Senior Systemingenieur (m/w/d) R&D Wischersysteme

    Jobbeschreibung:

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil­hersteller weltweit. Als Technologie­unternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahr­verhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Am Standort Bietigheim-Bissingen entwickeln und fertigen wir innovative Systeme, die dem Fahrer optimale Sicht bieten und dadurch sowohl die Sicherheit des Fahrers als auch die der Mitfahrer erhöhen.

    Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Team als Senior Systemingenieur (m/w/d) R&D Wischersysteme.

    • Technische Leitung und Unterstützung einer Gruppe von Ingenieur*innen und Techniker*innen in einem bestimmten Metier
    • Sicherstellung des richtigen Levels an Fähigkeiten, Kompetenzen und Fachwissen
    • Verantwortung für den Einsatz und die Implementierung der „State-of-the-art“-Standards, -Prozesse, -Methoden und -Tools im Team
    • Verantwortung für die Weitergabe von Wissen im Bereich System Engineering an Stakeholder (innerhalb von Valeo)
    • Mitwirkung an der Verbesserung der Standards, Prozesse, Methoden und Werkzeuge in dem jeweiligen Metier
    • Überprüfung/Audit der Umsetzung der Standards (RAISE)
    • Genehmigung technischer Lösungen für alle CAAs von Projekten, die sich auf die eigene Plattform beziehen
    • Unterstützung der RAISE-Organisation bei der Durchführung der Design-Reviews
    • Aktive Unterstützung im RFQ-Prozess
    • Führung von Kundengesprächen zu Technologielösungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Automotive-Bereich
    • Expertenwissen in der Elektronik sowie in abhängigen Bereichen
    • Expertise in der Softwareentwicklung
    • Verständnis der Hardware- und Softwarearchitektur
    • Erfahrung im technischen Austausch mit Kunden über SYS-Architektur, Best-in-Price-Lösungen und technische Alternativen
    • Know-how in den Einstellungsaktivitäten auf technischer Ebene
    • Erfahrungen in der Rekrutierung von Mitgliedern der zu verantwortenden Abteilung
    • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeiten in Projekten, die innerhalb des Automotive-SPICE- oder CMMI-Prozesses geführt werden
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit und eine lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Valeo ist ein Automobilzulieferer und Partner aller Automobil­hersteller weltweit. Als Technologie­unternehmen bietet Valeo innovative Produkte und Systeme, die zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Entwicklung eines intuitiven Fahr­verhaltens beitragen. Im Jahr 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 16,4 Milliarden Euro und investierte ca. 12 % seines Erstausrüstungsumsatzes in Forschung und Entwicklung. Zum 31. Dezember 2020 verfügte Valeo über 187 Werke, 63 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie 15 Vertriebsplattformen und beschäftigte 110.300 Mitarbeitende in 33 Ländern weltweit.

    Am Standort Bietigheim-Bissingen entwickeln und fertigen wir innovative Systeme, die dem Fahrer optimale Sicht bieten und dadurch sowohl die Sicherheit des Fahrers als auch die der Mitfahrer erhöhen.

    Um unser Wachstum und die Weiterentwicklung voranzutreiben, suchen wir Sie für unser Team als Senior Systemingenieur (m/w/d) R&D Wischersysteme.

    • Technische Leitung und Unterstützung einer Gruppe von Ingenieur*innen und Techniker*innen in einem bestimmten Metier
    • Sicherstellung des richtigen Levels an Fähigkeiten, Kompetenzen und Fachwissen
    • Verantwortung für den Einsatz und die Implementierung der „State-of-the-art“-Standards, -Prozesse, -Methoden und -Tools im Team
    • Verantwortung für die Weitergabe von Wissen im Bereich System Engineering an Stakeholder (innerhalb von Valeo)
    • Mitwirkung an der Verbesserung der Standards, Prozesse, Methoden und Werkzeuge in dem jeweiligen Metier
    • Überprüfung/Audit der Umsetzung der Standards (RAISE)
    • Genehmigung technischer Lösungen für alle CAAs von Projekten, die sich auf die eigene Plattform beziehen
    • Unterstützung der RAISE-Organisation bei der Durchführung der Design-Reviews
    • Aktive Unterstützung im RFQ-Prozess
    • Führung von Kundengesprächen zu Technologielösungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss
    • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Automotive-Bereich
    • Expertenwissen in der Elektronik sowie in abhängigen Bereichen
    • Expertise in der Softwareentwicklung
    • Verständnis der Hardware- und Softwarearchitektur
    • Erfahrung im technischen Austausch mit Kunden über SYS-Architektur, Best-in-Price-Lösungen und technische Alternativen
    • Know-how in den Einstellungsaktivitäten auf technischer Ebene
    • Erfahrungen in der Rekrutierung von Mitgliedern der zu verantwortenden Abteilung
    • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeiten in Projekten, die innerhalb des Automotive-SPICE- oder CMMI-Prozesses geführt werden
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit und eine lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse