Projektleiter (m/w/d) ERP

  • Karlsruhe
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir sind Experte für die Anwendungsfelder Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik im Bereich des virtuellen Fahrversuchs. Als weltweit agierender Technologieführer entwickeln wir innovative Simulationslösungen für die Fahrzeugentwicklung.

    Unsere Software- und Hardwareprodukte können durchgängig im Entwicklungsprozess von der Konzeptphase über die Validierung bis hin zur Freigabe eingesetzt werden. Dabei lässt sich durch die Arbeit mit virtuellen Prototypen der Ansatz des Automotive Systems Engineering fortwährend verfolgen und neue Systeme können im virtuellen Gesamtfahrzeug entwickelt und getestet werden.

    Bei IPG Automotive leben wir Kollegialität und Teamwork. Wir stehen für Qualität, ganzheitliche Anwenderorientierung, Effizienz, Innovationsförderung und beständige Partnerschaft. Als wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen setzen wir vor allem auf die Ideen und das Engagement unserer Mitarbeiter/innen und schaffen dafür die optimalen Voraussetzungen, das gemeinsame Ziel immer vor Augen.

    Für unser Team Processes & ERP suchen wir ab sofort eine*n:

    Projektleiter (m/w/d) ERP
    Standort Karlsruhe

    • Projektleitung für die Einführung und den Ausbau von abas ERP in nationalen und internationalen Standorten
    • Koordinative Schnittstelle zwischen ERP-Anbieter, den ERP-Administrator*innen, den internationalen Niederlassungen und den Key-User*innen im Headquarter in Karlsruhe
    • Change- und Release Management der abas ERP Software
    • Initiierung und Unterstützung bei Prozessoptimierungen
    • Planung und Durchführung von Konzeptions- und Anforderungsworkshops
    • Erstellung und Pflege von Dokumentationen
    • Entwicklung und Anpassung von Reports sowie Gestaltung von Workflows
    • Aufbau eines weltweiten Center of Competence (CoC)

    • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Studium
    • Einschlägige Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen und in der Leitung von Digitalisierungsprojekten
    • Kenntnisse in einer Programmiersprache, z. B. SQL oder Java ist wünschenswert
    • Affinität für Geschäftsprozesse sowie Geschick in der Analyse und Auswertung von Daten
    • Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Nationale und internationale Reisebereitschaft

    • Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einer außerordentlich positiven Arbeitsatmosphäre
    • Ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großer Gestaltungsmöglichkeit sowie die Option zur Weiterentwicklung zur Teamleitung
    • Einen großen und interessanten Verantwortungsbereich, in dem Sie Ihre eigenständige Arbeitsweise weiter ausbauen können
    • Eine flexible Arbeitszeitregelung und ein attraktives Gehaltspaket

    Wir sind Experte für die Anwendungsfelder Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik im Bereich des virtuellen Fahrversuchs. Als weltweit agierender Technologieführer entwickeln wir innovative Simulationslösungen für die Fahrzeugentwicklung.

    Unsere Software- und Hardwareprodukte können durchgängig im Entwicklungsprozess von der Konzeptphase über die Validierung bis hin zur Freigabe eingesetzt werden. Dabei lässt sich durch die Arbeit mit virtuellen Prototypen der Ansatz des Automotive Systems Engineering fortwährend verfolgen und neue Systeme können im virtuellen Gesamtfahrzeug entwickelt und getestet werden.

    Bei IPG Automotive leben wir Kollegialität und Teamwork. Wir stehen für Qualität, ganzheitliche Anwenderorientierung, Effizienz, Innovationsförderung und beständige Partnerschaft. Als wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen setzen wir vor allem auf die Ideen und das Engagement unserer Mitarbeiter/innen und schaffen dafür die optimalen Voraussetzungen, das gemeinsame Ziel immer vor Augen.

    Für unser Team Processes & ERP suchen wir ab sofort eine*n:

    Projektleiter (m/w/d) ERP
    Standort Karlsruhe

    • Projektleitung für die Einführung und den Ausbau von abas ERP in nationalen und internationalen Standorten
    • Koordinative Schnittstelle zwischen ERP-Anbieter, den ERP-Administrator*innen, den internationalen Niederlassungen und den Key-User*innen im Headquarter in Karlsruhe
    • Change- und Release Management der abas ERP Software
    • Initiierung und Unterstützung bei Prozessoptimierungen
    • Planung und Durchführung von Konzeptions- und Anforderungsworkshops
    • Erstellung und Pflege von Dokumentationen
    • Entwicklung und Anpassung von Reports sowie Gestaltung von Workflows
    • Aufbau eines weltweiten Center of Competence (CoC)

    • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Studium
    • Einschlägige Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen und in der Leitung von Digitalisierungsprojekten
    • Kenntnisse in einer Programmiersprache, z. B. SQL oder Java ist wünschenswert
    • Affinität für Geschäftsprozesse sowie Geschick in der Analyse und Auswertung von Daten
    • Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Nationale und internationale Reisebereitschaft

    • Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einer außerordentlich positiven Arbeitsatmosphäre
    • Ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großer Gestaltungsmöglichkeit sowie die Option zur Weiterentwicklung zur Teamleitung
    • Einen großen und interessanten Verantwortungsbereich, in dem Sie Ihre eigenständige Arbeitsweise weiter ausbauen können
    • Eine flexible Arbeitszeitregelung und ein attraktives Gehaltspaket