Remote Softwareupdate Rollout Manager & Azure Operations Deputy im Umfeld Connected Cars, Remote Software Update (w/m/d)

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 242163
    Die Abteilung SW Update & Diagnose verantwortet u.a. die Konzeption und Realisierung der Over-the-Air Update Funktion für alle Mercedes-Benz Fahrzeuge weltweit.
    Dazu zählen die notwendigen technischen Funktionen und Systeme innerhalb (on-board) und außerhalb (off-board) des Fahrzeugs.

    Das Team ‚Remote Update Platform‘ beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Betrieb innovativer Software Produkte für das vernetzte Fahrzeug.
    Schwerpunktmäßig geht es um die Technik zur Online-Verwaltung aller Mercedes-Benz Cars innerhalb der Entwicklung, nach Produktion und bei Kunden weltweit.
    Eine wichtige Funktion hierbei ist Software Update & Configuration (Over-the-Air), inkl. einer entsprechend performanten weltweiten Verteilung.

      In Ihrer Funktion als Remote Softwareupdate Rollout Manager*in, sind Sie für die folgenden Aufgaben verantwortlich:

    • E/E-Dokumentationsprüfung und Berücksichtigung von Abhängigkeiten zwischen einzelnen Steuergeräten vor Start einer Remote Software Update Kampagne
    • Erstellung von Remote Software Update Paketen (auf Basis von veröffentlichter/freigegebener SW im EDLS)
    • Klärung & Prüfung bzgl. Richtigkeit der verfügbaren SW-Pakete (passen Releases) vor Start einer Kampagne
      In Ihrer Funktion als Azure Operations Deputy unterstützen Sie unseren Azure Operations Spezialist und unsere DevOps Teams bei den folgenden Aufgaben:

    • IT-Management Unterstützung unserer DevOps Teams mittels Durchführung von operativen Analysen im Produktionssystem
    • Durchführung von Netzwerkanalysen und Konfigurationen
    • Erstellung von Analyse und Test Skripts für alle Anwendungsfälle der Remote Update Platform zur Prozessoptimierung von Abnahmen und Freigaben
    • Ansprechpartner*in für die im Team benutzen Toolchains im Sinne von Administration und zentraler Verwaltung
    • Koordination der Netzwerkinfrastruktur für unsere Lieferanten und internen Partner (z.B. Daimler IT)

    Sie sorgen für transparente Kommunikation sowohl innerhalb Ihres Teams als auch mit weiteren Fachexperten aus dem Konzern.
    Als Teamplayer*in sind Sie es gewohnt eigenverantwortlich und zielorientiert mit unternehmerischem Denken zu arbeiten.

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Fundierte Kenntnisse über IT Infrastrukturtechnologien, Netzwerke, Betriebssysteme, Middleware, Datenbanken, Webtechnologien und Cloud-Erfahrungen aus dem Betrieb von Systemen und Applikationen (z.B. als IT-Admin)
    • Systemintegration und API-Management
    • Erfahrungen mit ITIL Prozessen wünschenswert
    • Anwendungsarchitektur und Analyse-Cloud Kenntnisse (Azure)
    • Service Operation & IT-Supportprozesse
    • Erfahrung mit den Tools: Jenkins, Kibana und der Atlassian Toolchain (Jira, Confluence und Bitbucket)
    • Agile Methoden sowie DevOps
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Persönliche Kompetenzen:

    • Ausgeprägte Motivation und Selbstständigkeit
    • Analytische Kompetenz
    • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Hohe Lernbereitschaft und schnelles Auffassungsvermögen
    • Kundenorientiertes Auftreten
    • Interkulturelle Kompetenz

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
     

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 242163
    Die Abteilung SW Update & Diagnose verantwortet u.a. die Konzeption und Realisierung der Over-the-Air Update Funktion für alle Mercedes-Benz Fahrzeuge weltweit.
    Dazu zählen die notwendigen technischen Funktionen und Systeme innerhalb (on-board) und außerhalb (off-board) des Fahrzeugs.

    Das Team ‚Remote Update Platform‘ beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Betrieb innovativer Software Produkte für das vernetzte Fahrzeug.
    Schwerpunktmäßig geht es um die Technik zur Online-Verwaltung aller Mercedes-Benz Cars innerhalb der Entwicklung, nach Produktion und bei Kunden weltweit.
    Eine wichtige Funktion hierbei ist Software Update & Configuration (Over-the-Air), inkl. einer entsprechend performanten weltweiten Verteilung.

      In Ihrer Funktion als Remote Softwareupdate Rollout Manager*in, sind Sie für die folgenden Aufgaben verantwortlich:

    • E/E-Dokumentationsprüfung und Berücksichtigung von Abhängigkeiten zwischen einzelnen Steuergeräten vor Start einer Remote Software Update Kampagne
    • Erstellung von Remote Software Update Paketen (auf Basis von veröffentlichter/freigegebener SW im EDLS)
    • Klärung & Prüfung bzgl. Richtigkeit der verfügbaren SW-Pakete (passen Releases) vor Start einer Kampagne
      In Ihrer Funktion als Azure Operations Deputy unterstützen Sie unseren Azure Operations Spezialist und unsere DevOps Teams bei den folgenden Aufgaben:

    • IT-Management Unterstützung unserer DevOps Teams mittels Durchführung von operativen Analysen im Produktionssystem
    • Durchführung von Netzwerkanalysen und Konfigurationen
    • Erstellung von Analyse und Test Skripts für alle Anwendungsfälle der Remote Update Platform zur Prozessoptimierung von Abnahmen und Freigaben
    • Ansprechpartner*in für die im Team benutzen Toolchains im Sinne von Administration und zentraler Verwaltung
    • Koordination der Netzwerkinfrastruktur für unsere Lieferanten und internen Partner (z.B. Daimler IT)

    Sie sorgen für transparente Kommunikation sowohl innerhalb Ihres Teams als auch mit weiteren Fachexperten aus dem Konzern.
    Als Teamplayer*in sind Sie es gewohnt eigenverantwortlich und zielorientiert mit unternehmerischem Denken zu arbeiten.

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Fundierte Kenntnisse über IT Infrastrukturtechnologien, Netzwerke, Betriebssysteme, Middleware, Datenbanken, Webtechnologien und Cloud-Erfahrungen aus dem Betrieb von Systemen und Applikationen (z.B. als IT-Admin)
    • Systemintegration und API-Management
    • Erfahrungen mit ITIL Prozessen wünschenswert
    • Anwendungsarchitektur und Analyse-Cloud Kenntnisse (Azure)
    • Service Operation & IT-Supportprozesse
    • Erfahrung mit den Tools: Jenkins, Kibana und der Atlassian Toolchain (Jira, Confluence und Bitbucket)
    • Agile Methoden sowie DevOps
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Persönliche Kompetenzen:

    • Ausgeprägte Motivation und Selbstständigkeit
    • Analytische Kompetenz
    • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Hohe Lernbereitschaft und schnelles Auffassungsvermögen
    • Kundenorientiertes Auftreten
    • Interkulturelle Kompetenz

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.