Prozessingenieur (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Die KSM Castings Group fertigt Gussprodukte aus Leichtmetall für die internationale Automobilindustrie. Wir gestalten, produzieren und entwickeln mit Leidenschaft die automobile Zukunft – seit über 70 Jahren, an neun Standorten weltweit und mit mehr als 3.500 Mitarbeiter*innen.

    • Verantwortlichkeit für die permanente Optimierung der laufenden Produktserie hinsichtlich der Kernfertigung /Schmelz-/ Gießtechnik (Aluminium-Kokillenguss) und für die Koordinierung der Prozessorganisation in Bezug auf Qualitätsverbesserung und Kostensenkung
    • Reduzierung von Ausschuss durch Ursachenanalyse und Fehlerbehebung sowie Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
    • ist Ansprechpartner für alle Fertigungsbereiche zur Unterstützung bei Problemlösungen
    • führt Technologie- und Prozessschulungen mit den leitenden Mitarbeitern sowie den Mitarbeitern der Fertigungsbereiche durch

    • Hoch- oder Fachschulabschluss (mind. Techniker/in) in der Gießereitechnik, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung als Gießereimechaniker mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker
    • mehrjährige, einschlägig-komplexe Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern
    • ausgeprägtes technisches Verständnis und Vertrautheit mit den relevanten Produktionsprozessen
    • Grundkenntnisse im Projektmanagement, Werkzeugbau und Qualitätswesen
    • Vertrautheit mit den Qualitätsmanagementsystemen sowie Regelwerken der Automobilindustrie von Vorteil

    • Mitarbeit an innovativen Prozessen und interessante Aufgaben
    • Wertschätzung und eine leistungsgerechte Bezahlung
    • eine betriebliche Altersvorsorge
    • eine betriebsärztliche Versorgung und gesundheitsfördernde Maßnahmen
    • geförderte Fort- und Weiterbildungen
    • eine gelebte Work-Life-Balance, ein gutes Arbeitsklima und echte Perspektiven

    Die KSM Castings Group fertigt Gussprodukte aus Leichtmetall für die internationale Automobilindustrie. Wir gestalten, produzieren und entwickeln mit Leidenschaft die automobile Zukunft – seit über 70 Jahren, an neun Standorten weltweit und mit mehr als 3.500 Mitarbeiter*innen.

    • Verantwortlichkeit für die permanente Optimierung der laufenden Produktserie hinsichtlich der Kernfertigung /Schmelz-/ Gießtechnik (Aluminium-Kokillenguss) und für die Koordinierung der Prozessorganisation in Bezug auf Qualitätsverbesserung und Kostensenkung
    • Reduzierung von Ausschuss durch Ursachenanalyse und Fehlerbehebung sowie Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
    • ist Ansprechpartner für alle Fertigungsbereiche zur Unterstützung bei Problemlösungen
    • führt Technologie- und Prozessschulungen mit den leitenden Mitarbeitern sowie den Mitarbeitern der Fertigungsbereiche durch

    • Hoch- oder Fachschulabschluss (mind. Techniker/in) in der Gießereitechnik, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung als Gießereimechaniker mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker
    • mehrjährige, einschlägig-komplexe Berufserfahrung in den genannten Aufgabenfeldern
    • ausgeprägtes technisches Verständnis und Vertrautheit mit den relevanten Produktionsprozessen
    • Grundkenntnisse im Projektmanagement, Werkzeugbau und Qualitätswesen
    • Vertrautheit mit den Qualitätsmanagementsystemen sowie Regelwerken der Automobilindustrie von Vorteil

    • Mitarbeit an innovativen Prozessen und interessante Aufgaben
    • Wertschätzung und eine leistungsgerechte Bezahlung
    • eine betriebliche Altersvorsorge
    • eine betriebsärztliche Versorgung und gesundheitsfördernde Maßnahmen
    • geförderte Fort- und Weiterbildungen
    • eine gelebte Work-Life-Balance, ein gutes Arbeitsklima und echte Perspektiven