Projektcontroller (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 14. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Finance & Controlling“ einen

    Projektcontroller (m/w/d)

    • Projektcontrolling im Headquarter der Division Rail der Knorr-Bremse Gruppe
    • Controlling eines Portfolios von Kundenprojekten im internationalen Umfeld
    • Co-Pilot des Projektleiters bei allen kommerziellen Aspekten der Projekte
    • Monatsabschlüsse bzw. Quartalsabschlüsse der Projekte in IFRS 15 (Umsatz nach PoC)
    • Ausübung der globalen Projektcontrolling-Governance für die Division Rail
    • Mitarbeit bei internen Projekten zur Weiterentwicklung der Controlling-Prozesse

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Fachrichtung
    • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Controlling
    • Erfahrung mit den SAP-Modulen CO sowie PS wünschenswert, Erfahrung mit FI und SD hilfreich
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit BI-Systemen
    • Accounting-Hintergrund von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Aufgeschlossenheit für die Mitarbeit an internen Projekten zur Weiterentwicklung der FiCo-Systeme
    • Kompetenter und moderierender Auftritt bei gleichzeitiger Beharrlichkeit sowohl bei den vorgegebenen Zielen in Projekten als auch in der Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
    • Zahlenaffinität und analytische Denkweise

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Finance & Controlling“ einen

    Projektcontroller (m/w/d)

    • Projektcontrolling im Headquarter der Division Rail der Knorr-Bremse Gruppe
    • Controlling eines Portfolios von Kundenprojekten im internationalen Umfeld
    • Co-Pilot des Projektleiters bei allen kommerziellen Aspekten der Projekte
    • Monatsabschlüsse bzw. Quartalsabschlüsse der Projekte in IFRS 15 (Umsatz nach PoC)
    • Ausübung der globalen Projektcontrolling-Governance für die Division Rail
    • Mitarbeit bei internen Projekten zur Weiterentwicklung der Controlling-Prozesse

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbarer Fachrichtung
    • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Controlling
    • Erfahrung mit den SAP-Modulen CO sowie PS wünschenswert, Erfahrung mit FI und SD hilfreich
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit BI-Systemen
    • Accounting-Hintergrund von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Aufgeschlossenheit für die Mitarbeit an internen Projekten zur Weiterentwicklung der FiCo-Systeme
    • Kompetenter und moderierender Auftritt bei gleichzeitiger Beharrlichkeit sowohl bei den vorgegebenen Zielen in Projekten als auch in der Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
    • Zahlenaffinität und analytische Denkweise

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.