Produktionsleiter (m/w/d) Downstream

  • Soest
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Jobnummer: 18384
    Gruppe: Cosma International
    Division: Magna BDW Technologies Soest GmbH
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Soest

    Gruppenbeschreibung

    Cosma bietet eine umfangreiche Auswahl an Karosserie-, Fahrwerk- und Engineering-Lösungen für Kunden in aller Welt. Durch unser verlässliches Produkt-Engineering, unsere herausragenden Werkzeugkompetenzen und unser vielfältiges Prozess-Know-how bringen wir stetig leichte und innovative Produkte auf den Markt.

    Rollenzusammenfassung

    Am Standort Soest fertigen wir mit rund 520 Mitarbeitern Aluminiumteile für die Automobilbranche an. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Soest zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsleiter (m/w/d) Downstream.

    Tätigkeiten

    • Planung, Koordination und Steuerung der Produktionsbereiche Montage, Mechanische Bearbeitung (CNC) und Wärmebehandlung (HTA) zur Sicherstellung der Erreichung der Ziele wie Mengen, Kosteneffektivität, Qualität, etc.
    • Verantwortung für alle Produktionsprozesse der o.g. Bereiche sowie Erzielung einer Produkt- und Prozessstabilität
    • Regelmäßige Verbesserung der Fertigungsverfahren und -prozesse
    • Fachliche und Disziplinarische Führung der Abteilungsleiter und Technologen
    • Organisation der Einführung neuer Produkte bzw. neuer Serienfertigungen in der Produktion
    • Sicherstellung der Einführung und kontinuierlichen Anwendung von APS-Prinzipien
    • Bei Bedarf Unterstützung bei der Spezifizierung, Bewertung, Auswahl und Implementierung von Fertigungssystemen für neue Projekte
    • Beratung der internen und externen Kunden über die finanzielle und technische Machbarkeit spezieller Produktionsverfahren
    • Bei Bedarf Unterstützung bei der Bestimmung der geeigneten Produktionsprozesse, die zur Preisermittlung relevant sind
    • Durchführung von Prozessverbesserungen mit dem Ziel der Senkung der Rüst- und Stillstandszeiten und der Optimierung der Abläufe
    • Fachliche Unterstützung anderer Funktionen bzgl. produktionstechnischer Fragestellungen und Beratung der Mitarbeiter in neuen Kundenprogrammen
    • Unterstützung der Zusammenarbeit mit externen Kunden an neuen Projekten
    • Erstellung und Durchführung aller notwendigen Schritte im Rahmen des Project Safety and Health Review, der Arbeitssicherheitsanalysen und der Standardfertigungsprozeduren

    Voraussetzungen

    • Ingenieurwissenschaftliches Studium
    • sehr gute Kenntnisse der Downstream Produktionsprozesse (CNC Maschinen, Wärmebehandlung, etc.)
    • mehrjährige praktische und einschlägige Berufs- und Produktionserfahrung in einer Aluminium- bzw. Magnesiumgießerei
    • idealerweise Erfahrung in der Leitung einer Produktion/Produktionsabteilung/-bereich
    • Erfahrungen im Kontakt mit Kunden
    • Fließendes Englisch in Wort und Schrift

    Weitere Informationen

    Bewerbung an:

    Nora Brückner

    SOE-personal@magna.com

    Jobnummer: 18384
    Gruppe: Cosma International
    Division: Magna BDW Technologies Soest GmbH
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Soest

    Gruppenbeschreibung

    Cosma bietet eine umfangreiche Auswahl an Karosserie-, Fahrwerk- und Engineering-Lösungen für Kunden in aller Welt. Durch unser verlässliches Produkt-Engineering, unsere herausragenden Werkzeugkompetenzen und unser vielfältiges Prozess-Know-how bringen wir stetig leichte und innovative Produkte auf den Markt.

    Rollenzusammenfassung

    Am Standort Soest fertigen wir mit rund 520 Mitarbeitern Aluminiumteile für die Automobilbranche an. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Soest zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsleiter (m/w/d) Downstream.

    Tätigkeiten

    • Planung, Koordination und Steuerung der Produktionsbereiche Montage, Mechanische Bearbeitung (CNC) und Wärmebehandlung (HTA) zur Sicherstellung der Erreichung der Ziele wie Mengen, Kosteneffektivität, Qualität, etc.
    • Verantwortung für alle Produktionsprozesse der o.g. Bereiche sowie Erzielung einer Produkt- und Prozessstabilität
    • Regelmäßige Verbesserung der Fertigungsverfahren und -prozesse
    • Fachliche und Disziplinarische Führung der Abteilungsleiter und Technologen
    • Organisation der Einführung neuer Produkte bzw. neuer Serienfertigungen in der Produktion
    • Sicherstellung der Einführung und kontinuierlichen Anwendung von APS-Prinzipien
    • Bei Bedarf Unterstützung bei der Spezifizierung, Bewertung, Auswahl und Implementierung von Fertigungssystemen für neue Projekte
    • Beratung der internen und externen Kunden über die finanzielle und technische Machbarkeit spezieller Produktionsverfahren
    • Bei Bedarf Unterstützung bei der Bestimmung der geeigneten Produktionsprozesse, die zur Preisermittlung relevant sind
    • Durchführung von Prozessverbesserungen mit dem Ziel der Senkung der Rüst- und Stillstandszeiten und der Optimierung der Abläufe
    • Fachliche Unterstützung anderer Funktionen bzgl. produktionstechnischer Fragestellungen und Beratung der Mitarbeiter in neuen Kundenprogrammen
    • Unterstützung der Zusammenarbeit mit externen Kunden an neuen Projekten
    • Erstellung und Durchführung aller notwendigen Schritte im Rahmen des Project Safety and Health Review, der Arbeitssicherheitsanalysen und der Standardfertigungsprozeduren

    Voraussetzungen

    • Ingenieurwissenschaftliches Studium
    • sehr gute Kenntnisse der Downstream Produktionsprozesse (CNC Maschinen, Wärmebehandlung, etc.)
    • mehrjährige praktische und einschlägige Berufs- und Produktionserfahrung in einer Aluminium- bzw. Magnesiumgießerei
    • idealerweise Erfahrung in der Leitung einer Produktion/Produktionsabteilung/-bereich
    • Erfahrungen im Kontakt mit Kunden
    • Fließendes Englisch in Wort und Schrift

    Weitere Informationen

    Bewerbung an:

    Nora Brückner

    SOE-personal@magna.com