Program Controller (m/w/d)

  • Lohmar
  • Eingestellt: 11. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 11. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Vitesco Technologies is a leading international developer and manufacturer of state-of-the-art powertrain technologies for sustainable mobility. With smart system solutions and components for electric, hybrid and internal combustion vehicles, Vitesco Technologies makes mobility clean, efficient and affordable. The product range includes electric drives, electronic control units, sensors and actuators, and exhaust-gas aftertreatment solutions. In 2019, Vitesco Technologies, a Continental business area, recorded sales of EUR 7.8 billion and employs almost 40,000 people at around 50 locations worldwide. Vitesco Technologies is headquartered in Regensburg, Germany.

    Als Program Controller (m/w/d) sind Sie Teil des zentralen Controlling Teams am Standort Lohmar und dabei tätig für das Segment Catalysts & Filters der Business Unit Sensing & Actuation (S&A) sowie für die dazugehörigen Werke in Lohmar, Eisenach und Pune (Indien). Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Im Rahmen der Kalkulation analysieren Sie die Eingangsdaten, erstellen die Kalkulation und bewerten die Projekt- und Kundenwirtschaftlichkeit über finanzmathematische Kennzahlen – zunächst im Rahmen der Angebotserstellung und weiter begleitend bis zur Serienfertigung mittels Dokumentations- und Freigabe-Tool
    • Sie führen Soll/Ist-Vergleiche durch, analysieren die Abweichungen und stimmen die weitere Vorgehensweise im Business Controlling Team und mit den Werken ab, gegebenenfalls eskalieren Sie an das Controlling der Product Line
    • Sie erstellen Business Cases und Business Pläne zur Vorlage beim Management
    • Sie überwachen die Einhaltung der Zielvorgaben der Product Line und der Business Unit. Sie kommentieren die Kalkulationen und Business Cases, z.B. mit Bezug auf Rahmenbedingungen oder Risiken. Sie analysieren aus Sicht des Controllings, unterstützen bei der Erarbeitung von Strategien und zeigen Alternativen auf, z.B. mit Hilfe von Sensitivitätsanalysen
    • Sie unterstützen den Vertrieb durch Argumentationshilfen bei anstehenden Kundenverhandlungen über Verkaufspreise, bei späteren Preisanpassungen oder Claim-Aktivitäten
    • Sie führen Wirtschaftlichkeitsanalysen im Rahmen des Beantragungs- und Freigabeprozesses von Investitionen durch

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkten Kostenrechnung und Produktion
    • Erste Erfahrung in ähnlicher Position ist von Vorteil
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, insbesondere Excel
    • SAP-Kenntnisse erwünscht
    • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Affinität für technische Fragestellungen
    • Analysefähigkeit, Ergebnisorientierung sowie Kundenfokussierung

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Vitesco Technologies is a leading international developer and manufacturer of state-of-the-art powertrain technologies for sustainable mobility. With smart system solutions and components for electric, hybrid and internal combustion vehicles, Vitesco Technologies makes mobility clean, efficient and affordable. The product range includes electric drives, electronic control units, sensors and actuators, and exhaust-gas aftertreatment solutions. In 2019, Vitesco Technologies, a Continental business area, recorded sales of EUR 7.8 billion and employs almost 40,000 people at around 50 locations worldwide. Vitesco Technologies is headquartered in Regensburg, Germany.

    Als Program Controller (m/w/d) sind Sie Teil des zentralen Controlling Teams am Standort Lohmar und dabei tätig für das Segment Catalysts & Filters der Business Unit Sensing & Actuation (S&A) sowie für die dazugehörigen Werke in Lohmar, Eisenach und Pune (Indien). Folgende Aufgaben erwarten Sie im Detail:

    • Im Rahmen der Kalkulation analysieren Sie die Eingangsdaten, erstellen die Kalkulation und bewerten die Projekt- und Kundenwirtschaftlichkeit über finanzmathematische Kennzahlen – zunächst im Rahmen der Angebotserstellung und weiter begleitend bis zur Serienfertigung mittels Dokumentations- und Freigabe-Tool
    • Sie führen Soll/Ist-Vergleiche durch, analysieren die Abweichungen und stimmen die weitere Vorgehensweise im Business Controlling Team und mit den Werken ab, gegebenenfalls eskalieren Sie an das Controlling der Product Line
    • Sie erstellen Business Cases und Business Pläne zur Vorlage beim Management
    • Sie überwachen die Einhaltung der Zielvorgaben der Product Line und der Business Unit. Sie kommentieren die Kalkulationen und Business Cases, z.B. mit Bezug auf Rahmenbedingungen oder Risiken. Sie analysieren aus Sicht des Controllings, unterstützen bei der Erarbeitung von Strategien und zeigen Alternativen auf, z.B. mit Hilfe von Sensitivitätsanalysen
    • Sie unterstützen den Vertrieb durch Argumentationshilfen bei anstehenden Kundenverhandlungen über Verkaufspreise, bei späteren Preisanpassungen oder Claim-Aktivitäten
    • Sie führen Wirtschaftlichkeitsanalysen im Rahmen des Beantragungs- und Freigabeprozesses von Investitionen durch

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkten Kostenrechnung und Produktion
    • Erste Erfahrung in ähnlicher Position ist von Vorteil
    • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, insbesondere Excel
    • SAP-Kenntnisse erwünscht
    • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Affinität für technische Fragestellungen
    • Analysefähigkeit, Ergebnisorientierung sowie Kundenfokussierung

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.