SCRUM-Master (w/m/d) Assistenzsysteme und Fahrwerk E/E

  • Sindelfingen
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244944
    In CASE bei Mercedes-Benz Cars entsteht die Zukunft des automobilen Fahrens.
    In übergreifend vernetzten Teams des Bereichs werden das autonome Fahren, komfortable teil- und hochautomatisierte Fahrfunktion sowie sportlich agiles und sicheres Fahrverhalten von uns in Serie gebracht.

    Innerhalb der Abteilung entstehen wesentliche Anteile der zukünftigen Fahrdynamik- und Motion Controller Plattform. Diese stellt das Bindeglied zwischen übergeordneten Fahranforderungen von Assistenzfunktionen, dem direkten Kundenfahrverhalten und den Kernaktuatoren des Fahrzeugs E-Antrieb, Bremse, Lenkung dar.

    Wir bauen ein neues Team Mercedes-Benz Operating System Software Bremsregelsystem auf. Dieses Team erstellt hierfür zukunftsorientierte Funktionsanteile im Rahmen einer agilen Softwareentwicklung.

    Wir suchen Dich für die Ausgestaltung des Teams mit folgenden Aufgaben:

    • Als Software-Entwickler*in und erfahrener SCRUM-Master moderierst, trainierst und organisierst Du als Teil des agilen Teams die Zusammenarbeit der verschiedenen Kolleg*innen
    • Du befähigst durch Respekt, Offenheit, Mut und Ausdauer das SCRUM-Team zu Spitzenleistungen
    • Du trainierst das neue Entwicklungsteam und auch das Management mit dem Ziel, ein gemeinsames Grundverständnis für die Prinzipien von SCRUM aufzubauen und zu vertiefen
    • Du förderst und ermöglichst die fokussierte Zielerreichung des Teams durch Moderation
    • Coaching: Durch aktives Zuhören und weitere Techniken unterstützt Du Teammitglieder bei der Selbstreflektion und dem Umgang mit Herausforderungen
    • Du bist verantwortlich für die Integration und den Anschluss des Teams an die bestehende Prozess- und Toolwelt
    • Die Qualitätssicherung der bestehenden Prozesse durch Reviews und Analysen obliegt dir ebenso wie die Einhaltung der Entwicklung nach Automotive SPICE
    • Durch Mentoring während der Arbeit gibst Du Deine Fähigkeiten und Erfahrungen in Eins-zu-eins-Gesprächen an andere Teammitglieder weiter
    • Bei Konflikten stehst du als Mediator*in zur Verfügung und unterstützt aus neutraler Position den respektvollen Austausch und die Lösungsfindung

    Fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtungen Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
    • Erfahrungen in agiler Softwareentwicklung sowie eine SCRUM-Master-Ausbildung mit längerer Praxiserfahrung als SCRUM-Master
    • Kenntnisse aus dem Bereich Automotive Entwicklung sind von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    Persönliche Kompetenzen:

    • Eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln
    • Zielorientierte Kommunikationsfähigkeit und starke Teamfähigkeit
    • Starkes analytisches, strukturelles und prozessuales Denkvermögen
    • Konfliktlösungskompetenz

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244944
    In CASE bei Mercedes-Benz Cars entsteht die Zukunft des automobilen Fahrens.
    In übergreifend vernetzten Teams des Bereichs werden das autonome Fahren, komfortable teil- und hochautomatisierte Fahrfunktion sowie sportlich agiles und sicheres Fahrverhalten von uns in Serie gebracht.

    Innerhalb der Abteilung entstehen wesentliche Anteile der zukünftigen Fahrdynamik- und Motion Controller Plattform. Diese stellt das Bindeglied zwischen übergeordneten Fahranforderungen von Assistenzfunktionen, dem direkten Kundenfahrverhalten und den Kernaktuatoren des Fahrzeugs E-Antrieb, Bremse, Lenkung dar.

    Wir bauen ein neues Team Mercedes-Benz Operating System Software Bremsregelsystem auf. Dieses Team erstellt hierfür zukunftsorientierte Funktionsanteile im Rahmen einer agilen Softwareentwicklung.

    Wir suchen Dich für die Ausgestaltung des Teams mit folgenden Aufgaben:

    • Als Software-Entwickler*in und erfahrener SCRUM-Master moderierst, trainierst und organisierst Du als Teil des agilen Teams die Zusammenarbeit der verschiedenen Kolleg*innen
    • Du befähigst durch Respekt, Offenheit, Mut und Ausdauer das SCRUM-Team zu Spitzenleistungen
    • Du trainierst das neue Entwicklungsteam und auch das Management mit dem Ziel, ein gemeinsames Grundverständnis für die Prinzipien von SCRUM aufzubauen und zu vertiefen
    • Du förderst und ermöglichst die fokussierte Zielerreichung des Teams durch Moderation
    • Coaching: Durch aktives Zuhören und weitere Techniken unterstützt Du Teammitglieder bei der Selbstreflektion und dem Umgang mit Herausforderungen
    • Du bist verantwortlich für die Integration und den Anschluss des Teams an die bestehende Prozess- und Toolwelt
    • Die Qualitätssicherung der bestehenden Prozesse durch Reviews und Analysen obliegt dir ebenso wie die Einhaltung der Entwicklung nach Automotive SPICE
    • Durch Mentoring während der Arbeit gibst Du Deine Fähigkeiten und Erfahrungen in Eins-zu-eins-Gesprächen an andere Teammitglieder weiter
    • Bei Konflikten stehst du als Mediator*in zur Verfügung und unterstützt aus neutraler Position den respektvollen Austausch und die Lösungsfindung

    Fachliche Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtungen Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
    • Erfahrungen in agiler Softwareentwicklung sowie eine SCRUM-Master-Ausbildung mit längerer Praxiserfahrung als SCRUM-Master
    • Kenntnisse aus dem Bereich Automotive Entwicklung sind von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    Persönliche Kompetenzen:

    • Eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln
    • Zielorientierte Kommunikationsfähigkeit und starke Teamfähigkeit
    • Starkes analytisches, strukturelles und prozessuales Denkvermögen
    • Konfliktlösungskompetenz

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
     
    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.