(Senior) Prozessentwickler | Software Automotive (m/w/d)

    Jobbeschreibung:

    Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

    Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft!
     

    • Konzeptionierung, Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Methoden zur Entwicklung von Software nach Automotive Spice (A-SPICE) und den Anforderungen der funktionalen Sicherheit (ISO 26262)
    • Beratung und Begleitung von Kunden bei Prozessänderungen und Implementierung von Methoden und Tools im Rahmen von Softwareentwicklungsprojekten
    • Modellierung von Prozessen und Methoden in geeigneten Modellierungswerkzeugen (z. B. Stages)
    • Unterstützung bei der Einführung bzw. Umsetzung von Prozessen und Methoden sowie den dafür notwendigen Trainings und Coachings
    • Selbstständige Koordination und Steuerung von Projekten in der Prozessentwicklung sowie Teilnahme an technischen Reviews und Assessments in Softwareentwicklungsprojekten

    • Studium einer technisch-wirtschaftlichen Fachrichtung (z. B. Software Engineering, Wirtschaftsinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Affinität für Prozesse und Software sowie Interesse an einer agilen Arbeitsweise (beispielsweise nach SCRUM, SAFe)
    • Erste Erfahrung in der Prozessentwicklung im Automotive-Umfeld nach gängigen Standards wie Automotive Spice, funktionaler Sicherheit (ISO 26262) und ggf. Cybersecurity (ISO/SAE 21434) wünschenswert
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe, überzeugender Auftritt und Kommunikationsstärke

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
    • Personalentwicklung
    • Gesundheitsförderung
    • Betriebliche Sozialleistungen
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Umfassendes Prämienmodell

    Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben.

    Mehr als nur Programmieren: Sie denken in Systemen und begeistern sich für innovative Lösungen? Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der automobilen Zukunft!
     

    • Konzeptionierung, Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Methoden zur Entwicklung von Software nach Automotive Spice (A-SPICE) und den Anforderungen der funktionalen Sicherheit (ISO 26262)
    • Beratung und Begleitung von Kunden bei Prozessänderungen und Implementierung von Methoden und Tools im Rahmen von Softwareentwicklungsprojekten
    • Modellierung von Prozessen und Methoden in geeigneten Modellierungswerkzeugen (z. B. Stages)
    • Unterstützung bei der Einführung bzw. Umsetzung von Prozessen und Methoden sowie den dafür notwendigen Trainings und Coachings
    • Selbstständige Koordination und Steuerung von Projekten in der Prozessentwicklung sowie Teilnahme an technischen Reviews und Assessments in Softwareentwicklungsprojekten

    • Studium einer technisch-wirtschaftlichen Fachrichtung (z. B. Software Engineering, Wirtschaftsinformatik) oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Affinität für Prozesse und Software sowie Interesse an einer agilen Arbeitsweise (beispielsweise nach SCRUM, SAFe)
    • Erste Erfahrung in der Prozessentwicklung im Automotive-Umfeld nach gängigen Standards wie Automotive Spice, funktionaler Sicherheit (ISO 26262) und ggf. Cybersecurity (ISO/SAE 21434) wünschenswert
    • Sehr gute analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe, überzeugender Auftritt und Kommunikationsstärke

    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Home Office in Form von Mobilem Arbeiten
    • Personalentwicklung
    • Gesundheitsförderung
    • Betriebliche Sozialleistungen
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • Umfassendes Prämienmodell