Senior Manager Manufacturing (m/w/d) als Leiter Herstellung / Produktionsabläufe

  • Essen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Die TMD Friction Familie als Teil der Nisshinbo Group steht seit über 135 Jahren für nachhaltige Qualität. Als ein führendes internationales Unternehmen in der Herstellung von Bremsbelägen für Fahrzeuge und industrielle Anwendungen arbeiten unsere Mitarbeiter in 12 Ländern auf allen fünf Kontinenten daran, Bremsleistung zu optimieren.

    Starten Sie an unserem Standort in Essen im Bereich Operations PC ab sofort als Senior Manager Manufacturing (m/w/d).

    An unserem größten Produktionsstandort leiten Sie die Produktionsbereiche Vorbetriebe sowie Großserien-, Mittelserien- und Kleinserienfertigung mit ca. 440 Mitarbeitern und sind für die Best-in-Class-Umsetzung verantwortlich. Dabei legen Sie in Abstimmung mit dem Vorgesetzten die Ziele der Produktionsbereiche unter Berücksichtigung der Markt-, Umsatz- und Ergebnisziele fest. Sie haben die Möglichkeit, neue Prozesse zu gestalten und bestehende Abläufe zu verändern. Als engagierte Führungskraft entwickeln und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter und stellen deren Qualifikation sicher. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen:

    • Planung und Steuerung der Betriebsabläufe, um eine größtmögliche Kundenzufriedenheit in Bezug auf Liefersicherheit, Qualität und Service zu schaffen
    • Verantwortliche Umsetzung unserer Unternehmensleitlinien in der Produktion – insbesondere zur Arbeitssicherheit, zum Umweltschutz und Energiemanagement
    • Konsequente Umsetzung der Kaizen-Aktivitäten und kontinuierliche Optimierung der Produktions- und Lieferprozesse
    • Durchführung von Fehler- und Ursachenanalysen zur permanenten Verbesserung 
    • Weiterentwicklung des implementierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems
    • Kostenplanung und Überwachung der Einhaltung des Budgets
    • Erstellung von Investitionsvorschlägen zur Produktivitätssteigerung und Verbesserung der Produktqualität
    • Ausbau der Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse sowie Überarbeitung der Organisationsstrukturen
    • Entwicklung einer Ownership-Kultur

    Als souveräne Führungspersönlichkeit starten Sie mit dem Willen, gemeinsam mit Ihrem Team die gesetzten Ziele zu erfüllen oder zu übertreffen. Dabei nutzen Sie Ihr tiefgreifendes Wissen in der Realisierung von Continuous improvement, Kaizen-Projekten sowie im Lean Management. Zusätzlich bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (FH)
    • Langjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle in einer komplexen internationalen Industrieumgebung
    • Hohes technisches Verständnis von den verschiedenen Fertigungstechnologien und Werkstoffen sowie von Produktionsabläufen
    • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • Ausgeprägtes Know-how der Material- und Fertigungsprozesse und beim Einsatz von Lean/Sigma Tools
    • Führungspersönlichkeit mit sehr hoher Umsetzungskompetenz und Hands-on-Mentalität
    • Umsetzungsstärke in der Durchführung von Projekten
    • Gute Zusammenarbeit und Kommunikation auf Topfloor- sowie Shopfloor-Ebene
    • Ausgeprägte Kompetenz in der Führung der Mitarbeiter, so dass diese eigenständig Probleme erkennen und optimieren
    • Durchsetzungsvermögen mit Fingerspitzengefühl
    • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

    Alle unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einer attraktiven Vergütung, betrieblichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen.

    Die TMD Friction Familie als Teil der Nisshinbo Group steht seit über 135 Jahren für nachhaltige Qualität. Als ein führendes internationales Unternehmen in der Herstellung von Bremsbelägen für Fahrzeuge und industrielle Anwendungen arbeiten unsere Mitarbeiter in 12 Ländern auf allen fünf Kontinenten daran, Bremsleistung zu optimieren.

    Starten Sie an unserem Standort in Essen im Bereich Operations PC ab sofort als Senior Manager Manufacturing (m/w/d).

    An unserem größten Produktionsstandort leiten Sie die Produktionsbereiche Vorbetriebe sowie Großserien-, Mittelserien- und Kleinserienfertigung mit ca. 440 Mitarbeitern und sind für die Best-in-Class-Umsetzung verantwortlich. Dabei legen Sie in Abstimmung mit dem Vorgesetzten die Ziele der Produktionsbereiche unter Berücksichtigung der Markt-, Umsatz- und Ergebnisziele fest. Sie haben die Möglichkeit, neue Prozesse zu gestalten und bestehende Abläufe zu verändern. Als engagierte Führungskraft entwickeln und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter und stellen deren Qualifikation sicher. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen:

    • Planung und Steuerung der Betriebsabläufe, um eine größtmögliche Kundenzufriedenheit in Bezug auf Liefersicherheit, Qualität und Service zu schaffen
    • Verantwortliche Umsetzung unserer Unternehmensleitlinien in der Produktion – insbesondere zur Arbeitssicherheit, zum Umweltschutz und Energiemanagement
    • Konsequente Umsetzung der Kaizen-Aktivitäten und kontinuierliche Optimierung der Produktions- und Lieferprozesse
    • Durchführung von Fehler- und Ursachenanalysen zur permanenten Verbesserung 
    • Weiterentwicklung des implementierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems
    • Kostenplanung und Überwachung der Einhaltung des Budgets
    • Erstellung von Investitionsvorschlägen zur Produktivitätssteigerung und Verbesserung der Produktqualität
    • Ausbau der Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse sowie Überarbeitung der Organisationsstrukturen
    • Entwicklung einer Ownership-Kultur

    Als souveräne Führungspersönlichkeit starten Sie mit dem Willen, gemeinsam mit Ihrem Team die gesetzten Ziele zu erfüllen oder zu übertreffen. Dabei nutzen Sie Ihr tiefgreifendes Wissen in der Realisierung von Continuous improvement, Kaizen-Projekten sowie im Lean Management. Zusätzlich bringen Sie mit:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (FH)
    • Langjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Rolle in einer komplexen internationalen Industrieumgebung
    • Hohes technisches Verständnis von den verschiedenen Fertigungstechnologien und Werkstoffen sowie von Produktionsabläufen
    • Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
    • Ausgeprägtes Know-how der Material- und Fertigungsprozesse und beim Einsatz von Lean/Sigma Tools
    • Führungspersönlichkeit mit sehr hoher Umsetzungskompetenz und Hands-on-Mentalität
    • Umsetzungsstärke in der Durchführung von Projekten
    • Gute Zusammenarbeit und Kommunikation auf Topfloor- sowie Shopfloor-Ebene
    • Ausgeprägte Kompetenz in der Führung der Mitarbeiter, so dass diese eigenständig Probleme erkennen und optimieren
    • Durchsetzungsvermögen mit Fingerspitzengefühl
    • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

    Alle unsere Mitarbeiter (m/w/d) profitieren von einer attraktiven Vergütung, betrieblichen Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen.