Senior SOC Analyst / Incident Responder (m/w/d)

  • Stuttgart
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz.

    Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.

    WELCHE AUFGABEN ERWARTEN DICH?

    • Erstellung und Implementierung von globalen VM Konzepten

    • Anpassung / Modifizierung / Entwicklung von VM Toolsets.

    • Planung und Durchführung von Schwachstellen Scans.

    • Beratung bei der Bewertung und Klassifizierung von Schwachstellen.

    • Mitarbeit in IT Security Projekten im internationalen Umfeld.

    WIE PASST DU IN UNSER TEAM?

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik – oder IT-Sicherheit oder vergleichbare Ausbildung.

    • Berufserfahrung um IT-Sicherheitsumfeld des Vulnerability Managements (Prozessen, Tools und Methoden).

    • Vorteilhaft wären zudem Erfahrungen mit Pentesting Umfeld zu Bewertung von Schwachstellen.

    • Wünschenswert sind dabei Erfahrungen mit Qualys, insbesondere des Vulnerability Management Moduls.

    • Praktische Erfahrungen und Kenntnisse in folgenden Bereichen setzten wir voraus: Python, fundiertes Verständnis von IT Netzwerken und Netzwerktechnik sowie aktueller Sicherheitsarchitekturen und Technologien.

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

    • Deine Freizeit ist uns wichtig:
      30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical.
    • Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:
      Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures.
    • Für Deine Verpflegung ist gesorgt:
      Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote.
    • Wir sichern Dich ab:
      Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung.
    • Mit uns bleibst Du mobil:
      Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm.
    • Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:
      2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen.
      Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?

    Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz.

    Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.

    WELCHE AUFGABEN ERWARTEN DICH?

    • Erstellung und Implementierung von globalen VM Konzepten

    • Anpassung / Modifizierung / Entwicklung von VM Toolsets.

    • Planung und Durchführung von Schwachstellen Scans.

    • Beratung bei der Bewertung und Klassifizierung von Schwachstellen.

    • Mitarbeit in IT Security Projekten im internationalen Umfeld.

    WIE PASST DU IN UNSER TEAM?

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik – oder IT-Sicherheit oder vergleichbare Ausbildung.

    • Berufserfahrung um IT-Sicherheitsumfeld des Vulnerability Managements (Prozessen, Tools und Methoden).

    • Vorteilhaft wären zudem Erfahrungen mit Pentesting Umfeld zu Bewertung von Schwachstellen.

    • Wünschenswert sind dabei Erfahrungen mit Qualys, insbesondere des Vulnerability Management Moduls.

    • Praktische Erfahrungen und Kenntnisse in folgenden Bereichen setzten wir voraus: Python, fundiertes Verständnis von IT Netzwerken und Netzwerktechnik sowie aktueller Sicherheitsarchitekturen und Technologien.

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

    • Deine Freizeit ist uns wichtig:
      30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical.
    • Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:
      Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures.
    • Für Deine Verpflegung ist gesorgt:
      Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote.
    • Wir sichern Dich ab:
      Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung.
    • Mit uns bleibst Du mobil:
      Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm.
    • Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:
      2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen.
      Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?