Projektingenieur / Funktionsentwickler (m/w/d) Fuel Cell

  • Aachen
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist du bereit?

    Referenznummer: 50021337

    Projektingenieur / Funktionsentwickler (m/w/d) Fuel Cell

    • Funktionsentwicklung von Brennstoffzellensystemen für die Fuel Cell Control Unit (FCCU), z. B. zur Medienversorgung oder in speziellen Betriebssituationen wie bspw. dem Froststart
    • Identifikation und Management der funktionalen Anforderungen
    • Spezifizierung, Implementierung und Optimierung der relevanten FCCU-Funktionen in MATLAB/Simulink
    • Validierung und Verifizierung der relevanten FCCU-Funktionen
    • Inbetriebnahme und Kalibrierung von FCCU-Funktionen mit INCA sowie CANape
    • Unterstützung des Fahrzeug- und Komponentenbenchmarks
    • Kommunikation mit Kunden und Zulieferern

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik (Diplom, Master oder vergleichbar)
    • (Berufs-)Erfahrung im Bereich der Funktionsentwicklung von Brennstoffzellen
    • Grundkenntnisse in den Bereichen Hybridantriebe, Brennstoffzellen und Batterien sind von Vorteil
    • Idealerweise Kenntnisse in Simulationswerkzeugen, z. B. MATLAB/Simulink und GT-SUITE
    • Erste Erfahrung mit der ISO 26262 ist wünschenswert
    • Erfahrung mit RCP-Systemen wie z. B. dSPACE, MABX und den zugehörigen Toolketten ist von Vorteil
    • Fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere in der MS Office-Produktfamilie
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Kreativität, Flexibilität und Teamorientierung

    Gestalte die Mobilität von morgen
    Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.

    Arbeite flexibel
    Unser Arbeitszeitmodell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir, dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.

    Erweitere deinen Horizont
    Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

    Bleibe fit
    Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.

    Erfahre Wertschätzung
    Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.

    Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist du bereit?

    Referenznummer: 50021337

    Projektingenieur / Funktionsentwickler (m/w/d) Fuel Cell

    • Funktionsentwicklung von Brennstoffzellensystemen für die Fuel Cell Control Unit (FCCU), z. B. zur Medienversorgung oder in speziellen Betriebssituationen wie bspw. dem Froststart
    • Identifikation und Management der funktionalen Anforderungen
    • Spezifizierung, Implementierung und Optimierung der relevanten FCCU-Funktionen in MATLAB/Simulink
    • Validierung und Verifizierung der relevanten FCCU-Funktionen
    • Inbetriebnahme und Kalibrierung von FCCU-Funktionen mit INCA sowie CANape
    • Unterstützung des Fahrzeug- und Komponentenbenchmarks
    • Kommunikation mit Kunden und Zulieferern

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik (Diplom, Master oder vergleichbar)
    • (Berufs-)Erfahrung im Bereich der Funktionsentwicklung von Brennstoffzellen
    • Grundkenntnisse in den Bereichen Hybridantriebe, Brennstoffzellen und Batterien sind von Vorteil
    • Idealerweise Kenntnisse in Simulationswerkzeugen, z. B. MATLAB/Simulink und GT-SUITE
    • Erste Erfahrung mit der ISO 26262 ist wünschenswert
    • Erfahrung mit RCP-Systemen wie z. B. dSPACE, MABX und den zugehörigen Toolketten ist von Vorteil
    • Fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere in der MS Office-Produktfamilie
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Kreativität, Flexibilität und Teamorientierung

    Gestalte die Mobilität von morgen
    Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.

    Arbeite flexibel
    Unser Arbeitszeitmodell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir, dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.

    Erweitere deinen Horizont
    Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

    Bleibe fit
    Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.

    Erfahre Wertschätzung
    Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.