Qualitätsprüfer (m/w/d) für Antriebseinheiten, Batteriezellen und Batteriemodul/pack Linien

  • Berlin
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Du interessierst Dich für die Zukunft und damit verbunden auch für das Thema Nachhaltigkeit? Du möchtest genau in diesem Bereich beruflich durchstarten und die Welt innovativ und effizient vorantreiben? Wenn Du ein entscheidender Faktor bei der Entstehung der Antriebssysteme sein möchtest, dann haben wir genau das Richtige für DICH! Unser Kunde, ein internationales Unternehmen der Automobil- und Solarindustrie sucht Qualitätsprüfer (m/w/d) für Antriebseinheiten, Batteriezellen und Batteriemodul/pack Linien im Rahmen einer direkten Personalvermittlung im Raum Berlin.

    • Pflege von Produktqualitätsplänen und Kontrollplänen
    • Pflegen von Qualitätskennzahlen und Verfolgen von Problemen bis zur Lösung der Grundursache
    • Überprüfen der Fertigungslinie anhand der freigegebenen Fertigungsprozesse und -verfahren
    • Verarbeiten und implementieren bei Bedarf der Engineering Change Orders (ECO’s)
    • Unterstützung von Failure Mode and Effects Analysis (FMEA) – Aktivitäten, um sicherzustellen, dass Konstruktions- und Fertigungsprobleme identifiziert und Risiken gemindert werden
    • Analyse und Disposition von Komponenten- und Produktfehlern als Mitglied des Material Review Board („Schadenstisch“)

    • Relevante Berufserfahrung innerhalb von Qualitätssystemen in einer hochvolumigen Fertigungsumgebung (inclusive Teile bis zu 15 kg zu heben und zu sortieren)
    • Erfahrung in Erfahrung in IATF 16949, APQP, PPAP, FMEA, Controlplan bevorzugt
    • Ausgeprägte Begabung für elektronische Test- und Messsysteme sowie eine detailorientierte Arbeitsweise mit starken Aufzeichnungs- und Organisationsfähigkeiten
    • Beherrschung des Lesens und Interpretierens von mechanischen Zeichnungen und Schaltplänen
    • Wünschenswert sind Kenntnisse von Lean Manufacturing Praktiken, 5S, TPS, TQM, etc. als auch Geometric Dimensioning and Tolerancing (GD&T)
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie Grundkenntnisse in MS Word/Excel sind erforderlich
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit (3-Schicht-System)

    Du interessierst Dich für die Zukunft und damit verbunden auch für das Thema Nachhaltigkeit? Du möchtest genau in diesem Bereich beruflich durchstarten und die Welt innovativ und effizient vorantreiben? Wenn Du ein entscheidender Faktor bei der Entstehung der Antriebssysteme sein möchtest, dann haben wir genau das Richtige für DICH! Unser Kunde, ein internationales Unternehmen der Automobil- und Solarindustrie sucht Qualitätsprüfer (m/w/d) für Antriebseinheiten, Batteriezellen und Batteriemodul/pack Linien im Rahmen einer direkten Personalvermittlung im Raum Berlin.

    • Pflege von Produktqualitätsplänen und Kontrollplänen
    • Pflegen von Qualitätskennzahlen und Verfolgen von Problemen bis zur Lösung der Grundursache
    • Überprüfen der Fertigungslinie anhand der freigegebenen Fertigungsprozesse und -verfahren
    • Verarbeiten und implementieren bei Bedarf der Engineering Change Orders (ECO’s)
    • Unterstützung von Failure Mode and Effects Analysis (FMEA) – Aktivitäten, um sicherzustellen, dass Konstruktions- und Fertigungsprobleme identifiziert und Risiken gemindert werden
    • Analyse und Disposition von Komponenten- und Produktfehlern als Mitglied des Material Review Board („Schadenstisch“)

    • Relevante Berufserfahrung innerhalb von Qualitätssystemen in einer hochvolumigen Fertigungsumgebung (inclusive Teile bis zu 15 kg zu heben und zu sortieren)
    • Erfahrung in Erfahrung in IATF 16949, APQP, PPAP, FMEA, Controlplan bevorzugt
    • Ausgeprägte Begabung für elektronische Test- und Messsysteme sowie eine detailorientierte Arbeitsweise mit starken Aufzeichnungs- und Organisationsfähigkeiten
    • Beherrschung des Lesens und Interpretierens von mechanischen Zeichnungen und Schaltplänen
    • Wünschenswert sind Kenntnisse von Lean Manufacturing Praktiken, 5S, TPS, TQM, etc. als auch Geometric Dimensioning and Tolerancing (GD&T)
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie Grundkenntnisse in MS Word/Excel sind erforderlich
    • Bereitschaft zur Schichtarbeit (3-Schicht-System)