Software-Entwickler für das autonome Fahren – Verifikation und Validierung mittels SiL – Simulation (w/m/d)

  • Stuttgart
  • Eingestellt: 10. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 10. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 243402
    Vor 130 Jahren haben wir das Fahrzeug erfunden. Bei der Einführung von Fahrerassistenzsystemen in Nutzfahrzeuge waren wir führend. 2014 haben wir den ersten autonom fahrenden Truck vorgestellt und jetzt revolutionieren wir das Transportwesen. Daimler Trucks gründet einen neuen international aufgestellten Entwicklungsbereich, um autonome Technologien in die Serienprodukte zu bringen.

    Wir bündeln global unsere Kompetenzen und Technologien. Wir nutzen agile Entwicklungsmethoden und -werkzeuge um schnell zu lernen. Wir arbeiten kundenorientiert und nach höchsten Standards. Wir entwickeln zuverlässige, sichere und effiziente Produkte und dafür brauchen wir Dich, den besten Mitarbeiter, in unserer Mannschaft. Unser ideale*r Kollege*in ist passioniert und technisch talentiert in autonomen Technologien. Wenn das auf Dich zutrifft komm zu uns, damit wir gemeinsam die Zukunft autonomer Nutzfahrzeuge entwickeln.

    Wir suchen eine*n hoch motivierte*n Software Entwickler*in zur Weiterentwicklung und zum Betrieb der Simulationsumgebung für das autonome Fahren. Diese Umgebung unterstützt bei der Entwicklung autonomer Fahrfunktionen und ist die zentrale Säule unserer Verifikations- und Validierungsstrategie.

    Deine Aufgaben im Detail:

    • Eigenständige Entwicklung von Algorithmen für eine Szenarien-basierte Simulation und zugehörige automatisierte Auswertesysteme
    • Softwareintegration in die komplexe Simulationsumgebung über klar definierte Schnittstellen
    • Eigenverantwortliche Sicherstellung der Aussagequalität von Simulationsergebnissen
    • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Freigabe Argumentation und Test Konzepte
    • Zusammenarbeit mit allen Bereichen der autonomen Entwicklung, um Simulationsbedarfe zu erkennen und Tools zu entwickeln, die diese Bedürfnisse erfüllen
    • Kooperation mit internationalen Firmen und Organisationen zur Weiterentwicklung strategischer Partnerschaften
    • Technologieverfolgung auf dem Gebiet der Simulation autonomer Fahrzeuge

    #nextbigthing
    Das bringst Du mit:

    • Master of Science mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Promotion in Informatik, Natur- sowie Ingenieurswissenschaften
    • Vertiefte IT und Programmierkenntnisse bevorzugt in Python, C/C++ und Linux
    • Kenntnisse bezüglich Netzwerk, Cloud, Docker, Continuous Integration, Erfahrung in Softwaretests sowie Datenbanken wünschenswert
    • Erfahrung mit Verkehrssimulation, Optimierung, Data Analytics und SiL wünschenswert
    • Erfahrung in der Anwendung von Entwicklungsnormen wie ISO26262 und V-Modell ist von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterung für neue Aufgaben und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder
    • Bereitschaft, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und über Zeitzonen hinweg zu kommunizieren
    • Reisebereitschaft

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Dich, dich ausschließlich online zu bewerben und Deiner Bewerbung einen Lebenslauf beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 243402
    Vor 130 Jahren haben wir das Fahrzeug erfunden. Bei der Einführung von Fahrerassistenzsystemen in Nutzfahrzeuge waren wir führend. 2014 haben wir den ersten autonom fahrenden Truck vorgestellt und jetzt revolutionieren wir das Transportwesen. Daimler Trucks gründet einen neuen international aufgestellten Entwicklungsbereich, um autonome Technologien in die Serienprodukte zu bringen.

    Wir bündeln global unsere Kompetenzen und Technologien. Wir nutzen agile Entwicklungsmethoden und -werkzeuge um schnell zu lernen. Wir arbeiten kundenorientiert und nach höchsten Standards. Wir entwickeln zuverlässige, sichere und effiziente Produkte und dafür brauchen wir Dich, den besten Mitarbeiter, in unserer Mannschaft. Unser ideale*r Kollege*in ist passioniert und technisch talentiert in autonomen Technologien. Wenn das auf Dich zutrifft komm zu uns, damit wir gemeinsam die Zukunft autonomer Nutzfahrzeuge entwickeln.

    Wir suchen eine*n hoch motivierte*n Software Entwickler*in zur Weiterentwicklung und zum Betrieb der Simulationsumgebung für das autonome Fahren. Diese Umgebung unterstützt bei der Entwicklung autonomer Fahrfunktionen und ist die zentrale Säule unserer Verifikations- und Validierungsstrategie.

    Deine Aufgaben im Detail:

    • Eigenständige Entwicklung von Algorithmen für eine Szenarien-basierte Simulation und zugehörige automatisierte Auswertesysteme
    • Softwareintegration in die komplexe Simulationsumgebung über klar definierte Schnittstellen
    • Eigenverantwortliche Sicherstellung der Aussagequalität von Simulationsergebnissen
    • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Freigabe Argumentation und Test Konzepte
    • Zusammenarbeit mit allen Bereichen der autonomen Entwicklung, um Simulationsbedarfe zu erkennen und Tools zu entwickeln, die diese Bedürfnisse erfüllen
    • Kooperation mit internationalen Firmen und Organisationen zur Weiterentwicklung strategischer Partnerschaften
    • Technologieverfolgung auf dem Gebiet der Simulation autonomer Fahrzeuge

    #nextbigthing
    Das bringst Du mit:

    • Master of Science mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Promotion in Informatik, Natur- sowie Ingenieurswissenschaften
    • Vertiefte IT und Programmierkenntnisse bevorzugt in Python, C/C++ und Linux
    • Kenntnisse bezüglich Netzwerk, Cloud, Docker, Continuous Integration, Erfahrung in Softwaretests sowie Datenbanken wünschenswert
    • Erfahrung mit Verkehrssimulation, Optimierung, Data Analytics und SiL wünschenswert
    • Erfahrung in der Anwendung von Entwicklungsnormen wie ISO26262 und V-Modell ist von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Begeisterung für neue Aufgaben und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder
    • Bereitschaft, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und über Zeitzonen hinweg zu kommunizieren
    • Reisebereitschaft

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Dich, dich ausschließlich online zu bewerben und Deiner Bewerbung einen Lebenslauf beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
    Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.

    Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.