Senior Engineer Welding Technology (m/w/d)

  • Kitzingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

     

    LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.

     

    Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.

     

    Und wir suchen Sie.

    Senior Engineer Welding Technology (m/w/d)

     

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Definition und Implementierung von Schweiß- und Lötprozessen nach dem Stand der Technik für die weltweite Organisation unter Beachtung von Effizienz-, Kosten- und Arbeitsschutzkriterien
    • Durchführung von Benchmarks sowie Beobachtung und Beurteilung der technologischen und industriellen Trends im Gebiet von Schweißanwendungen im Automotive-Sektor
    • Fachliche Führung der regionalen/lokalen Process Owners und Teams für das Schweißen
    • Unterstützung beim Auf- und Umbau von Fertigungsanlagen bzw. der Inbetriebnahme von neuen Maschinen und Werkzeugen
    • Steuerung der Leistungserbringung und Überwachung der kontinuierlichen Verbesserung sowie der Optimierung bestehender Prozesse und Ausrüstungen
    • Sicherstellung der Definition und des Freigabemanagements für Prozeduren und Standards sowie der Freigabe neuer Zulieferer inklusive Unterstützung beim Lieferantenmanagement
    • Mitwirkung in der Entwicklung und Implementierung von strategischen Konzepten gemeinsam mit Vorgesetzten sowie Mitarbeit in Innovationsprojekten im Industrial Engineering

      

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Industrial Engineering, Fertigungstechnologie oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbare akademische Qualifikation
    • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Industrial Engineering im industriellen Umfeld, bevorzugt bei einem Automobilzulieferer
    • Vertiefte Kenntnis und Expertise in Schweiß- und Lötverfahren und den entsprechenden Anlagen
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit lokalen Expertenteams auf globaler Basis vorteilhaft
    • Starker Innovationsdrang, Durchsetzungsvermögen, analytische Herangehensweise sowie Flexibilität und interkulturelles Geschick
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich, Kenntnisse weiterer Sprachen aus der LEONI-Welt vorteilhaft

      

    Das bieten wir Ihnen:

    • Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice
    • Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen
    • Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy
    • Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen
    • Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen

     

    Ihre nächsten Schritte? 

    Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

     

     

    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

    Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 – 0

     

     

    *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.

     

    LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.

     

    Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.

     

    Und wir suchen Sie.

    Senior Engineer Welding Technology (m/w/d)

     

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Definition und Implementierung von Schweiß- und Lötprozessen nach dem Stand der Technik für die weltweite Organisation unter Beachtung von Effizienz-, Kosten- und Arbeitsschutzkriterien
    • Durchführung von Benchmarks sowie Beobachtung und Beurteilung der technologischen und industriellen Trends im Gebiet von Schweißanwendungen im Automotive-Sektor
    • Fachliche Führung der regionalen/lokalen Process Owners und Teams für das Schweißen
    • Unterstützung beim Auf- und Umbau von Fertigungsanlagen bzw. der Inbetriebnahme von neuen Maschinen und Werkzeugen
    • Steuerung der Leistungserbringung und Überwachung der kontinuierlichen Verbesserung sowie der Optimierung bestehender Prozesse und Ausrüstungen
    • Sicherstellung der Definition und des Freigabemanagements für Prozeduren und Standards sowie der Freigabe neuer Zulieferer inklusive Unterstützung beim Lieferantenmanagement
    • Mitwirkung in der Entwicklung und Implementierung von strategischen Konzepten gemeinsam mit Vorgesetzten sowie Mitarbeit in Innovationsprojekten im Industrial Engineering

      

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Industrial Engineering, Fertigungstechnologie oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbare akademische Qualifikation
    • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Industrial Engineering im industriellen Umfeld, bevorzugt bei einem Automobilzulieferer
    • Vertiefte Kenntnis und Expertise in Schweiß- und Lötverfahren und den entsprechenden Anlagen
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit lokalen Expertenteams auf globaler Basis vorteilhaft
    • Starker Innovationsdrang, Durchsetzungsvermögen, analytische Herangehensweise sowie Flexibilität und interkulturelles Geschick
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich, Kenntnisse weiterer Sprachen aus der LEONI-Welt vorteilhaft

      

    Das bieten wir Ihnen:

    • Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice
    • Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen
    • Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy
    • Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen
    • Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen

     

    Ihre nächsten Schritte? 

    Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

     

     

    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

    Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 – 0

     

     

    *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.