Senior Information and Data Governance Expert (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Rolls-Royce Power Systems ist einer von drei Geschäftsbereichen des britischen Rolls-Royce-Konzerns und bietet seinen Kunden Antriebs- und Energieversorgungslösungen für die Zukunft an. Unser Ziel ist es, Dekarbonisierung voranzutreiben und Antworten auf die wachsenden Herausforderungen der Mobilitäts- und Energiewende zu geben. Unter unserem Dach bündeln wir ein breites Lösungsportfolio, welches unter anderem in Schiffen, schweren Land- und Schienenfahrzeugen sowie in der stationären Energieversorgung zum Einsatz kommt. Neben hochentwickelten Dieselmotoren fokussieren wir uns auf elektrifizierte Antriebssysteme, alternative Kraftstoffe und Energiequellen wie Gas. Mit Hilfe von Digitalisierung machen wir unsere Prozesse besser und einfacher und bieten umfassende Servicelösungen für unsere Kunden an. Unser Hauptsitz ist in Friedrichshafen, Deutschland. Weltweit beschäftigen wir über 10.000 Mitarbeiter.

    Einsatzorte: Rolls-Royce Power Systems AG, Friedrichshafen

    Senior Information and Data Governance Expert (m/w/d)

    • Vorbereitung, Umsetzung und Etablierung einer Information and Data Governance-Strategie in Abstimmung mit Stakeholdern verschiedener Risikofunktionen (Information and Cyber Security, Intellectual Property, Export Control, Datenschutz, Legal)
    • Steuerung der Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von Richtlinien und Anweisungen zur Klassifizierung von Informationen und Daten
    • Definition von Klassifizierungskriterien für unternehmensweite Informationswerte einschließlich Unternehmensdaten, exportkontrollierter Informationen, Patentinformationen und besonders regulierter Regierungsinformationen
    • Zuweisen von Klassifizierungen und einheitlichen Kennzeichnungen der Informationen und Daten auf Grundlage potenzieller Schadensauswirkungen
    • Definition von Anforderungen zur Handhabung, Weitergabe, Aufbewahrung, Archivierung und Entsorgung von Informationen und Daten
    • Beratung in der Implementierung und des Rollouts eines Informationsklassifizierungstools für die manuelle und automatische Klassifizierung
    • Durchführung von Workshops zur Informationsklassifizierung für Endbenutzer, einschließlich des Senior Managements zur Förderung des Sicherheitsbewusstseins
    • Zentraler Ansprechpartner für Fragestellungen rund um das Thema Informationsklassifizierung für den laufenden Betrieb
    • Kontinuierliche Verbesserung des Reifegrades der manuellen und automatischen Klassifizierung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informations-/IT-Sicherheit, Informatik, der Wirtschafts-/Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Informationssicherheitsmanagement, IT-Governance- und IT-Sicherheitsstandards (u. a. ISO 27001 Fam., NIST, …)
    • Gute Kenntnisse in Bezug auf regulatorische und gesetzliche Anforderungen (u. a. Außenwirtschaft, Patentrecht, Datenschutz etc.)
    • Mehrjährige Berufserfahrung in Information Security-Projekten unter Berücksichtigung von Informationssicherheits- und Industriestandards
    • Langjährige Erfahrungen mit regulierten klassifizierten Daten im behördlichen Umfeld oder technischen Verwaltungsdienst des Bundes
    • Idealerweise haben Sie eine Zertifizierung als IT-Compliance Manager, CISM, ISO 27001 Lead Auditor, GIAC Cyber Security oder vergleichbar
    • Ausgeprägte analytische/konzeptionelle Kompetenz und ganzheitliches Denkvermögen
    • Starke technische Affinität für IT-Sicherheit und Technik/Technologie
    • Überzeugungs- und Begeisterungsfähigkeit bei hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse zwingend erforderlich
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Familienfreundlichkeit
    • Sabbatical
    • Kinderbetreuung
    • Betriebsrestaurants
    • Attraktive Vergütung
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Überstundenausgleich
    • Gesundheits-Checks
    • Fitnessstudio
    • Betriebskrankenkasse
    • Arbeitsmedizinische Betreuung
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Work Life Balance
    • Home-Office

    Rolls-Royce Power Systems ist einer von drei Geschäftsbereichen des britischen Rolls-Royce-Konzerns und bietet seinen Kunden Antriebs- und Energieversorgungslösungen für die Zukunft an. Unser Ziel ist es, Dekarbonisierung voranzutreiben und Antworten auf die wachsenden Herausforderungen der Mobilitäts- und Energiewende zu geben. Unter unserem Dach bündeln wir ein breites Lösungsportfolio, welches unter anderem in Schiffen, schweren Land- und Schienenfahrzeugen sowie in der stationären Energieversorgung zum Einsatz kommt. Neben hochentwickelten Dieselmotoren fokussieren wir uns auf elektrifizierte Antriebssysteme, alternative Kraftstoffe und Energiequellen wie Gas. Mit Hilfe von Digitalisierung machen wir unsere Prozesse besser und einfacher und bieten umfassende Servicelösungen für unsere Kunden an. Unser Hauptsitz ist in Friedrichshafen, Deutschland. Weltweit beschäftigen wir über 10.000 Mitarbeiter.

    Einsatzorte: Rolls-Royce Power Systems AG, Friedrichshafen

    Senior Information and Data Governance Expert (m/w/d)

    • Vorbereitung, Umsetzung und Etablierung einer Information and Data Governance-Strategie in Abstimmung mit Stakeholdern verschiedener Risikofunktionen (Information and Cyber Security, Intellectual Property, Export Control, Datenschutz, Legal)
    • Steuerung der Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von Richtlinien und Anweisungen zur Klassifizierung von Informationen und Daten
    • Definition von Klassifizierungskriterien für unternehmensweite Informationswerte einschließlich Unternehmensdaten, exportkontrollierter Informationen, Patentinformationen und besonders regulierter Regierungsinformationen
    • Zuweisen von Klassifizierungen und einheitlichen Kennzeichnungen der Informationen und Daten auf Grundlage potenzieller Schadensauswirkungen
    • Definition von Anforderungen zur Handhabung, Weitergabe, Aufbewahrung, Archivierung und Entsorgung von Informationen und Daten
    • Beratung in der Implementierung und des Rollouts eines Informationsklassifizierungstools für die manuelle und automatische Klassifizierung
    • Durchführung von Workshops zur Informationsklassifizierung für Endbenutzer, einschließlich des Senior Managements zur Förderung des Sicherheitsbewusstseins
    • Zentraler Ansprechpartner für Fragestellungen rund um das Thema Informationsklassifizierung für den laufenden Betrieb
    • Kontinuierliche Verbesserung des Reifegrades der manuellen und automatischen Klassifizierung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informations-/IT-Sicherheit, Informatik, der Wirtschafts-/Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation
    • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Informationssicherheitsmanagement, IT-Governance- und IT-Sicherheitsstandards (u. a. ISO 27001 Fam., NIST, …)
    • Gute Kenntnisse in Bezug auf regulatorische und gesetzliche Anforderungen (u. a. Außenwirtschaft, Patentrecht, Datenschutz etc.)
    • Mehrjährige Berufserfahrung in Information Security-Projekten unter Berücksichtigung von Informationssicherheits- und Industriestandards
    • Langjährige Erfahrungen mit regulierten klassifizierten Daten im behördlichen Umfeld oder technischen Verwaltungsdienst des Bundes
    • Idealerweise haben Sie eine Zertifizierung als IT-Compliance Manager, CISM, ISO 27001 Lead Auditor, GIAC Cyber Security oder vergleichbar
    • Ausgeprägte analytische/konzeptionelle Kompetenz und ganzheitliches Denkvermögen
    • Starke technische Affinität für IT-Sicherheit und Technik/Technologie
    • Überzeugungs- und Begeisterungsfähigkeit bei hoher Kommunikationsfähigkeit
    • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse zwingend erforderlich
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Familienfreundlichkeit
    • Sabbatical
    • Kinderbetreuung
    • Betriebsrestaurants
    • Attraktive Vergütung
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Überstundenausgleich
    • Gesundheits-Checks
    • Fitnessstudio
    • Betriebskrankenkasse
    • Arbeitsmedizinische Betreuung
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Work Life Balance
    • Home-Office