Senior Experte Verpackungsmanagement im Bereich Value Chain Management (m/w/d)

  • Kitzingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.

     

    Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Kreativen und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.

     

    Und wir suchen Sie.

    Senior Experte Verpackungsmanagement im Bereich Value Chain Management (m/w/d)

     

     

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung/Definition von Verpackungsstandards für Einweg- und Mehrwegverpackungen
    • Marktanalyse und Einführung eines Behältermanagementsystems
    • Definition und Einführung von Standards für Lieferantenverpackung
    • Verhandlungen mit Lieferanten zur Optimierung von Verpackungssystemen
    • Einkauf/Entwicklung von Spezialverpackungen
    • Mitwirkung/Durchführung bei der Lieferantenauswahl sowie bei Preis-/Vertragsverhandlungen
    • Identifizierung und Umsetzung von Einsparpotentialen
    • Durchführung von Kostenanalysen

     

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Verpackungsmanagement oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens fünfjähriger einschlägiger Berufserfahrung
    • Erfahrung im Verpackungswesen und Behältermanagement der Automobilzuliefererindustrie wünschenswert
    • Kenntnisse im Verpackungsmanagement (Einweg-/Mehrwegverpackung)
    • Erfahrungen in der Lieferantenauswahl sowie bei Kosten-/Vertragsverhandlungen
    • Hohes Maß an Kundenorientierung, Flexibilität, Teamorientierung, Durchsetzungsvermögen sowie Präsentationsgeschick
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen (französich oder spanisch) vorteilhaft

      

    Das bieten wir Ihnen:

    • Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice
    • Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen
    • Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy
    • Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen
    • Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen

     

    Ihre nächsten Schritte? 

    Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

     

     

    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

    Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 – 0

     

     

    *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.

    LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.

     

    Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Kreativen und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.

     

    Und wir suchen Sie.

    Senior Experte Verpackungsmanagement im Bereich Value Chain Management (m/w/d)

     

     

    Das sind Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung/Definition von Verpackungsstandards für Einweg- und Mehrwegverpackungen
    • Marktanalyse und Einführung eines Behältermanagementsystems
    • Definition und Einführung von Standards für Lieferantenverpackung
    • Verhandlungen mit Lieferanten zur Optimierung von Verpackungssystemen
    • Einkauf/Entwicklung von Spezialverpackungen
    • Mitwirkung/Durchführung bei der Lieferantenauswahl sowie bei Preis-/Vertragsverhandlungen
    • Identifizierung und Umsetzung von Einsparpotentialen
    • Durchführung von Kostenanalysen

     

    Das bringen Sie mit:

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Verpackungsmanagement oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens fünfjähriger einschlägiger Berufserfahrung
    • Erfahrung im Verpackungswesen und Behältermanagement der Automobilzuliefererindustrie wünschenswert
    • Kenntnisse im Verpackungsmanagement (Einweg-/Mehrwegverpackung)
    • Erfahrungen in der Lieferantenauswahl sowie bei Kosten-/Vertragsverhandlungen
    • Hohes Maß an Kundenorientierung, Flexibilität, Teamorientierung, Durchsetzungsvermögen sowie Präsentationsgeschick
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen (französich oder spanisch) vorteilhaft

      

    Das bieten wir Ihnen:

    • Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice
    • Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen
    • Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy
    • Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen
    • Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen

     

    Ihre nächsten Schritte? 

    Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

     

     

    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

    Matthias Kung, Human Resources Management, +49 9321 304 – 0

     

     

    *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.