Projektleiter (m/w/d) für IT-Entwicklungsprojekte im Automotive-Umfeld

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Die MVI SOLVE-IT GmbH – gehörend zur mittelständischen Firmengruppe MVI Group mit über 1000 Mitarbeitern – ist ein erfolgreicher Partner für innovative IT-Projekte in der Automobilindustrie. Unser Fokus liegt auf den Zukunftstrends der Mobilitätsindustrie: Autonomes Fahren, Carsharing und ConnectedCar.

    In diesem spannenden Umfeld hat sich die MVI SOLVE-IT als vertrauensvoller und erfolgreicher IT-Partner positioniert. Innovative Lösungen für Fahrzeugvernetzung und – vermarktung, E-Mobility, Prozess-Digitalisierung, After Sales oder Security / Quality Assurance gehören genauso zu unserem Portfolio, wie der professionelle Umgang mit neuen Geschäftsmodellen (z.B. agiler Festpreis).

    Mit rund 130 Mitarbeitern am Standort München setzen wir auf eine familiäre Atmosphäre, ausgewogene Work-Life-Balance und optimale Weiterbildungsmöglichkeiten – denn bei uns zählt der Mensch. Wir sind stets auf der Suche nach hochmotivierten und engagierten Mitarbeitern, die unser Team verstärken. 

    • Sie übernehmen in großen IT-Kundenprojekten die Verantwortung für die Planung, Steuerung und erfolgreiche Durchführung 
    • Sie sind verantwortlich für die fachliche Führung agiler Feature-Projektteams über den gesamten Projektzyklus, vom Anforderungsmanagement bis DevOPs (On- und Nearshore)
    • Sie stellen die Erreichung der Projektziele innerhalb gesetzter Rahmenbedingungen (Zeit, Budget und Qualität) sicher
    • Sie sind die zentrale Schnittstelle im Kommunikationsmanagement in Bezug auf Kunden, Stakeholder (intern sowohl als auch extern) und Feature-Team
    • Sie verantworten das Reporting gegenüber der Geschäftsführung und haben die wesentlichen Projekt-KPIs im Blick
    • Sie analysieren und optimieren stetig relevante Prozesse und Systeme für den Projekterfolg 
    • Sie verantworten die Abstimmung, Pflege und Priorisierung des Backlogs und die Sicherstellung des Betriebs im Kontext DevOps

    • Sie haben ein technisches Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik abgeschlossen bzw. alternativ ein naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Sie verfügen über fundierte Anwendungserfahrung in agilen Projektmanagementmethoden sowie Tools wie JIRA und Confluence 
    • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im agilen Umfeld in einer vergleichbaren Rolle (z.B. Product-Owner, technische Projektleitung o.ä.)
    • Sie haben die erforderlichen technischen Grundkenntnisse (Java, Enterprise Softwareentwicklung, Microservices, Cloudtechnologie, Toolchain, 3-Tier-Architekturen, Webcliententwicklung, Mobile-Frontend-Entwicklung, etc.)
    • Sie lieben Herausforderungen und sind softwareprozesstechnisch und technologisch immer auf dem neuesten Stand
    • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, arbeiten gerne eigenverantwortlich und verstehen es mit Leidenschaft unsere Teams, die On-/Offshore sind, zu motivieren
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil hervorragend ab

    • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen
    • Open door, Teamspirit und flache Hierarchien, 
    • Arbeiten mit neuen Technologien und Methoden 
    • Homeoffice, flexible Arbeitszeitregelung ohne Kernarbeitszeiten
    • Unternehmensevents und Teamveranstaltungen

    Die MVI SOLVE-IT GmbH – gehörend zur mittelständischen Firmengruppe MVI Group mit über 1000 Mitarbeitern – ist ein erfolgreicher Partner für innovative IT-Projekte in der Automobilindustrie. Unser Fokus liegt auf den Zukunftstrends der Mobilitätsindustrie: Autonomes Fahren, Carsharing und ConnectedCar.

    In diesem spannenden Umfeld hat sich die MVI SOLVE-IT als vertrauensvoller und erfolgreicher IT-Partner positioniert. Innovative Lösungen für Fahrzeugvernetzung und – vermarktung, E-Mobility, Prozess-Digitalisierung, After Sales oder Security / Quality Assurance gehören genauso zu unserem Portfolio, wie der professionelle Umgang mit neuen Geschäftsmodellen (z.B. agiler Festpreis).

    Mit rund 130 Mitarbeitern am Standort München setzen wir auf eine familiäre Atmosphäre, ausgewogene Work-Life-Balance und optimale Weiterbildungsmöglichkeiten – denn bei uns zählt der Mensch. Wir sind stets auf der Suche nach hochmotivierten und engagierten Mitarbeitern, die unser Team verstärken. 

    • Sie übernehmen in großen IT-Kundenprojekten die Verantwortung für die Planung, Steuerung und erfolgreiche Durchführung 
    • Sie sind verantwortlich für die fachliche Führung agiler Feature-Projektteams über den gesamten Projektzyklus, vom Anforderungsmanagement bis DevOPs (On- und Nearshore)
    • Sie stellen die Erreichung der Projektziele innerhalb gesetzter Rahmenbedingungen (Zeit, Budget und Qualität) sicher
    • Sie sind die zentrale Schnittstelle im Kommunikationsmanagement in Bezug auf Kunden, Stakeholder (intern sowohl als auch extern) und Feature-Team
    • Sie verantworten das Reporting gegenüber der Geschäftsführung und haben die wesentlichen Projekt-KPIs im Blick
    • Sie analysieren und optimieren stetig relevante Prozesse und Systeme für den Projekterfolg 
    • Sie verantworten die Abstimmung, Pflege und Priorisierung des Backlogs und die Sicherstellung des Betriebs im Kontext DevOps

    • Sie haben ein technisches Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik abgeschlossen bzw. alternativ ein naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Sie verfügen über fundierte Anwendungserfahrung in agilen Projektmanagementmethoden sowie Tools wie JIRA und Confluence 
    • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im agilen Umfeld in einer vergleichbaren Rolle (z.B. Product-Owner, technische Projektleitung o.ä.)
    • Sie haben die erforderlichen technischen Grundkenntnisse (Java, Enterprise Softwareentwicklung, Microservices, Cloudtechnologie, Toolchain, 3-Tier-Architekturen, Webcliententwicklung, Mobile-Frontend-Entwicklung, etc.)
    • Sie lieben Herausforderungen und sind softwareprozesstechnisch und technologisch immer auf dem neuesten Stand
    • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, arbeiten gerne eigenverantwortlich und verstehen es mit Leidenschaft unsere Teams, die On-/Offshore sind, zu motivieren
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil hervorragend ab

    • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen
    • Open door, Teamspirit und flache Hierarchien, 
    • Arbeiten mit neuen Technologien und Methoden 
    • Homeoffice, flexible Arbeitszeitregelung ohne Kernarbeitszeiten
    • Unternehmensevents und Teamveranstaltungen