Senior Software Experte – Bildverarbeitung (m/w/divers)

  • Hannover
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Das Geschäftsfeld Tires bietet die richtigen Reifen für eine breite Palette von Anwendungen – von Pkw über Lkw, Busse und Spezialfahrzeuge bis hin zu Fahrrädern und Motorrädern. Dienstleistungen für den Handel und für das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und ökologisch effizienten Mobilität beizutragen.

    In der konzerneigenen Conti Machinery (CM) werden komplexe Reifenaufbau- und Sondermaschinen entwickelt, gefertigt und bei unseren Kunden weltweit in Betrieb genommen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Software Experten (m/w/divers) im Bereich Bildverarbeitungstechnologie. Ihr Verantwortungsbereich in dieser Funktion umfasst:

    • Konzeption und eigenständige Entwicklung von Bildverarbeitungsalgorithmen
    • Integration von Bildverarbeitungslösungen in Maschinen- und Anlagensteuerungen
    • Dokumentation, Test, Inbetriebnahme und Wartung von Prototypen und Produkten bei unseren Kunden weltweit
    • Leitung von komplexen Projekten (z.B. zur Entwicklung neuer Produktlinien oder Technologien)
    • Agieren als zentraler Ansprechpartner und inhaltlicher Bezugspunkt zum Thema für Kollegen und Kunden
    • Aktive Wissensvermittlung bzw. Beratung/Training der Kollegen
    • Check & Balance bei Quality Gates und FMEAs
    • Prüfung und nachhaltige Gestaltung von Prozessen
    • Generierung innovativer Lösungen und Ideen
    • Verantwortung für nachhaltige Qualitätsverbesserungen und Problemlösungen

    • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Elektrotechnik, Signalverarbeitung oder in einem vergleichbaren Studiengang, mit Spezialisierung im Bereich der industriellen Bildverarbeitung
    • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
    • Sehr gute Kenntnisse in der Bildverarbeitung und Bildverarbeitungsbibliotheken (z. B. Open CV, HALCON)
    • Sehr gute Programmierfähigkeiten, idealerweise mit C#
    • Kenntnisse im Bereich PLC Programmierung nach IEC 61131-3
    • Ausgeprägte Erfahrungen im Bereich Projektmanagement bzw. technischer/fachlicher Leitung
    • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ziel-, prozess- und qualitätsorientiertes Denken
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit bei gleichzeitiger Selbständigkeit beim Kunden vor Ort sowie gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Weltweite Reisebereitschaft, ca. 20%

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Das Geschäftsfeld Tires bietet die richtigen Reifen für eine breite Palette von Anwendungen – von Pkw über Lkw, Busse und Spezialfahrzeuge bis hin zu Fahrrädern und Motorrädern. Dienstleistungen für den Handel und für das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und ökologisch effizienten Mobilität beizutragen.

    In der konzerneigenen Conti Machinery (CM) werden komplexe Reifenaufbau- und Sondermaschinen entwickelt, gefertigt und bei unseren Kunden weltweit in Betrieb genommen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Software Experten (m/w/divers) im Bereich Bildverarbeitungstechnologie. Ihr Verantwortungsbereich in dieser Funktion umfasst:

    • Konzeption und eigenständige Entwicklung von Bildverarbeitungsalgorithmen
    • Integration von Bildverarbeitungslösungen in Maschinen- und Anlagensteuerungen
    • Dokumentation, Test, Inbetriebnahme und Wartung von Prototypen und Produkten bei unseren Kunden weltweit
    • Leitung von komplexen Projekten (z.B. zur Entwicklung neuer Produktlinien oder Technologien)
    • Agieren als zentraler Ansprechpartner und inhaltlicher Bezugspunkt zum Thema für Kollegen und Kunden
    • Aktive Wissensvermittlung bzw. Beratung/Training der Kollegen
    • Check & Balance bei Quality Gates und FMEAs
    • Prüfung und nachhaltige Gestaltung von Prozessen
    • Generierung innovativer Lösungen und Ideen
    • Verantwortung für nachhaltige Qualitätsverbesserungen und Problemlösungen

    • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Elektrotechnik, Signalverarbeitung oder in einem vergleichbaren Studiengang, mit Spezialisierung im Bereich der industriellen Bildverarbeitung
    • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
    • Sehr gute Kenntnisse in der Bildverarbeitung und Bildverarbeitungsbibliotheken (z. B. Open CV, HALCON)
    • Sehr gute Programmierfähigkeiten, idealerweise mit C#
    • Kenntnisse im Bereich PLC Programmierung nach IEC 61131-3
    • Ausgeprägte Erfahrungen im Bereich Projektmanagement bzw. technischer/fachlicher Leitung
    • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ziel-, prozess- und qualitätsorientiertes Denken
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit bei gleichzeitiger Selbständigkeit beim Kunden vor Ort sowie gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Weltweite Reisebereitschaft, ca. 20%

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.