RF antenna conformity expert (m/w/d)

  • Bochum
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Als Experte zur Bewertung von Funksystemen (m/w/d) bist Du Teil eines kleinen, flexiblen und technologiegetriebenen Expertenteams. Innerhalb des Teams bist Du maßgeblich in die Konformitätsbewertung und Risikoanalyse von Funksystemen in Fahrzeugen eingebunden. Basierend auf aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen entwickelst Du Kriterien zur Bewertung der Sende- und Empfangseigenschaften der Luftschnittstelle im Rahmen eines Abnahmeprozesses. Du interpretierst und verfolgst die Arbeit und Ergebnisse der zuständigen Standardisierungsorganisationen und bist in die Auflösung von Widersprüchen der unterschiedlichen Bewertungsverfahren eingebunden.

    • Analyse von Testvorschriften hinlänglich der Anwendbarkeit für Fahrzeug-Kommunikationssysteme

    • Erstellung von technischen Konzepten, Spezifikationen und Prozessabläufen

    • Zusammenarbeit mit Fachbereichen und Konzernmarken sowie Koordination von zugehörigen Gewerken

    • Monitoring der Arbeit in relevanten Standardisierungsgremien (z. B. ETSI, SAE) zur frühzeitigen Berücksichtigung und Einflussnahme

    • Erstellung von Präsentationen für Gremien und Workshops

    • Abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium im Bereich der Elektrotechnik, der Physik oder ähnliche Qualifikationen

    • Gute Kenntnisse im Bereich der Hochfrequenztechnik und Antennenmesstechnik

    • Kenntnisse von gängigen Kommunikationsprotokollen (5G-2G, V2X, Car2X) wünschenswert

    • Erfahrung im Bereich der Messtechnik von Mobilfunk-Technologien

    • Vertrautheit mit den Abläufen in Standardisierungsgremien

    • Fähigkeit, sich schnell an neue Situationen und Randbedingungen anzupassen

    • Offenheit und Neugier für neue Themengebiete

    • Sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

    • Hohes Maß an Eigeninitiative und lösungsorientiertem Arbeiten sowie überdurchschnittliche Teamfähigkeit

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Reisebereitschaft (bis zu 6 Wochen / Jahr)

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Als Experte zur Bewertung von Funksystemen (m/w/d) bist Du Teil eines kleinen, flexiblen und technologiegetriebenen Expertenteams. Innerhalb des Teams bist Du maßgeblich in die Konformitätsbewertung und Risikoanalyse von Funksystemen in Fahrzeugen eingebunden. Basierend auf aktuellen und zukünftigen regulatorischen Anforderungen entwickelst Du Kriterien zur Bewertung der Sende- und Empfangseigenschaften der Luftschnittstelle im Rahmen eines Abnahmeprozesses. Du interpretierst und verfolgst die Arbeit und Ergebnisse der zuständigen Standardisierungsorganisationen und bist in die Auflösung von Widersprüchen der unterschiedlichen Bewertungsverfahren eingebunden.

    • Analyse von Testvorschriften hinlänglich der Anwendbarkeit für Fahrzeug-Kommunikationssysteme

    • Erstellung von technischen Konzepten, Spezifikationen und Prozessabläufen

    • Zusammenarbeit mit Fachbereichen und Konzernmarken sowie Koordination von zugehörigen Gewerken

    • Monitoring der Arbeit in relevanten Standardisierungsgremien (z. B. ETSI, SAE) zur frühzeitigen Berücksichtigung und Einflussnahme

    • Erstellung von Präsentationen für Gremien und Workshops

    • Abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium im Bereich der Elektrotechnik, der Physik oder ähnliche Qualifikationen

    • Gute Kenntnisse im Bereich der Hochfrequenztechnik und Antennenmesstechnik

    • Kenntnisse von gängigen Kommunikationsprotokollen (5G-2G, V2X, Car2X) wünschenswert

    • Erfahrung im Bereich der Messtechnik von Mobilfunk-Technologien

    • Vertrautheit mit den Abläufen in Standardisierungsgremien

    • Fähigkeit, sich schnell an neue Situationen und Randbedingungen anzupassen

    • Offenheit und Neugier für neue Themengebiete

    • Sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

    • Hohes Maß an Eigeninitiative und lösungsorientiertem Arbeiten sowie überdurchschnittliche Teamfähigkeit

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    • Reisebereitschaft (bis zu 6 Wochen / Jahr)