher Funktion
    • Ausgeprägtes Organisationstalent und Durchsetzungsstärke
    • Sehr gute Methodenkenntnisse (Lean oder ähnlich) von Vorteil
    • Ausgeprägte Hands-On-Mentalität kombiniert mit einer analytischen Denkweise sowie hohe Ziel- und Kundenorientierung
    • Fundierte Kenntnisse in MS Office
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum
    • Einstieg in ein dynamisches Unternehmen, das sich immer weiter modernisiert
    • Direkte Berichtslinie an die Geschäftsführung
    • Sichere Arbeitsstelle mit Entwicklungspotential