Senior Embedded Softwareentwickler (m/w/d)

  • Erkrath
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wenn Licht in modernen Schaltern und Steckdosen für Orientierung sorgt; wenn die Ambientebeleuchtung im Inneren des Audi Q2 eine ganz besondere Atmosphäre schafft und wenn ein Ring aus farbigem Licht hilft, die innovative Sprudelfunktion einer Küchenarmatur von Grohe intuitiv zu bedienen – dann sind Lichtlösungen von MENTOR am Werk. Die Produktverantwortlichen vieler großer Marken und Hidden Champions auf der ganzen Welt vertrauen unserem Know-how, wenn sie nützlichere, schönere und individuellere Produkte realisieren und mit Hilfe von Licht funktionalen, ästhetischen und emotionalen Mehrwert schaffen. Auf technisch höchstem Niveau und mit großer Leidenschaft entwickeln und produzieren mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Familienunternehmen LED-basierte Lichtsysteme für die Ambiente- und Funktionsbeleuchtung sowie moderne Bedien- und Anzeigeelemente für Gehäusefronten und andere mechanische, elektronische und optoelektronische Bauelemente aus dem HMI-Bereich.

    Für den Bereich Entwicklung und Konstruktion suchen wir am Standort unserer Unternehmenszentrale in Erkrath zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Senior Embedded Softwareentwickler (m/w/d)

    • Hardwarenahe Softwareentwicklung für Automotive-Projekte mit LED-Lichtsystemen
    • Ausbau unserer Elektronik-Entwicklungskompetenz
    • Weiterentwicklung unserer internen Unternehmensprozesse mit Fokus auf ASPICE 3.1 (Level 3)
    • Projektierung und Betreuung von internen und externen Softwareprojekten
    • Aufbau von prototypischen Hard- und Software-Systemen zur Demonstration innovativer Lichtlösungen
    • Weiterentwicklung der Prototypen bis zur Serienreife in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen bei unseren Kunden
    • Definition von Systemanforderungen
    • Erstellung des Softwaredesigns für Software-Funktionen bzw. -Komponenten
    • Umsetzung der Funktionen in der Zielhardware
    • Unterstützung des Vertriebes bei der Erstellung von Angeboten inklusive der Analyse von Anforderungen und Ableiten von Lösungsansätzen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Physik, Informatik oder ähnlicher Studienrichtungen
    • Mehrjährige Erfahrung (mehr als 6 Jahre) in der hardwarenahen Software-Entwicklung in der Automobil-Zulieferindustrie
    • Fundierte Kenntnisse im Einsatz von Automotive-Bussystemen wie LIN und CAN
    • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung nach ASPICE 3.1 und agilen Entwicklungsmethoden
    • Sicherer Umgang mit gängigen Software-Entwicklungstools sowie Versionsverwaltungstools
    • Fundierte Kenntnisse in der Microcontrollerprogrammierung
    • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklungs- und Testsoftware CANoe
    • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit gemäß ISO 26262 sind wünschenswert
    • Kenntnisse in der Erstellung von Testspezifikationen und der Durchführung von Tests sind wünschenswert
    • Gutes Verständnis eines Produktentstehungsprozesses
    • Die Kommunikationsfähigkeit, elektronische Sachverhalte interdisziplinär zu vermitteln
    • Strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, auch externe Dienstleister zu steuern
    • Sehr gute Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

    • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
    • Eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgabe sowie gezielte Weiterbildung
    • Einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
    • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
    • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
    • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

    Wenn Licht in modernen Schaltern und Steckdosen für Orientierung sorgt; wenn die Ambientebeleuchtung im Inneren des Audi Q2 eine ganz besondere Atmosphäre schafft und wenn ein Ring aus farbigem Licht hilft, die innovative Sprudelfunktion einer Küchenarmatur von Grohe intuitiv zu bedienen – dann sind Lichtlösungen von MENTOR am Werk. Die Produktverantwortlichen vieler großer Marken und Hidden Champions auf der ganzen Welt vertrauen unserem Know-how, wenn sie nützlichere, schönere und individuellere Produkte realisieren und mit Hilfe von Licht funktionalen, ästhetischen und emotionalen Mehrwert schaffen. Auf technisch höchstem Niveau und mit großer Leidenschaft entwickeln und produzieren mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Familienunternehmen LED-basierte Lichtsysteme für die Ambiente- und Funktionsbeleuchtung sowie moderne Bedien- und Anzeigeelemente für Gehäusefronten und andere mechanische, elektronische und optoelektronische Bauelemente aus dem HMI-Bereich.

    Für den Bereich Entwicklung und Konstruktion suchen wir am Standort unserer Unternehmenszentrale in Erkrath zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Senior Embedded Softwareentwickler (m/w/d)

    • Hardwarenahe Softwareentwicklung für Automotive-Projekte mit LED-Lichtsystemen
    • Ausbau unserer Elektronik-Entwicklungskompetenz
    • Weiterentwicklung unserer internen Unternehmensprozesse mit Fokus auf ASPICE 3.1 (Level 3)
    • Projektierung und Betreuung von internen und externen Softwareprojekten
    • Aufbau von prototypischen Hard- und Software-Systemen zur Demonstration innovativer Lichtlösungen
    • Weiterentwicklung der Prototypen bis zur Serienreife in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen bei unseren Kunden
    • Definition von Systemanforderungen
    • Erstellung des Softwaredesigns für Software-Funktionen bzw. -Komponenten
    • Umsetzung der Funktionen in der Zielhardware
    • Unterstützung des Vertriebes bei der Erstellung von Angeboten inklusive der Analyse von Anforderungen und Ableiten von Lösungsansätzen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Physik, Informatik oder ähnlicher Studienrichtungen
    • Mehrjährige Erfahrung (mehr als 6 Jahre) in der hardwarenahen Software-Entwicklung in der Automobil-Zulieferindustrie
    • Fundierte Kenntnisse im Einsatz von Automotive-Bussystemen wie LIN und CAN
    • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung nach ASPICE 3.1 und agilen Entwicklungsmethoden
    • Sicherer Umgang mit gängigen Software-Entwicklungstools sowie Versionsverwaltungstools
    • Fundierte Kenntnisse in der Microcontrollerprogrammierung
    • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklungs- und Testsoftware CANoe
    • Kenntnisse in funktionaler Sicherheit gemäß ISO 26262 sind wünschenswert
    • Kenntnisse in der Erstellung von Testspezifikationen und der Durchführung von Tests sind wünschenswert
    • Gutes Verständnis eines Produktentstehungsprozesses
    • Die Kommunikationsfähigkeit, elektronische Sachverhalte interdisziplinär zu vermitteln
    • Strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, auch externe Dienstleister zu steuern
    • Sehr gute Deutsch- (C1) und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

    • Eine spannende, abwechslungsreiche Aufgabe mit persönlichem Gestaltungsspielraum
    • Eine intensive und individuelle Einarbeitung in Ihre Aufgabe sowie gezielte Weiterbildung
    • Einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einem erfolgreichen, dynamisch wachsenden Technologieunternehmen
    • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eines inhabergeführten Familienunternehmens
    • Eine durch Kooperation, Verbindlichkeit und eine kollegiale Atmosphäre geprägte Unternehmenskultur
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch ein flexibles Arbeitszeitmodell
    • Eine attraktive Vergütung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge