Projektleiter (m/w/d) Steifigkeit, Festigkeit, Betriebsfestigkeit

  • Sailauf
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Jobnummer: 4621
    Gruppe: Magna Steyr
    Division: EC Germany
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Sailauf

    Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen.

    MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF

    Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.

    Ihre Aufgaben:

    • Sie übernehmen die Verantwortung für die Planung, Durchführung und Bewertung von FEM-Berechnungen und der Versuche aus dem Bereich Betriebsfestigkeit, Steifigkeit und Festigkeit bis hin zur Freigabeempfehlung an den Kunden
    • Sie verantworten die Erfüllung der Anforderungen und leiten daraus den Entwicklungsplan und die erforderlichen Maßnahmen ab
    • Sie bearbeiten bzw. koordinieren die Berechnungsschritte Pre-Processing, Solving und Post-Processing, interpretieren die Ergebnisse und leiten entsprechende Verbesserungsmaßnahmen ab
    • Sie planen, koordinieren und begleiten die Versuche und analysieren die Ergebnisse
    • Sie validieren die Ergebnisse und Rechenmodelle mit den Versuchsergebnissen und optimieren die Berechnungsprozesse
    • Als Projektleiter koordinieren Sie das Entwicklungsteam und verantworten die technischen Lösungen, sowie die Budgeteinhaltung
    • Das Präsentieren der Ergebnisse und die Vertretung des Projektumfanges Betriebsfestigkeit, Steifigkeit, Festigkeit sowohl intern, als auch in Kundengremien runden Ihr Aufgabengebiet ab

    Ihre Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes technisches Studium in den Fachbereichen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Physik oder ähnliches
    • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Berechnung Betriebsfestigkeit, Steifigkeit, Festigkeit im Automotive-Umfeld
    • Sichere Kenntnisse der relevanten Vorschriften und Methoden
    • Langjährige Erfahrungen mit FEM Systemen, wie z. B. Ansys, Nastran, Radioss, Ls-Dyna oder Abaqus
    • Erfahrungen in der fachlichen Führung eines Projektteams
    • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
    • Teamfähigkeit, analytische und eigenständige Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Was wir bieten:

    • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
    • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen
    • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
    • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

    Weitere Informationen

    Jobnummer: 4621
    Gruppe: Magna Steyr
    Division: EC Germany
    Art der Beschäftigung: Festanstellung
    Standort: Sailauf

    Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen.

    MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF

    Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.

    Ihre Aufgaben:

    • Sie übernehmen die Verantwortung für die Planung, Durchführung und Bewertung von FEM-Berechnungen und der Versuche aus dem Bereich Betriebsfestigkeit, Steifigkeit und Festigkeit bis hin zur Freigabeempfehlung an den Kunden
    • Sie verantworten die Erfüllung der Anforderungen und leiten daraus den Entwicklungsplan und die erforderlichen Maßnahmen ab
    • Sie bearbeiten bzw. koordinieren die Berechnungsschritte Pre-Processing, Solving und Post-Processing, interpretieren die Ergebnisse und leiten entsprechende Verbesserungsmaßnahmen ab
    • Sie planen, koordinieren und begleiten die Versuche und analysieren die Ergebnisse
    • Sie validieren die Ergebnisse und Rechenmodelle mit den Versuchsergebnissen und optimieren die Berechnungsprozesse
    • Als Projektleiter koordinieren Sie das Entwicklungsteam und verantworten die technischen Lösungen, sowie die Budgeteinhaltung
    • Das Präsentieren der Ergebnisse und die Vertretung des Projektumfanges Betriebsfestigkeit, Steifigkeit, Festigkeit sowohl intern, als auch in Kundengremien runden Ihr Aufgabengebiet ab

    Ihre Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes technisches Studium in den Fachbereichen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Physik oder ähnliches
    • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Berechnung Betriebsfestigkeit, Steifigkeit, Festigkeit im Automotive-Umfeld
    • Sichere Kenntnisse der relevanten Vorschriften und Methoden
    • Langjährige Erfahrungen mit FEM Systemen, wie z. B. Ansys, Nastran, Radioss, Ls-Dyna oder Abaqus
    • Erfahrungen in der fachlichen Führung eines Projektteams
    • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
    • Teamfähigkeit, analytische und eigenständige Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Was wir bieten:

    • Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben
    • Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen
    • Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten
    • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung

    Weitere Informationen