Projektlogistiker / Supply-Chain Expert (m/w/d)

  • Schwelm
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Zur Verstärkung unserer Logistikabteilung am Standort in Schwelm, Deutschland, suchen wir einen 

    Projektlogistiker / Supply-Chain Expert (m/w/d) 

    Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt.

    Als Mitglied unseres neu geschaffenen Logistik-Teams unterstützen Sie die Logistikleitung bei der Optimierung der logistischen Prozesse der Unternehmensgruppe. Sie führen Analysen durch, erstellen Konzepte und setzen diese in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen und Standorten der Gruppe um. Das Tätigkeitsfeld ist äußerst vielfältig und abwechslungsreich: Es beinhaltet unter anderem Analysen und Verbesserung der  Wareneingangs- und Versandprozesse, des Lagerbestands, die Weiterentwicklung der Produktionsplanung und des Kennzahlensystems sowie die Reduzierung der Logistik-reklamationen, jeweils mit dem Ziel, die Transparenz zu erhöhen und die internen Prozesse und den Materialfluss so zu optimieren, dass die Lieferkette zu unseren Kunden (namhafte Automobilhersteller) weiter stetig optimiert wird.

    • Mitarbeit bei der Optimierung der Supply-Chain Prozesse der Unternehmensgruppe
    • Zusammenstellen von Daten, Analyse, Auswertung und Aufbereitung von Daten,
    • Analyse von Prozessen und Erstellen von Verbesserungskonzepten und einfachen Projektplänen
    • Unterstützen der Logistikleitung sowie der Fachabteilungen und Werke beim Umsetzen von Verbesserungsprojekten
    • Zusammenarbeit mit den Abteilungen Vertriebs-Disposition, Versand, Produktion, Einkauf, IT, QS etc.

    • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Logistik (z.B. Logistikmanagement oder ein betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechendem Schwerpunkt) oder eine entsprechende kaufmännisch-logistische Ausbildung mit adäquater Berufserfahrung.
    • Berufserfahrung im Bereich Logistik/Supply Chain, idealerweise in einem industriell produzierenden Unternehmen (z. B. der Automobilbranche) mit internationalem Bezug wünschenswert. 
    • Projekterfahrung, Umsetzungsstärke sowie gute Präsentationsfähigkeit
    • Sichere EDV- Kenntnisse (MS- Excel/-Powerpoint, ERP/WWS)
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • gelegentlich Reisebereitschaft an andere Standorte der Gruppe
    • Teamfähigkeit, analytische und strukturierte Arbeitsweise, Gestaltungswille, Begeisterung für Verbesserungen, ‚Hands-on‘ und ‚Can-Do‘ Mentalität, Umsetzungsfokus, Einsatzfreude, Eigeninitiative und Selbstorganisation.

    Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamisch gewachsenen, familiengeführten Unternehmen. Sie erwartet ein interessantes Arbeitsumfeld mit weltweit namhaften Kunden, flachen Hierarchien und hoher Zukunftssicherheit innerhalb eines agilen und engagierten Teams.

    Ferner bieten wir:

    • Kantinenservice
    • Betriebskindergarten
    • Kostenlose Parkplätze
    • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterevents

    Zur Verstärkung unserer Logistikabteilung am Standort in Schwelm, Deutschland, suchen wir einen 

    Projektlogistiker / Supply-Chain Expert (m/w/d) 

    Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt.

    Als Mitglied unseres neu geschaffenen Logistik-Teams unterstützen Sie die Logistikleitung bei der Optimierung der logistischen Prozesse der Unternehmensgruppe. Sie führen Analysen durch, erstellen Konzepte und setzen diese in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen und Standorten der Gruppe um. Das Tätigkeitsfeld ist äußerst vielfältig und abwechslungsreich: Es beinhaltet unter anderem Analysen und Verbesserung der  Wareneingangs- und Versandprozesse, des Lagerbestands, die Weiterentwicklung der Produktionsplanung und des Kennzahlensystems sowie die Reduzierung der Logistik-reklamationen, jeweils mit dem Ziel, die Transparenz zu erhöhen und die internen Prozesse und den Materialfluss so zu optimieren, dass die Lieferkette zu unseren Kunden (namhafte Automobilhersteller) weiter stetig optimiert wird.

    • Mitarbeit bei der Optimierung der Supply-Chain Prozesse der Unternehmensgruppe
    • Zusammenstellen von Daten, Analyse, Auswertung und Aufbereitung von Daten,
    • Analyse von Prozessen und Erstellen von Verbesserungskonzepten und einfachen Projektplänen
    • Unterstützen der Logistikleitung sowie der Fachabteilungen und Werke beim Umsetzen von Verbesserungsprojekten
    • Zusammenarbeit mit den Abteilungen Vertriebs-Disposition, Versand, Produktion, Einkauf, IT, QS etc.

    • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Logistik (z.B. Logistikmanagement oder ein betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechendem Schwerpunkt) oder eine entsprechende kaufmännisch-logistische Ausbildung mit adäquater Berufserfahrung.
    • Berufserfahrung im Bereich Logistik/Supply Chain, idealerweise in einem industriell produzierenden Unternehmen (z. B. der Automobilbranche) mit internationalem Bezug wünschenswert. 
    • Projekterfahrung, Umsetzungsstärke sowie gute Präsentationsfähigkeit
    • Sichere EDV- Kenntnisse (MS- Excel/-Powerpoint, ERP/WWS)
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • gelegentlich Reisebereitschaft an andere Standorte der Gruppe
    • Teamfähigkeit, analytische und strukturierte Arbeitsweise, Gestaltungswille, Begeisterung für Verbesserungen, ‚Hands-on‘ und ‚Can-Do‘ Mentalität, Umsetzungsfokus, Einsatzfreude, Eigeninitiative und Selbstorganisation.

    Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem dynamisch gewachsenen, familiengeführten Unternehmen. Sie erwartet ein interessantes Arbeitsumfeld mit weltweit namhaften Kunden, flachen Hierarchien und hoher Zukunftssicherheit innerhalb eines agilen und engagierten Teams.

    Ferner bieten wir:

    • Kantinenservice
    • Betriebskindergarten
    • Kostenlose Parkplätze
    • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiterevents