Senior SAP Analytics Cloud Developer (m/w/d)

  • Karlsruhe
  • Eingestellt: 19. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: P0006V738

    • Erstellung von modernen Analytics-Architekturen und Applikationen als Lead Developer.

    • Bewertung und Analyse der fachlichen Anforderungen mit anschließender Überführung in ein IT-Konzept.

    • Applikationsentwicklung im Umfeld SAP Analytics Cloud und SAP BW (on HANA / BW4HANA).

      • Design und Entwicklung von SAP BW-Queries

      • Design von Modellen und Stories in SAP Analytics Cloud

      • Design und Realisierung von Analytics Applications in SAP Analytics Cloud inkl. Java Script-Development

    • Entwicklung und Modellierung in der SAP HANA Datenbank.

    • Regelmäßige Wissenserweiterung in Bezug auf neue Technologien im SAP sowie FOSS-Umfeld.

    • Spaß und hohe Motivation bei der Zusammenarbeit im interdisziplinären Analytics-Team.

    • Begeisterung für moderne Data Management und Analytics-Lösungen.

    • Solides und gefestigtes Fundament mit abgeschlossenem Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung.

    • Mindestens 3 Jahre Entwicklungserfahrung in operativen BI-Projekten und den Umgang mit einschlägigen SAP BW-Werkzeugen und Methoden mit dem Fokus auf UX und Reporting.

    • Gute Kenntnisse im SAP BW/HANA Backend (Datenintegration, Datenmodellierung, Datenvisualisierung).

    • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Web-Technologien und Programmierung mit gängigen Frameworks, Technologien und Methoden. 

    • Interesse an den am Markt verfügbaren Alternativwerkzeugen für Data Management & Analytics.

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

    Deine Freizeit ist uns wichtig:

    30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical.

     

    Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:

    Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures.

     

    Für Deine Verpflegung ist gesorgt:

    Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote.

     

    Wir sichern Dich ab:

    Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung.

     

    Mit uns bleibst Du mobil:

    Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm.

     

    Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:

    2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen.

    Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: P0006V738

    • Erstellung von modernen Analytics-Architekturen und Applikationen als Lead Developer.

    • Bewertung und Analyse der fachlichen Anforderungen mit anschließender Überführung in ein IT-Konzept.

    • Applikationsentwicklung im Umfeld SAP Analytics Cloud und SAP BW (on HANA / BW4HANA).

      • Design und Entwicklung von SAP BW-Queries

      • Design von Modellen und Stories in SAP Analytics Cloud

      • Design und Realisierung von Analytics Applications in SAP Analytics Cloud inkl. Java Script-Development

    • Entwicklung und Modellierung in der SAP HANA Datenbank.

    • Regelmäßige Wissenserweiterung in Bezug auf neue Technologien im SAP sowie FOSS-Umfeld.

    • Spaß und hohe Motivation bei der Zusammenarbeit im interdisziplinären Analytics-Team.

    • Begeisterung für moderne Data Management und Analytics-Lösungen.

    • Solides und gefestigtes Fundament mit abgeschlossenem Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung.

    • Mindestens 3 Jahre Entwicklungserfahrung in operativen BI-Projekten und den Umgang mit einschlägigen SAP BW-Werkzeugen und Methoden mit dem Fokus auf UX und Reporting.

    • Gute Kenntnisse im SAP BW/HANA Backend (Datenintegration, Datenmodellierung, Datenvisualisierung).

    • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Web-Technologien und Programmierung mit gängigen Frameworks, Technologien und Methoden. 

    • Interesse an den am Markt verfügbaren Alternativwerkzeugen für Data Management & Analytics.

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

    Deine Freizeit ist uns wichtig:

    30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical.

     

    Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:

    Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures.

     

    Für Deine Verpflegung ist gesorgt:

    Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote.

     

    Wir sichern Dich ab:

    Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung.

     

    Mit uns bleibst Du mobil:

    Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm.

     

    Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:

    2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen.

    Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?