Senior Security Engineer (m/w/d) ADAS – Exklusive Direktbesetzung bei Premium-Automobilhersteller

  • Stuttgart
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir rekrutieren für die Zukunft! Starten Sie in einer Festanstellung direkt bei unserem Kunden, einem Premium-Automobilhersteller, und werden Sie Teil der digitalen Transformation der Automobilindustrie. Wir haben Ihren nächsten Job bereits für Sie gefunden und ebnen Ihnen den Weg! FERCHAU DIRECT ist die führende Personalberatung und -vermittlung für die Digitalisierung der Industrie. Wir bringen ambitionierte und kluge Köpfe erfolgreich mit zukunftsträchtigen Unternehmen zusammen. Next Level Automotive Operating System. Autonomous Driving High Computing Platform.

    Senior Security Engineer (m/w/d) ADAS – Exklusive Direktbesetzung bei Premium-Automobilhersteller
    Raum Stuttgart
    Kraftvoll und intelligent – Ihre Tätigkeiten sind zukunftsweisend.

    • Entwicklung von Software im Security-Umfeld und Integration innerhalb der Security-Architektur für ein qualitativ hochwertiges System
    • Entwicklung und Integration neuester kryptografischer Protokolle und Standards, wie IPSec und die PKCS-Familie, auf modernster Hardware und dem Betriebssystem
    • Umsetzung von Security-Mechanismen und Realisierung performanter und sicherer Security-Implementierungen, die die verfügbare Hardware bestmöglich nutzt
    • Validierung und Prüfung dieser Implementierungen vor der Freigabe
    • Qualitative Abstimmung und permanente Kommunikation mit dem Entwicklungsteam und externen Entwicklungspartnern
    • Prüfen der Basissoftware auf Security-Prozesse

    Technologie und Teamspirit – Ihr Arbeitsplatz wird spannend.

    • Zusammenarbeit mit Topexperten bei der Entwicklung der neuesten ADAS-Generation
    • Wichtiger Teil eines internationalen und interdisziplinären Innovationsteams für ein herstellereigenes brandneues Automotive-Betriebssystem
    • Agile Arbeitsmethoden und flexible Arbeitszeitmodelle
    • Eine offene Feedback-Kultur und ein familiäres Miteinander
    • Ein respektvoller Umgang innerhalb einer „Du“-Kultur bis auf Führungskräftelevel
    • Alle Vorzüge und Sicherheiten eines Automobil-Konzernumfeldes mit Wertschätzung der Mitarbeiter und einem starken Betriebsrat
    • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Attraktive Vergütungsmodelle und Benefits als Konzernmitarbeiter

    Sie haben auf diese Chance gewartet – jetzt sind Sie dran.

    • Abgeschlossenes Studium der Technischen Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder Vergleichbares
    • Nachgewiesene Erfahrung durch industrielle Zertifizierungen wünschenswert
    • Erfahrungen in IPSec-Standards
    • Erfahrungen mit POSIX-Betriebssystemen, wünschenswert im Automotive-Umfeld (Autosar Adaptive, QNX), aber auch Erfahrungen aus anderen Bereichen mit starkem Security-Bezug möglich
    • Erfahrung mit kryptografischen Beschleunigern und hardwaregestütztem sicherem Speicher
    • Verständnis des TEE-Konzepts und des ASIL-kompatiblen Code-Designs
    • Kenntnisse der Programmiersprachen C und C ++
    • Erfahrung in agilen Entwicklungsmethoden
    • Verhandlungssicheres Englisch und gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
    • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
    • Leidenschaft für zukunftsweisende Themen der Automobilbranche
    • Analytisches Denken
    • Interkulturelle Kompetenz sowie offenes Mindset
    • Hervorragende Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
    • Außergewöhnliche Teamplayer-Mentalität und die Fähigkeit, Konflikte zu lösen

    Wir rekrutieren für die Zukunft! Starten Sie in einer Festanstellung direkt bei unserem Kunden, einem Premium-Automobilhersteller, und werden Sie Teil der digitalen Transformation der Automobilindustrie. Wir haben Ihren nächsten Job bereits für Sie gefunden und ebnen Ihnen den Weg! FERCHAU DIRECT ist die führende Personalberatung und -vermittlung für die Digitalisierung der Industrie. Wir bringen ambitionierte und kluge Köpfe erfolgreich mit zukunftsträchtigen Unternehmen zusammen. Next Level Automotive Operating System. Autonomous Driving High Computing Platform.

    Senior Security Engineer (m/w/d) ADAS – Exklusive Direktbesetzung bei Premium-Automobilhersteller
    Raum Stuttgart
    Kraftvoll und intelligent – Ihre Tätigkeiten sind zukunftsweisend.

    • Entwicklung von Software im Security-Umfeld und Integration innerhalb der Security-Architektur für ein qualitativ hochwertiges System
    • Entwicklung und Integration neuester kryptografischer Protokolle und Standards, wie IPSec und die PKCS-Familie, auf modernster Hardware und dem Betriebssystem
    • Umsetzung von Security-Mechanismen und Realisierung performanter und sicherer Security-Implementierungen, die die verfügbare Hardware bestmöglich nutzt
    • Validierung und Prüfung dieser Implementierungen vor der Freigabe
    • Qualitative Abstimmung und permanente Kommunikation mit dem Entwicklungsteam und externen Entwicklungspartnern
    • Prüfen der Basissoftware auf Security-Prozesse

    Technologie und Teamspirit – Ihr Arbeitsplatz wird spannend.

    • Zusammenarbeit mit Topexperten bei der Entwicklung der neuesten ADAS-Generation
    • Wichtiger Teil eines internationalen und interdisziplinären Innovationsteams für ein herstellereigenes brandneues Automotive-Betriebssystem
    • Agile Arbeitsmethoden und flexible Arbeitszeitmodelle
    • Eine offene Feedback-Kultur und ein familiäres Miteinander
    • Ein respektvoller Umgang innerhalb einer „Du“-Kultur bis auf Führungskräftelevel
    • Alle Vorzüge und Sicherheiten eines Automobil-Konzernumfeldes mit Wertschätzung der Mitarbeiter und einem starken Betriebsrat
    • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Attraktive Vergütungsmodelle und Benefits als Konzernmitarbeiter

    Sie haben auf diese Chance gewartet – jetzt sind Sie dran.

    • Abgeschlossenes Studium der Technischen Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder Vergleichbares
    • Nachgewiesene Erfahrung durch industrielle Zertifizierungen wünschenswert
    • Erfahrungen in IPSec-Standards
    • Erfahrungen mit POSIX-Betriebssystemen, wünschenswert im Automotive-Umfeld (Autosar Adaptive, QNX), aber auch Erfahrungen aus anderen Bereichen mit starkem Security-Bezug möglich
    • Erfahrung mit kryptografischen Beschleunigern und hardwaregestütztem sicherem Speicher
    • Verständnis des TEE-Konzepts und des ASIL-kompatiblen Code-Designs
    • Kenntnisse der Programmiersprachen C und C ++
    • Erfahrung in agilen Entwicklungsmethoden
    • Verhandlungssicheres Englisch und gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
    • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
    • Leidenschaft für zukunftsweisende Themen der Automobilbranche
    • Analytisches Denken
    • Interkulturelle Kompetenz sowie offenes Mindset
    • Hervorragende Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
    • Außergewöhnliche Teamplayer-Mentalität und die Fähigkeit, Konflikte zu lösen