RAMS (Reliability, Availability, Maintainability, Safety) Manager/ Analyst (m/w/d)

  • Zürich
  • Eingestellt: 14. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

     

     

    WER WIR SIND

    Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.

    Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Sicherstellen der Produktverfügbarkeit und –sicherheit, welche die RAMS-relevanten Aufgaben im Entwicklungsablauf und für abhängige Bereiche umfasst
    • Analysieren der Vorgaben, Bedingungen und Anforderungen in Offerten und Projekten
    • Initialisieren, planen und umsetzen projektbezogener Programmpläne
    • Verfolgen fachspezifischer Anforderungen in Offerten und Projekten
    • Durchführen von Reviews an Eingangsdokumenten, Veranlassung von Reviews an Ausgangsdokumenten
    • Durchführen fachspezifischer Analysen auf Basis anerkannter Methoden und Abfassung von Nachweisdokumenten
    • Mitarbeiten bei der Entwicklung und Pflege der RAMS Prozesse und Dokumente
    • Auswerten von Felddaten, Ereignisberichten und Änderungsanträgen sowie Aufbau und Pflege einer RAMS Datenbasis

    Die Stelle ist am Standort Zürich zu besetzen.

    • (Fach-)Hochschulabschluss als Ingenieur (m/w/d) in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik
    • Mehrjährige Erfahrung im Fachbereich RAMS
    • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
    • Engagement, Eigeninitiative sowie Flexibilität
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    • Erfolgsorientiertes Gehalt
    • Sehr gute Sozialleistungen
    • Viele Freiheiten und Verantwortung
    • Internationales Umfeld
    • Aus- und Weiterbildung

     

     

    WER WIR SIND

    Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.

    Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Sicherstellen der Produktverfügbarkeit und –sicherheit, welche die RAMS-relevanten Aufgaben im Entwicklungsablauf und für abhängige Bereiche umfasst
    • Analysieren der Vorgaben, Bedingungen und Anforderungen in Offerten und Projekten
    • Initialisieren, planen und umsetzen projektbezogener Programmpläne
    • Verfolgen fachspezifischer Anforderungen in Offerten und Projekten
    • Durchführen von Reviews an Eingangsdokumenten, Veranlassung von Reviews an Ausgangsdokumenten
    • Durchführen fachspezifischer Analysen auf Basis anerkannter Methoden und Abfassung von Nachweisdokumenten
    • Mitarbeiten bei der Entwicklung und Pflege der RAMS Prozesse und Dokumente
    • Auswerten von Felddaten, Ereignisberichten und Änderungsanträgen sowie Aufbau und Pflege einer RAMS Datenbasis

    Die Stelle ist am Standort Zürich zu besetzen.

    • (Fach-)Hochschulabschluss als Ingenieur (m/w/d) in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik
    • Mehrjährige Erfahrung im Fachbereich RAMS
    • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
    • Engagement, Eigeninitiative sowie Flexibilität
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    • Erfolgsorientiertes Gehalt
    • Sehr gute Sozialleistungen
    • Viele Freiheiten und Verantwortung
    • Internationales Umfeld
    • Aus- und Weiterbildung