SAP Master Key-User (m/w/d) im Bereich Engineering Change Management

    Jobbeschreibung:

    Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.400 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges.

    Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    SAP Master Key-User (m/w/d) im Bereich Engineering Change Management

    Referenznummer 402-07

    • Standardisierung, Weiterentwicklung und gruppenweite Einführung der Geschäftsprozesse und SAP-Prozesse im Bereich Änderungsmanagement
    • Erstellen von internen Werknormen und Schulungsunterlagen sowie Durchführung von gruppenweiten Key-User- und Anwenderschulungen
    • Gruppenweiter Ansprechpartner und Experte für SAP- und Geschäftsprozess-Fragestellungen und Problemlösungen
    • Fachliche Unterstützung, Training und Anweisung der lokalen Key-User
    • Zusammenarbeit mit SAP Master Key-Usern anderer Fachbereiche bezüglich Schnittstellen von Geschäftsprozessen und SAP-Modulen
    • Prozesskontrolle und Abteilung von Verbesserungsmaßnahmen im Änderungsmanagement
    • Fachliche Vertretung des Prozesseigners im Bereich Änderungsmanagement

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Maschinenbautechniker oder vergleichbare Qualifikation (z.B. technisches Studium)
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Änderungsmanagement/Entwicklung
    • Sehr gute Kenntnisse im SAP-Modul MM sowie Kenntnisse im SAP-Modul PP und PLM
    • Kenntnisse im Projektmanagement sowie SAP-ECR Workflowmanagement sind von Vorteil
    • Sicherer Umgang mit MS Office
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • Freude an gruppenweiter Schulungstätigkeit und eigenverantwortlicher Weiterbildung
    • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit

    Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

    Die ETO GRUPPE ist eine wachstumsstarke, mittelständische Unternehmensgruppe und zählt zu den führenden Herstellern innovativer elektromagnetischer Antriebskomponenten und Sensoren für die Automobiltechnik und den Maschinenbau. Unsere Produkte machen Fahrzeuge und Maschinen sicherer, effizienter und umweltfreundlicher. Mit über 2.400 Mitarbeitern entwickeln und produzieren wir weltweit kundenspezifische Lösungen für führende Fahrzeughersteller, -zulieferer und Anlagenbauer. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, USA, China, Indien und Mexiko begeistern wir unsere Kunden weltweit mit Qualität und Innovation. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wesentlicher Faktor unseres Erfolges.

    Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    SAP Master Key-User (m/w/d) im Bereich Engineering Change Management

    Referenznummer 402-07

    • Standardisierung, Weiterentwicklung und gruppenweite Einführung der Geschäftsprozesse und SAP-Prozesse im Bereich Änderungsmanagement
    • Erstellen von internen Werknormen und Schulungsunterlagen sowie Durchführung von gruppenweiten Key-User- und Anwenderschulungen
    • Gruppenweiter Ansprechpartner und Experte für SAP- und Geschäftsprozess-Fragestellungen und Problemlösungen
    • Fachliche Unterstützung, Training und Anweisung der lokalen Key-User
    • Zusammenarbeit mit SAP Master Key-Usern anderer Fachbereiche bezüglich Schnittstellen von Geschäftsprozessen und SAP-Modulen
    • Prozesskontrolle und Abteilung von Verbesserungsmaßnahmen im Änderungsmanagement
    • Fachliche Vertretung des Prozesseigners im Bereich Änderungsmanagement

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Maschinenbautechniker oder vergleichbare Qualifikation (z.B. technisches Studium)
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Änderungsmanagement/Entwicklung
    • Sehr gute Kenntnisse im SAP-Modul MM sowie Kenntnisse im SAP-Modul PP und PLM
    • Kenntnisse im Projektmanagement sowie SAP-ECR Workflowmanagement sind von Vorteil
    • Sicherer Umgang mit MS Office
    • Sehr gute Englischkenntnisse
    • Freude an gruppenweiter Schulungstätigkeit und eigenverantwortlicher Weiterbildung
    • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit

    Als einer der attraktivsten Arbeitgeber der Region bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.