Projekteinkäufer (w/m/d)

  • Kiel
  • Eingestellt: 12. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 12. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

     

     

    WER WIR SIND

    Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Verantwortlicher Schnittstellenmanager in einem interdisziplinären Team zur Steuerung aller beschaffungsrelevanten Aktivitäten  im Projekt
    • Implementierung und Aufbau der Einkaufsstrategie für das jeweilige Projekt in Zusammenarbeit mit den Schnittstellenfunktionen unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen
    • Selbstständige Erstellung eines Projektplanes zur Steuerung der wesentlichen Meilensteine des Einkaufs im Entwicklungs- und Supplier-Selection Prozess
    • Sicherstellung von lieferantenunabhängigen Lastenheften für Ausschreibungen
    • Verantwortliche termingerechten und optimalen Beschaffung von Prototypen und Serien inklusive der relevanten Vertragsbestandteile in Zusammenarbeit mit dem Einkauf
    • Ermittlung von Zielkosten auf Baugruppenebene, Kostenüberwachung aller Kaufkomponenten
    • Statusberichte (Kosten, Materialverfügbarkeit, Projektrahmendaten)

    Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen.

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen oder abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • Erfahrungen im Projekteinkauf eines Industrieunternehmens
    • Sichere Kenntnisse im Projektmanagement sowie fundiertes technisches Wissen
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent
    • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen:

    • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
    • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service
    • Fitness- und Gesundheitsangebote
    • Corporate Benefits Plattform

     

     

    WER WIR SIND

    Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Verantwortlicher Schnittstellenmanager in einem interdisziplinären Team zur Steuerung aller beschaffungsrelevanten Aktivitäten  im Projekt
    • Implementierung und Aufbau der Einkaufsstrategie für das jeweilige Projekt in Zusammenarbeit mit den Schnittstellenfunktionen unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen
    • Selbstständige Erstellung eines Projektplanes zur Steuerung der wesentlichen Meilensteine des Einkaufs im Entwicklungs- und Supplier-Selection Prozess
    • Sicherstellung von lieferantenunabhängigen Lastenheften für Ausschreibungen
    • Verantwortliche termingerechten und optimalen Beschaffung von Prototypen und Serien inklusive der relevanten Vertragsbestandteile in Zusammenarbeit mit dem Einkauf
    • Ermittlung von Zielkosten auf Baugruppenebene, Kostenüberwachung aller Kaufkomponenten
    • Statusberichte (Kosten, Materialverfügbarkeit, Projektrahmendaten)

    Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen.

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen oder abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • Erfahrungen im Projekteinkauf eines Industrieunternehmens
    • Sichere Kenntnisse im Projektmanagement sowie fundiertes technisches Wissen
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise sowie Organisationstalent
    • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen:

    • Mitarbeitererfolgsbeteiligung
    • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service
    • Fitness- und Gesundheitsangebote
    • Corporate Benefits Plattform