Servicetechniker Kältetechnik Großraum Berlin (m/w/d)

  • Berlin
  • Eingestellt: 15. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 15. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Im Bereich Test Benches & Environmental Simulation (TBES) entwickeln wir Prüfstände für Kunden in der Automobilindustrie. Unsere Anlagen simulieren Klima- und Straßenbedingungen, dadurch können Testreihen unter reproduzierbaren Bedingungen durchgeführt werden und die Entwicklungszeiten für neue Fahrzeugtypen werden entscheidend verkürzt.

    Als Servicetechniker übernehmen Sie die Verantwortung für die selbstständige Durchführung von Wartungen und Reparaturen bei kältetechnischen Anlagen, die Bestandteil von Umweltsimulationsanlagen sowie Prüfständen sind.
    Umweltsimulationsanlagen und Prüfstände werden im Forschungs- sowie Entwicklungsbereich benötigt und individuell für die jeweiligen Kundenbedürfnisse geplant und errichtet.

    • Koordination und Abnahme von Nachunternehmern im Zuge von Wartungen, Reparaturen oder Umbauten
    • Prüfung von Anlagenparametern und Prozessen
    • Mangelerkennung (mechanische und elektrische Fehlersuche) und Störungsbeseitigung
    • Erstellung detaillierter Protokolle und Serviceberichte
    • Erstellung der technischen Grundlagen für die Angebotserstellung

    • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker für Kältetechnik, Kälteanlagenbauermeister oder vergleichbare Qualifikation
    • Erste Berufserfahrung in der Kältetechnik
    • Kennt­nisse in der Steuer- und Regelungs­technik
    • Kunden- und teamorientierte Arbeitsweise sowie eigenständige Problemlösefähigkeit
    • Führerschein der Klasse B sowie Reisebereitschaft (Großraum Berlin und Mitteldeutschland)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir bieten Ihnen außerdem:

    • Eine unbefristete Ein­stellung und individuelle Einarbeitung
    • Den Raum, eigen­verant­wortlich zu arbeiten und Ihren Arbeits­bereich flexibel zu gestalten
    • Ein fest zugeordnetes Service­fahrzeug mit Tätigkeitsbeginn von Ihrem Wohnort aus
    • Werkzeug, Arbeits­material / -kleidung und Schutz­ausrüstung auf neuestem Stand 
    • Die Möglichkeit der Kosten­über­nahme für Ihre Meister- oder Techniker­quali­fikation

    • Akademie
    • Altersvorsorge
    • Corporate-Benefits
    • Perspektiven
    • Firmenfeiern
    • Flexible-Arbeitszeiten
    • Gestaltungsfreiheit
    • Hohe-Sicherheitsstandards
    • Internationalität
    • Spannende-Projekte
    • Teamgeist
    • Attraktive-Vergütung

    Im Bereich Test Benches & Environmental Simulation (TBES) entwickeln wir Prüfstände für Kunden in der Automobilindustrie. Unsere Anlagen simulieren Klima- und Straßenbedingungen, dadurch können Testreihen unter reproduzierbaren Bedingungen durchgeführt werden und die Entwicklungszeiten für neue Fahrzeugtypen werden entscheidend verkürzt.

    Als Servicetechniker übernehmen Sie die Verantwortung für die selbstständige Durchführung von Wartungen und Reparaturen bei kältetechnischen Anlagen, die Bestandteil von Umweltsimulationsanlagen sowie Prüfständen sind.
    Umweltsimulationsanlagen und Prüfstände werden im Forschungs- sowie Entwicklungsbereich benötigt und individuell für die jeweiligen Kundenbedürfnisse geplant und errichtet.

    • Koordination und Abnahme von Nachunternehmern im Zuge von Wartungen, Reparaturen oder Umbauten
    • Prüfung von Anlagenparametern und Prozessen
    • Mangelerkennung (mechanische und elektrische Fehlersuche) und Störungsbeseitigung
    • Erstellung detaillierter Protokolle und Serviceberichte
    • Erstellung der technischen Grundlagen für die Angebotserstellung

    • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker für Kältetechnik, Kälteanlagenbauermeister oder vergleichbare Qualifikation
    • Erste Berufserfahrung in der Kältetechnik
    • Kennt­nisse in der Steuer- und Regelungs­technik
    • Kunden- und teamorientierte Arbeitsweise sowie eigenständige Problemlösefähigkeit
    • Führerschein der Klasse B sowie Reisebereitschaft (Großraum Berlin und Mitteldeutschland)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir bieten Ihnen außerdem:

    • Eine unbefristete Ein­stellung und individuelle Einarbeitung
    • Den Raum, eigen­verant­wortlich zu arbeiten und Ihren Arbeits­bereich flexibel zu gestalten
    • Ein fest zugeordnetes Service­fahrzeug mit Tätigkeitsbeginn von Ihrem Wohnort aus
    • Werkzeug, Arbeits­material / -kleidung und Schutz­ausrüstung auf neuestem Stand 
    • Die Möglichkeit der Kosten­über­nahme für Ihre Meister- oder Techniker­quali­fikation

    • Akademie
    • Altersvorsorge
    • Corporate-Benefits
    • Perspektiven
    • Firmenfeiern
    • Flexible-Arbeitszeiten
    • Gestaltungsfreiheit
    • Hohe-Sicherheitsstandards
    • Internationalität
    • Spannende-Projekte
    • Teamgeist
    • Attraktive-Vergütung