Sachbearbeiter (m/w/d) Exportkontrolle Schwerpunkt Zollabwicklung

  • München
  • Eingestellt: 13. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 13. September 2022
    Jobbeschreibung:

     

     

    WER WIR SIND

    Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.

    Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Rechtskonforme Abwicklung der Verzollung (Export und Import)
    • Tarifierung von Waren für Import und Export
    • Betreiben eines prüfungssicheren Dokumentationssystems/Archives
    • Aufbereitung und Abgabe der monatlichen Intrastat-Meldungen
    • Interner und externer Ansprechpartner (z.B. für Mitarbeiter, Zoll und Speditionen)
    • Standortübergreifende Schnittstelle in den Themen Zoll und langfristig auch AWG
    • Beantragung und Verwaltung von Ausfuhrgenehmigungen sowie dahingehende Beratung der Fachabteilungen

    Die Stelle ist am Standort München zu besetzen.

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre oder Logistik, abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Zollabwicklung
    • Berufserfahrung im Exportumfeld wünschenswert
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und ATLAS
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    An unserem Standort München bieten wir:

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Subventionierte Betriebsküche
    • Kostenlose Parkmöglichkeiten
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge

     

     

    WER WIR SIND

    Rheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.

    Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Rechtskonforme Abwicklung der Verzollung (Export und Import)
    • Tarifierung von Waren für Import und Export
    • Betreiben eines prüfungssicheren Dokumentationssystems/Archives
    • Aufbereitung und Abgabe der monatlichen Intrastat-Meldungen
    • Interner und externer Ansprechpartner (z.B. für Mitarbeiter, Zoll und Speditionen)
    • Standortübergreifende Schnittstelle in den Themen Zoll und langfristig auch AWG
    • Beantragung und Verwaltung von Ausfuhrgenehmigungen sowie dahingehende Beratung der Fachabteilungen

    Die Stelle ist am Standort München zu besetzen.

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre oder Logistik, abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der Zollabwicklung
    • Berufserfahrung im Exportumfeld wünschenswert
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und ATLAS
    • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

    An unserem Standort München bieten wir:

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Subventionierte Betriebsküche
    • Kostenlose Parkmöglichkeiten
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge