Referent Finanz- und Rechnungswesen/ Hauptbuchhaltung (m/w/d)

  • Göppingen
  • Eingestellt: 6. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 6. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Bei BADER arbeiten wir seit über 140 Jahren mit dem anspruchsvollen Naturmaterial Leder. Als einer der international führenden Hersteller von Premiumleder für die Automobilindustrie. Weltweit arbeiten über 12.100 Mitarbeiter auf 5 Kontinenten für BADER. An 14 Standorten werden Leder hergestellt, Sitzbezüge und Stanzteile gefertigt, neue Produkte sowie Verfahren erforscht und entwickelt, zukunftsweisende Designs und Ideen kreiert. Kundennähe, Innovation und Leidenschaft für Automobilleder. Das ist das Erfolgskonzept von BADER.

    An unserem Firmensitz in Göppingen suchen wir einen

    Referent Finanz- und Rechnungswesen / Hauptbuchhaltung (m/w/d)

    • Verantwortung für die Hauptbuch- und Anlagenbuchhaltung
    • Prüfung der Reisekostenabrechnungen in HRworks
    • Intercompany-Billing der Headquarter-Dienstleistungen
    • Fachliche Unterstützung des Kreditoren- und Debitoren-Teams (5 Mitarbeiterinnen)
    • Vertretung der Teammitglieder bei Abwesenheit
    • Unterstützung bei strategische Aufgaben wie bspw. die Weiterentwicklung von Prozessen und Unterstützung bei Digitalisierungsvorhaben, besonders bei der SAP S/4HANA-Conversion
    • Weiterentwicklung zum Key-User SAP für das Hauptbuch im Modul FI (Finanzen) und AA (Anlagenbuchhaltung)
    • Betreuung für die Werke Göppingen und Ichenhausen sowie Mitarbeit bei der Erstellung der Jahresabschlüsse und Ansprechpartner für externe Dienstleister
    • Statistische Meldungen an die Deutsche Bundesbank und an das Statistische Landesamt
    • Betreuung der Auszubildenden und Studenten und Unterstützende(r) bei der Umsetzung des Ausbildungsplans im Bereich Finanzen

    • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Finanz- und/oder Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder vergleichbare Aus-/Weiterbildungen, alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, insbesondere in der Bilanz- und Anlagenbuchhaltung, am besten in einem internationalen, produzierenden Industrieunternehmen mit Konzernstruktur
    • Nachweis der Ausbildereignung (AdA-Schein)
    • Gute Kenntnisse im HGB
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Produkten (insbesondere MS-Excel) und Erfahrung in der Nutzung von SAP R/3 (wünschenswert S/4HANA) mit den Modulen FI und AA
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Hands-on Mentalität
    • Analytische, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, wirtschaftliches Handeln und Denken mit einer Affinität für Zahlen und IT

    • Verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben bei einem marktführenden, innovativen Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung
    • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielräumen, kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
    • Flexible Arbeitszeitmodelle, eine gute Einarbeitung, nationale wie internationale Entwicklungsmöglichkeiten und umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen
    • Eine moderne Arbeitsumgebung und eine gute Verkehrsanbindung

    Bei BADER arbeiten wir seit über 140 Jahren mit dem anspruchsvollen Naturmaterial Leder. Als einer der international führenden Hersteller von Premiumleder für die Automobilindustrie. Weltweit arbeiten über 12.100 Mitarbeiter auf 5 Kontinenten für BADER. An 14 Standorten werden Leder hergestellt, Sitzbezüge und Stanzteile gefertigt, neue Produkte sowie Verfahren erforscht und entwickelt, zukunftsweisende Designs und Ideen kreiert. Kundennähe, Innovation und Leidenschaft für Automobilleder. Das ist das Erfolgskonzept von BADER.

    An unserem Firmensitz in Göppingen suchen wir einen

    Referent Finanz- und Rechnungswesen / Hauptbuchhaltung (m/w/d)

    • Verantwortung für die Hauptbuch- und Anlagenbuchhaltung
    • Prüfung der Reisekostenabrechnungen in HRworks
    • Intercompany-Billing der Headquarter-Dienstleistungen
    • Fachliche Unterstützung des Kreditoren- und Debitoren-Teams (5 Mitarbeiterinnen)
    • Vertretung der Teammitglieder bei Abwesenheit
    • Unterstützung bei strategische Aufgaben wie bspw. die Weiterentwicklung von Prozessen und Unterstützung bei Digitalisierungsvorhaben, besonders bei der SAP S/4HANA-Conversion
    • Weiterentwicklung zum Key-User SAP für das Hauptbuch im Modul FI (Finanzen) und AA (Anlagenbuchhaltung)
    • Betreuung für die Werke Göppingen und Ichenhausen sowie Mitarbeit bei der Erstellung der Jahresabschlüsse und Ansprechpartner für externe Dienstleister
    • Statistische Meldungen an die Deutsche Bundesbank und an das Statistische Landesamt
    • Betreuung der Auszubildenden und Studenten und Unterstützende(r) bei der Umsetzung des Ausbildungsplans im Bereich Finanzen

    • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Finanz- und/oder Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder vergleichbare Aus-/Weiterbildungen, alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, insbesondere in der Bilanz- und Anlagenbuchhaltung, am besten in einem internationalen, produzierenden Industrieunternehmen mit Konzernstruktur
    • Nachweis der Ausbildereignung (AdA-Schein)
    • Gute Kenntnisse im HGB
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Produkten (insbesondere MS-Excel) und Erfahrung in der Nutzung von SAP R/3 (wünschenswert S/4HANA) mit den Modulen FI und AA
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Hands-on Mentalität
    • Analytische, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, wirtschaftliches Handeln und Denken mit einer Affinität für Zahlen und IT

    • Verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben bei einem marktführenden, innovativen Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung
    • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielräumen, kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
    • Flexible Arbeitszeitmodelle, eine gute Einarbeitung, nationale wie internationale Entwicklungsmöglichkeiten und umfangreiche Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen
    • Eine moderne Arbeitsumgebung und eine gute Verkehrsanbindung