Projektcontroller (m/w/d) für Entwicklungs- und Förderprojekte

  • Darmstadt
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Entwickeln Sie mit uns die Zukunft. Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie einen echten Unterschied machen können? Werden Sie Teil von AKASOL, einem führenden europäischen Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für Nutzfahrzeuge, Busse, Schiffe und Züge. Konzipieren Sie in einem motivierten Team Lösungen für die zentralen Herausforderungen der Mobilität im Wandel. Wir suchen Sie aus verschiedensten Bereichen, die eins gemeinsam haben: die Begeisterung für Elektromobilität, Energiewirtschaft und das Ziel, unsere Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ganz gleich ob leidenschaftlicher Denker und Ideenlieferant, als strategischer Vorantreiber oder umsetzungsstarker Produktionsmitarbeiter (m/w/d). AKASOL bietet Ihnen kreatives Teamwork, flache Hierarchien und spannende Projekte.

    Die mobile Zukunft hielt noch nie so viele Herausforderungen bereit wie heute. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln und werden Sie Teil dieser Zukunft als:

    Projektcontroller (m/w/d) für Entwicklungs- und Förderprojekte

    Am Standort Darmstadt

    • Konzeptionelle und instrumentelle Weiterentwicklung des Projektcontrollings
    • Betriebswirtschaftliche Begleitung sowie eigenständige Vorbereitung der Abrechnung von Entwicklungs- und Förderprojekten
    • Unterstützung bei der Durchführung von mitlaufenden Auftragskalkulationen, Restkostenschätzungen, Soll-Ist-Vergleichen
    • Unterstützung bei der Ableitung von Kostenzielen in Bezug auf Mittelbedarfe und Stückkosten
    • Mittelbedarfsplanung und -überwachung
    • Vorbereitung und Durchführung der projektbezogenen Berichterstattung
    • Bereitstellung relevanter Projektdaten, die die Steuerung des Projektes im Kosten-, Termin- und Leistungsrahmen ermöglichen
    • Mitwirkung bei der Angebotserstellung
    • Erstellung und Koordination von Wirtschaftlichkeitsanalysen
    • Ermittlung der Kosten und aktivierungspflichtigen Ausgaben
    • Erstellung und Interpretation von ad-hoc-Auswertungen inkl. Handlungsempfehlungen
    • Überwachung von Investitionsprojekten (Erstellung von Produktionslinien oder anderen größeren Investitionen)

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der technischen BWL, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbar mit Schwerpunkt Controlling
    • Kenntnisse der Kostenrechnung und der Kalkulation im industriellen Umfeld
    • Erfahrung im Projektcontrolling und hohe Kenntnisse controllingrelevanter Methoden und Prozesse
    • Hohe Affinität zur E-Mobilität und idealerweise gute technische Kenntnisse im Automotive-Bereich
    • Sehr gute Kenntnisse im kompletten MS-Office-Paket
    • Kommunikative Kompetenz und Durchsetzungsvermögen
    • Sorgfältige Arbeitsweise auch unter Zeitdruck
    • Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
    • Hohes Engagement und Eigeninitiative
    • Fundierte SAP-S/4HANA-Kenntnisse
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem innovativen Technologieunternehmen
    • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Gestaltungsfreiheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • Ein vertrauensvolles und kollegiales Betriebsklima in einem motivierten Team

    Entwickeln Sie mit uns die Zukunft. Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie einen echten Unterschied machen können? Werden Sie Teil von AKASOL, einem führenden europäischen Hersteller von Hochleistungs-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für Nutzfahrzeuge, Busse, Schiffe und Züge. Konzipieren Sie in einem motivierten Team Lösungen für die zentralen Herausforderungen der Mobilität im Wandel. Wir suchen Sie aus verschiedensten Bereichen, die eins gemeinsam haben: die Begeisterung für Elektromobilität, Energiewirtschaft und das Ziel, unsere Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ganz gleich ob leidenschaftlicher Denker und Ideenlieferant, als strategischer Vorantreiber oder umsetzungsstarker Produktionsmitarbeiter (m/w/d). AKASOL bietet Ihnen kreatives Teamwork, flache Hierarchien und spannende Projekte.

    Die mobile Zukunft hielt noch nie so viele Herausforderungen bereit wie heute. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln und werden Sie Teil dieser Zukunft als:

    Projektcontroller (m/w/d) für Entwicklungs- und Förderprojekte

    Am Standort Darmstadt

    • Konzeptionelle und instrumentelle Weiterentwicklung des Projektcontrollings
    • Betriebswirtschaftliche Begleitung sowie eigenständige Vorbereitung der Abrechnung von Entwicklungs- und Förderprojekten
    • Unterstützung bei der Durchführung von mitlaufenden Auftragskalkulationen, Restkostenschätzungen, Soll-Ist-Vergleichen
    • Unterstützung bei der Ableitung von Kostenzielen in Bezug auf Mittelbedarfe und Stückkosten
    • Mittelbedarfsplanung und -überwachung
    • Vorbereitung und Durchführung der projektbezogenen Berichterstattung
    • Bereitstellung relevanter Projektdaten, die die Steuerung des Projektes im Kosten-, Termin- und Leistungsrahmen ermöglichen
    • Mitwirkung bei der Angebotserstellung
    • Erstellung und Koordination von Wirtschaftlichkeitsanalysen
    • Ermittlung der Kosten und aktivierungspflichtigen Ausgaben
    • Erstellung und Interpretation von ad-hoc-Auswertungen inkl. Handlungsempfehlungen
    • Überwachung von Investitionsprojekten (Erstellung von Produktionslinien oder anderen größeren Investitionen)

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der technischen BWL, des Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbar mit Schwerpunkt Controlling
    • Kenntnisse der Kostenrechnung und der Kalkulation im industriellen Umfeld
    • Erfahrung im Projektcontrolling und hohe Kenntnisse controllingrelevanter Methoden und Prozesse
    • Hohe Affinität zur E-Mobilität und idealerweise gute technische Kenntnisse im Automotive-Bereich
    • Sehr gute Kenntnisse im kompletten MS-Office-Paket
    • Kommunikative Kompetenz und Durchsetzungsvermögen
    • Sorgfältige Arbeitsweise auch unter Zeitdruck
    • Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
    • Hohes Engagement und Eigeninitiative
    • Fundierte SAP-S/4HANA-Kenntnisse
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem innovativen Technologieunternehmen
    • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Gestaltungsfreiheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
    • Ein vertrauensvolles und kollegiales Betriebsklima in einem motivierten Team