Research Specialist (m/w/d) Automotive

  • München
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Berylls Group – ist eine auf die Automobilitätsindustrie spezialisierte Unternehmensgruppe. Mit Experten in Deutschland, China, Großbritannien, Südkorea, Nordamerika und in der Schweiz deckt Berylls alle Zukunftsthemen ab, um im Ökosystem der Automobilität erfolgreich, zukunftsfähig und digital zu sein. Unsere Experten vernetzen sich dabei über vier spezialisierte Einheiten, um unseren Kunden End-to-End-Unterstützung von der Strategie bis zur finalen Umsetzung anzubieten. Wir nennen das unser Berylls Quartett.

    Berylls Strategy Advisors – Die Expertise unserer Top-Management-Berater erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Automobilität – von der strategischen Konzeption bis hin zur Verbesserung der operativen Performance. Basierend auf der Vordenkerrolle im Bereich der Automobilität zeichnen sich Berylls‘ Beratungsteams durch langjährige Erfahrung, fundiertes Wissen sowie innovative Lösungskompetenz und unternehmerisches Denken aus.

    Berylls Digital Ventures – Strategische Konzepte unserer Kunden sehen immer häufiger die Entwicklung und den Betrieb digitaler Produkte oder den Aufbau neuer Geschäftsmodelle vor. Die Mannschaft von Digital Ventures nimmt sich dieser Herausforderung gemeinsam mit unseren Kunden an – End-to-End. Darüber hinaus beteiligen wir uns an vielversprechenden StartUps und bauen in eigenem Auftrag digitale Lösungen, die wir unseren Kunden marktreif zur Verfügung stellen. Alles mit dem Fokus auf Automobilität.

    Berylls Mad Media – Die radikale Digitalisierung der Kundenschnittstelle lässt Grenzen im automobilen Vertriebsmodell verschwimmen. Die Experten von Mad Media entwickeln und implementieren Lösungen von daten-getriebenem Marketing über integriertem Portfolio- und Service-Design bis hin zu agilen Umsetzung ganzheitlicher Prozess- und IT-Architektur. Alles zur Steigerung der Kundenloyalisierung, Marktausschöpfung sowie Profitabilitätssteigerung unserer Kunden – für den digitalen Vertrieb von Fahrzeugen und Services von morgen.

    Berylls Equity Partners – ist eine durch starke Ankerinvestoren unterstützte, unternehmerisch agierende Beteiligungsgesellschaft, die Unternehmen der Mobilitätsindustrie mit Perspektive in Sondersituationen erwirbt, operativ verbessert und strategisch langfristig ausrichtet.

    Die Automobilbranche befindet sich aktuell vor fundamentalen Herausforderungen. Wir haben es uns zur Mission gemacht alle beteiligten Unternehmen der Branche beim nachhaltigen und zukunftsfähigen Wandel entscheidend zu unterstützen. Dafür bringen wir einzigartige Mehrwerte aus Digitalisierung und Technologie, Marktverständnis und namhaften Partnerschaften mit. Das Berylls Quartett ist der Schlüssel, um sie auf diesem Weg zu begleiten. Die Zukunft kommt. Aber anders.

    • Sie sind ein essenzieller Bestandteil unseres Berylls Intellectual Capital-Teams und arbeiten eng mit unserem Senior Knowledge Analyst und unserem Marketing Specialist zusammen
    • Sie unterstützen unseren Senior Knowledge Analyst, Klienten sowie die Beraterteams darin, relevante Informationen zur Lösung strategischer Herausforderungen zu identifizieren, zu analysieren, zusammenzufassen und darzustellen
    • Sie definieren geeignete Research-Methoden für spezifische Fragestellungen und generieren durch qualitative und quantitative Forschung relevante Insights
    • Sie sind verantwortlich für die Kodifizierung von Wissen und entwickeln die Methoden und den Einsatz digitaler Tools im Research permanent weiter
    • Sie sind Sparringspartner, um bei der Priorisierung der Rechercheaktivitäten im Sinne von Effektivität und Effizienz zu unterstützen
    • Sie verwalten, pflegen und erweitern bei Bedarf unsere bestehenden Datenbanken und Wissensplattformen. Dazu gehören u.a. Quellen für journalistische Inhalte, Unternehmensnachrichten und Experten-Netzwerke
    • Sie sind inhaltlicher Ansprechpartner für unsere Research Juniors, koordinieren die Verteilung der Aufträge von Beraterseite und bauen das Team weiter aus

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Statistik, HCI oder einem ähnlichen Studiengang sowie erste relevante Erfahrungen (Praktikum und/oder Festanstellung) in der Automobilindustrie oder Professional Services
    • Sie begeistern sich für die zukünftigen Herausforderungen der Automobilindustrie und sind in der Lage sich in kurzer Zeit Detailwissen zu strategischen Themen anzueignen
    • Sie verfügen über sehr gute Problemlösungs-, analytische und quantitative Fähigkeiten sowie über sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch
    • Sie haben einen sicheren Umgang mit den branchenüblichen Datenbanken und sonstigen Informationsquellen und Freude an der Suche, Auswahl und Implementierung neuer Research/Knowledge-Management-Methoden und -Tools gemeinsam mit unserem Senior Knowledge Analyst
    • Sie sind in der Lage gewonnene Informationen mit einem ganzheitlichen Geschäfts- und Automobilverständnis zu analysieren, Querverbindungen herzustellen und Schlussfolgerung zu ziehen
    • Sie besitzen die Fähigkeit, in einem anspruchsvollen und dynamischen Umfeld zu arbeiten 

    • Ein Umfeld in einem jungen, dynamischen und aufstrebenden Unternehmen
    • Boutique-Flair mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Mitarbeit an den „Hottest Topics“ der Automobil- / Mobilitätsindustrie
    • Die Möglichkeit aus dem Bereich Research in die klassische Beratung zu wechseln
    • Attraktives Vergütungsmodell mit umfangreichen Zusatzleistungen

    Berylls Group – ist eine auf die Automobilitätsindustrie spezialisierte Unternehmensgruppe. Mit Experten in Deutschland, China, Großbritannien, Südkorea, Nordamerika und in der Schweiz deckt Berylls alle Zukunftsthemen ab, um im Ökosystem der Automobilität erfolgreich, zukunftsfähig und digital zu sein. Unsere Experten vernetzen sich dabei über vier spezialisierte Einheiten, um unseren Kunden End-to-End-Unterstützung von der Strategie bis zur finalen Umsetzung anzubieten. Wir nennen das unser Berylls Quartett.

    Berylls Strategy Advisors – Die Expertise unserer Top-Management-Berater erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Automobilität – von der strategischen Konzeption bis hin zur Verbesserung der operativen Performance. Basierend auf der Vordenkerrolle im Bereich der Automobilität zeichnen sich Berylls‘ Beratungsteams durch langjährige Erfahrung, fundiertes Wissen sowie innovative Lösungskompetenz und unternehmerisches Denken aus.

    Berylls Digital Ventures – Strategische Konzepte unserer Kunden sehen immer häufiger die Entwicklung und den Betrieb digitaler Produkte oder den Aufbau neuer Geschäftsmodelle vor. Die Mannschaft von Digital Ventures nimmt sich dieser Herausforderung gemeinsam mit unseren Kunden an – End-to-End. Darüber hinaus beteiligen wir uns an vielversprechenden StartUps und bauen in eigenem Auftrag digitale Lösungen, die wir unseren Kunden marktreif zur Verfügung stellen. Alles mit dem Fokus auf Automobilität.

    Berylls Mad Media – Die radikale Digitalisierung der Kundenschnittstelle lässt Grenzen im automobilen Vertriebsmodell verschwimmen. Die Experten von Mad Media entwickeln und implementieren Lösungen von daten-getriebenem Marketing über integriertem Portfolio- und Service-Design bis hin zu agilen Umsetzung ganzheitlicher Prozess- und IT-Architektur. Alles zur Steigerung der Kundenloyalisierung, Marktausschöpfung sowie Profitabilitätssteigerung unserer Kunden – für den digitalen Vertrieb von Fahrzeugen und Services von morgen.

    Berylls Equity Partners – ist eine durch starke Ankerinvestoren unterstützte, unternehmerisch agierende Beteiligungsgesellschaft, die Unternehmen der Mobilitätsindustrie mit Perspektive in Sondersituationen erwirbt, operativ verbessert und strategisch langfristig ausrichtet.

    Die Automobilbranche befindet sich aktuell vor fundamentalen Herausforderungen. Wir haben es uns zur Mission gemacht alle beteiligten Unternehmen der Branche beim nachhaltigen und zukunftsfähigen Wandel entscheidend zu unterstützen. Dafür bringen wir einzigartige Mehrwerte aus Digitalisierung und Technologie, Marktverständnis und namhaften Partnerschaften mit. Das Berylls Quartett ist der Schlüssel, um sie auf diesem Weg zu begleiten. Die Zukunft kommt. Aber anders.

    • Sie sind ein essenzieller Bestandteil unseres Berylls Intellectual Capital-Teams und arbeiten eng mit unserem Senior Knowledge Analyst und unserem Marketing Specialist zusammen
    • Sie unterstützen unseren Senior Knowledge Analyst, Klienten sowie die Beraterteams darin, relevante Informationen zur Lösung strategischer Herausforderungen zu identifizieren, zu analysieren, zusammenzufassen und darzustellen
    • Sie definieren geeignete Research-Methoden für spezifische Fragestellungen und generieren durch qualitative und quantitative Forschung relevante Insights
    • Sie sind verantwortlich für die Kodifizierung von Wissen und entwickeln die Methoden und den Einsatz digitaler Tools im Research permanent weiter
    • Sie sind Sparringspartner, um bei der Priorisierung der Rechercheaktivitäten im Sinne von Effektivität und Effizienz zu unterstützen
    • Sie verwalten, pflegen und erweitern bei Bedarf unsere bestehenden Datenbanken und Wissensplattformen. Dazu gehören u.a. Quellen für journalistische Inhalte, Unternehmensnachrichten und Experten-Netzwerke
    • Sie sind inhaltlicher Ansprechpartner für unsere Research Juniors, koordinieren die Verteilung der Aufträge von Beraterseite und bauen das Team weiter aus

    • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Statistik, HCI oder einem ähnlichen Studiengang sowie erste relevante Erfahrungen (Praktikum und/oder Festanstellung) in der Automobilindustrie oder Professional Services
    • Sie begeistern sich für die zukünftigen Herausforderungen der Automobilindustrie und sind in der Lage sich in kurzer Zeit Detailwissen zu strategischen Themen anzueignen
    • Sie verfügen über sehr gute Problemlösungs-, analytische und quantitative Fähigkeiten sowie über sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch
    • Sie haben einen sicheren Umgang mit den branchenüblichen Datenbanken und sonstigen Informationsquellen und Freude an der Suche, Auswahl und Implementierung neuer Research/Knowledge-Management-Methoden und -Tools gemeinsam mit unserem Senior Knowledge Analyst
    • Sie sind in der Lage gewonnene Informationen mit einem ganzheitlichen Geschäfts- und Automobilverständnis zu analysieren, Querverbindungen herzustellen und Schlussfolgerung zu ziehen
    • Sie besitzen die Fähigkeit, in einem anspruchsvollen und dynamischen Umfeld zu arbeiten 

    • Ein Umfeld in einem jungen, dynamischen und aufstrebenden Unternehmen
    • Boutique-Flair mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
    • Mitarbeit an den „Hottest Topics“ der Automobil- / Mobilitätsindustrie
    • Die Möglichkeit aus dem Bereich Research in die klassische Beratung zu wechseln
    • Attraktives Vergütungsmodell mit umfangreichen Zusatzleistungen