Projektmitarbeiter im Bereich Vertrieb Ladeinfrastruktur E-Mobilität (gn)

  • Grünstadt
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Die Zeit ist reif für nachhaltige Autos die bezahlbar sind und Spaß machen. Auf die wir nicht lange warten müssen. Und die uns selbstverständlich durch den Alltag begleiten.

    Als modernes Unternehmen verbinden wir unsere innovativen Ideen mit unseren E- Fahrzeugen und Elaris Ladeinfrastruktur. Wir wollen unsere Kunden für die E-Mobilität begeistern und suchen dringend eine kreative, engagierte Unterstützung im Bereich der Ladeinfrastruktur.

    Wir freuen uns auf einen Projektmitarbeiter im Bereich Vertrieb Ladeinfrastruktur E-Mobilität (gn) mit Leidenschaft zu außergewöhnlichen Projekten und innovativen Ideen.

    • Sie verantworten den im Aufbau befindlichen vertrieblichen Services im Bereich der E-Mobilität.
    • Sie erstellen Kalkulationen und Angebote für Neuprojekte in enger Abstimmung mit dem Projektmanager Aufbau Ladeinfrastruktur.
    • Sie arbeiten in einem engagierten Team, das sich gegenseitig bei den Herausforderungen des jungen Marktes der E-Mobilität und den unterschiedlichen Aufgaben unterstützt.
    • Sie berichten an unseren Bereichsleiter Ladeinfrastruktur.

    • Berufserfahrung in ähnlicher Position, z.B. bei einem technischen Lösungsanbieter oder Energieversorgungsunternehmen im Bereich der E-Mobilität wünschenswert.
    • Erfahrung in der Entwicklung von Service- und Vertriebsprozessen und digitalen Schnittstellen
    • Allgemeines Verständnis der Energiewirtschaft, insb. in Bezug auf die Integration der Elektromobilität in bestehende Systeme.
    • Erfahrungen bei der wirtschaftlichen Bewertung von Energie Erzeugung Lösungen inkl. der Integration von Ladeinfrastruktur sind von Vorteil
    • Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind gewünscht
    • Gute Anwenderkenntnisse des MS-Office-Paket, einschlägiger Backend- bzw. Monitoring-Software, Service-Apps
    • strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft, sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten

    • Die Mitarbeit in einem innovativen Team mit Leidenschaft für technologischen Fortschritt
    • Leistungsorientierte Vergütung
    • Kollegiales Miteinander in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
    • Sehr kurze Entscheidungswege

    Die Zeit ist reif für nachhaltige Autos die bezahlbar sind und Spaß machen. Auf die wir nicht lange warten müssen. Und die uns selbstverständlich durch den Alltag begleiten.

    Als modernes Unternehmen verbinden wir unsere innovativen Ideen mit unseren E- Fahrzeugen und Elaris Ladeinfrastruktur. Wir wollen unsere Kunden für die E-Mobilität begeistern und suchen dringend eine kreative, engagierte Unterstützung im Bereich der Ladeinfrastruktur.

    Wir freuen uns auf einen Projektmitarbeiter im Bereich Vertrieb Ladeinfrastruktur E-Mobilität (gn) mit Leidenschaft zu außergewöhnlichen Projekten und innovativen Ideen.

    • Sie verantworten den im Aufbau befindlichen vertrieblichen Services im Bereich der E-Mobilität.
    • Sie erstellen Kalkulationen und Angebote für Neuprojekte in enger Abstimmung mit dem Projektmanager Aufbau Ladeinfrastruktur.
    • Sie arbeiten in einem engagierten Team, das sich gegenseitig bei den Herausforderungen des jungen Marktes der E-Mobilität und den unterschiedlichen Aufgaben unterstützt.
    • Sie berichten an unseren Bereichsleiter Ladeinfrastruktur.

    • Berufserfahrung in ähnlicher Position, z.B. bei einem technischen Lösungsanbieter oder Energieversorgungsunternehmen im Bereich der E-Mobilität wünschenswert.
    • Erfahrung in der Entwicklung von Service- und Vertriebsprozessen und digitalen Schnittstellen
    • Allgemeines Verständnis der Energiewirtschaft, insb. in Bezug auf die Integration der Elektromobilität in bestehende Systeme.
    • Erfahrungen bei der wirtschaftlichen Bewertung von Energie Erzeugung Lösungen inkl. der Integration von Ladeinfrastruktur sind von Vorteil
    • Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind gewünscht
    • Gute Anwenderkenntnisse des MS-Office-Paket, einschlägiger Backend- bzw. Monitoring-Software, Service-Apps
    • strukturierte Arbeitsweise sowie die Bereitschaft, sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten

    • Die Mitarbeit in einem innovativen Team mit Leidenschaft für technologischen Fortschritt
    • Leistungsorientierte Vergütung
    • Kollegiales Miteinander in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
    • Sehr kurze Entscheidungswege