Produktmanager ILME m/w/d

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen.

    Produktmanager ILME m/w/d
    Kennziffer 032/0921

    • Verbesserung, Weiterentwicklung und Ergänzung der Module des ILME Systems(Integrated Logistic Maintenance Equipment)
    • Analyse der auf dem Markt erhältlichen Produkte
    • Ausarbeitung von neuen logistischen Modulen in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen und Unterauftragnehmern
    • Priorisierung von Weiterentwicklungsthemen in Vorbereitung der strategischen Weiterentwicklungsentscheidung
    • Zentralisierung verschiedener Softwaretools im Hause
    • Definition von Schnittstellen zu den Fahrzeugen
    • Umsetzung und Weiterentwicklung der Prototypenphase zur Marktreife
    • Erstellung von Spezifikationen inklusive Anforderungsmanagement
    • Vorstellung von Konzepten und Abstimmungen mit dem öffentlichen Auftraggeber
    • Überwachung von Kosten und Terminen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen  Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung in logistischen Prozessen beim öffentlichen Auftraggeber
    • Beurteilung von Abläufen in der Softwareprogrammierung (z.B. C++, HTML5, C# etc.)
    • Erfahrung mit Wi-Fi Technologies und SQL Servern
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Erfahrung in Softwaretests und Qualitätssicherung
    • Eigeninitiative und sicheres Auftreten, gutes Konfliktmanagement
    • Militärischer Hintergrund im Bereich Bodenfahrzeuge vorteilhaft

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
    • Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil)
    • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops
    • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, Mitarbeiterparkplätze
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Kinderkrippenzuschuss
    • Gleitzeitregelung
    • 30 Urlaubstage
    • Kantine

    Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen.

    Produktmanager ILME m/w/d
    Kennziffer 032/0921

    • Verbesserung, Weiterentwicklung und Ergänzung der Module des ILME Systems(Integrated Logistic Maintenance Equipment)
    • Analyse der auf dem Markt erhältlichen Produkte
    • Ausarbeitung von neuen logistischen Modulen in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen und Unterauftragnehmern
    • Priorisierung von Weiterentwicklungsthemen in Vorbereitung der strategischen Weiterentwicklungsentscheidung
    • Zentralisierung verschiedener Softwaretools im Hause
    • Definition von Schnittstellen zu den Fahrzeugen
    • Umsetzung und Weiterentwicklung der Prototypenphase zur Marktreife
    • Erstellung von Spezifikationen inklusive Anforderungsmanagement
    • Vorstellung von Konzepten und Abstimmungen mit dem öffentlichen Auftraggeber
    • Überwachung von Kosten und Terminen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen  Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung in logistischen Prozessen beim öffentlichen Auftraggeber
    • Beurteilung von Abläufen in der Softwareprogrammierung (z.B. C++, HTML5, C# etc.)
    • Erfahrung mit Wi-Fi Technologies und SQL Servern
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Erfahrung in Softwaretests und Qualitätssicherung
    • Eigeninitiative und sicheres Auftreten, gutes Konfliktmanagement
    • Militärischer Hintergrund im Bereich Bodenfahrzeuge vorteilhaft

    • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach bayerischem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie
    • Spannende Aufgaben in einem kollegialem Klima und abwechslungsreiche Tätigkeiten
    • betriebliche Altersvorsorge (hoher arbeitgeberfinanzierter Anteil)
    • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen auf vielen Shops
    • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, Mitarbeiterparkplätze
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, tarifliches Zusatzgeld
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Kinderkrippenzuschuss
    • Gleitzeitregelung
    • 30 Urlaubstage
    • Kantine