Safety Manager (m/w/d)

  • München
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Global Brake Electronics“ einen

    Safety Manager (m/w/d)

    • Erstellung von Sicherheitsnachweisen für elektronische Bremssteuerungen nach Sicherheitsbahnnormen, wie z. B. EN 5012x
    • Begleitung von externen Sicherheitsbegutachtungen bis zum Produktzertifikat
    • Definition und Prüfung der Sicherheitsarchitektur von Elektroniksystemen und -produkten in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
    • Bewertung von Designänderungen hinsichtlich deren Auswirkungen auf die funktionale Sicherheit
    • Moderation und Reviews von FMEDAs und FTAs
    • Sicherheitsbewertung bei Reklamationen von Elektronikprodukten

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung
    • Erfahrungen mit dem Design und der Validierung von sicherheitsrelevanten elektronischen Steuerungen
    • Erfahrungen mit mindestens einer der Sicherheitsnormen IEC 61508, EN 5012x oder ISO 26262
    • Kenntnisse im Konfigurationsmanagement und in der FMEA-Methodik
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sorgfältige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.

    …WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.
    VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

    Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

    Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Global Brake Electronics“ einen

    Safety Manager (m/w/d)

    • Erstellung von Sicherheitsnachweisen für elektronische Bremssteuerungen nach Sicherheitsbahnnormen, wie z. B. EN 5012x
    • Begleitung von externen Sicherheitsbegutachtungen bis zum Produktzertifikat
    • Definition und Prüfung der Sicherheitsarchitektur von Elektroniksystemen und -produkten in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
    • Bewertung von Designänderungen hinsichtlich deren Auswirkungen auf die funktionale Sicherheit
    • Moderation und Reviews von FMEDAs und FTAs
    • Sicherheitsbewertung bei Reklamationen von Elektronikprodukten

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung
    • Erfahrungen mit dem Design und der Validierung von sicherheitsrelevanten elektronischen Steuerungen
    • Erfahrungen mit mindestens einer der Sicherheitsnormen IEC 61508, EN 5012x oder ISO 26262
    • Kenntnisse im Konfigurationsmanagement und in der FMEA-Methodik
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sorgfältige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

    Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.