Projektleiter (w/m/d) Supply Chain Management

  • Berlin
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Stadler ist ein führender Hersteller von Schienen­fahr­zeugen. Unsere Leiden­schaft für Züge geht jedoch weit über deren Bau hinaus. Stadler Service betreibt mehr als 50 Service­standorte in über 19 Ländern in Europa, Nord­amerika und der Welt. Als kompletter Dienst­leister und engagierter Partner gewähr­leisten wir Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfüg­barkeit für den Betrieb – für höchste Zufrieden­heit bei den Kunden unserer Kunden.

    Um gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten, suchen wir zur Ver­stär­kung unseres Teams in Voll­zeit und be­fristet am Stand­ort Berlin einen

    Projektleiter (w/m/d) Supply Chain Management

    • Eigen­ständige Leitung von Supply-Chain-Management-Projekten sowie die Dokumen­tation der Projekte zur Sicher­stel­lung eines Lessons-Learned-Prozesses und zur Ermög­lichung eines Best-Practice-Aus­tausches
    • Unter­stützung der Leitungs­funk­tionen bei abtei­lungs­übergrei­fender Prozess­gestal­tung
    • Entwicklung von Standards für eine höhere Effi­zienz und Effekti­vität in der Material­ver­sorgung
    • Durchführung von Analysen sowie Aus­arbei­tung und Reali­sierung von Optimie­rungs­maß­nahmen zur Zieler­reichung
    • Gewährleistung der Prozess­verände­rungen und Betreu­ung der Fach­abtei­lungen während der Go-Live-Phase

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirt­schafts­ingenieur­wesen, Logis­tik oder ver­gleichbar
    • Mehrjährige Berufs­erfahrung im genannten Themen­gebiet
    • Sicherer Umgang mit MS Office, insbe­sondere Excel
    • Fundierte ERP-System­kennt­nisse
    • Gutes Englisch in Wort und Schrift
    • Fokussierte und ziel­orientierte Arbeits­weise sowie Engage­ment

    • Leistungsgerechte und tarifgebundene Ver­gütung und Sozial­leistungen
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Umfangreiches in- und externes Schulungs­programm sowie Mitarbeiter­entwicklung im Rahmen von Karriere­pfaden
    • Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten
    • Mitarbeiteraktionen für ausgewählte Events und Freizeit­angebote
    • Nachhaltigkeits- und umwelt­bewusstes Arbeiten

    Stadler ist ein führender Hersteller von Schienen­fahr­zeugen. Unsere Leiden­schaft für Züge geht jedoch weit über deren Bau hinaus. Stadler Service betreibt mehr als 50 Service­standorte in über 19 Ländern in Europa, Nord­amerika und der Welt. Als kompletter Dienst­leister und engagierter Partner gewähr­leisten wir Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfüg­barkeit für den Betrieb – für höchste Zufrieden­heit bei den Kunden unserer Kunden.

    Um gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten, suchen wir zur Ver­stär­kung unseres Teams in Voll­zeit und be­fristet am Stand­ort Berlin einen

    Projektleiter (w/m/d) Supply Chain Management

    • Eigen­ständige Leitung von Supply-Chain-Management-Projekten sowie die Dokumen­tation der Projekte zur Sicher­stel­lung eines Lessons-Learned-Prozesses und zur Ermög­lichung eines Best-Practice-Aus­tausches
    • Unter­stützung der Leitungs­funk­tionen bei abtei­lungs­übergrei­fender Prozess­gestal­tung
    • Entwicklung von Standards für eine höhere Effi­zienz und Effekti­vität in der Material­ver­sorgung
    • Durchführung von Analysen sowie Aus­arbei­tung und Reali­sierung von Optimie­rungs­maß­nahmen zur Zieler­reichung
    • Gewährleistung der Prozess­verände­rungen und Betreu­ung der Fach­abtei­lungen während der Go-Live-Phase

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirt­schafts­ingenieur­wesen, Logis­tik oder ver­gleichbar
    • Mehrjährige Berufs­erfahrung im genannten Themen­gebiet
    • Sicherer Umgang mit MS Office, insbe­sondere Excel
    • Fundierte ERP-System­kennt­nisse
    • Gutes Englisch in Wort und Schrift
    • Fokussierte und ziel­orientierte Arbeits­weise sowie Engage­ment

    • Leistungsgerechte und tarifgebundene Ver­gütung und Sozial­leistungen
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Umfangreiches in- und externes Schulungs­programm sowie Mitarbeiter­entwicklung im Rahmen von Karriere­pfaden
    • Möglichkeit zur Teilnahme an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten
    • Mitarbeiteraktionen für ausgewählte Events und Freizeit­angebote
    • Nachhaltigkeits- und umwelt­bewusstes Arbeiten