Software Experte – Bildverarbeitung (m/w/divers)

    Jobbeschreibung:

    Das Geschäftsfeld Tires bietet die richtigen Reifen für eine breite Palette von Anwendungen – von Pkw über Lkw, Busse und Spezialfahrzeuge bis hin zu Fahrrädern und Motorrädern. Dienstleistungen für den Handel und für das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und ökologisch effizienten Mobilität beizutragen.

    In der konzerneigenen Conti Machinery (CM) werden komplexe Reifenaufbau- und Sondermaschinen entwickelt, gefertigt und bei unseren Kunden weltweit in Betrieb genommen. Ihr Verantwortungsbereich als Software Experte (m/w/divers) Bildverarbeitung umfasst:

    • Konzeption und eigenständige Entwicklung von Bildverarbeitungsalgorithmen
    • Integration von Bildverarbeitungslösungen in Maschinen- und Anlagensteuerungen
    • Erstellung von technischen Spezifikationen und Designs
    • Verifikation und Dokumentation der Entwicklungsergebnisse
    • Kalibrierung von Kameras und optischen Systemen
    • Dokumentation, Test, Inbetriebnahme und Wartung von Prototypen und Produkten bei unseren Kunden weltweit
    • Pflege von anspruchsvollen, kundenspezifischen 2D- und 3D-Bildverarbeitungslösungen

    • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Elektrotechnik, Signalverarbeitung oder in einem vergleichbaren Studiengang, mit Spezialisierung im Bereich der industriellen Bildverarbeitung
    • Sehr gute Kenntnisse in der Bildverarbeitung und Bildverarbeitungsbibliotheken (z. B. Open CV, HALCON)
    • Sehr gute Programmierfähigkeiten, idealerweise mit C#
    • Kenntnisse im Bereich PLC Programmierung nach IEC 61131-3
    • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ziel-, prozess- und qualitätsorientiertes Denken
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit bei gleichzeitiger Selbständigkeit beim Kunden vor Ort sowie gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Hohe weltweite Reisebereitschaft, ca. 30%

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

    Das Geschäftsfeld Tires bietet die richtigen Reifen für eine breite Palette von Anwendungen – von Pkw über Lkw, Busse und Spezialfahrzeuge bis hin zu Fahrrädern und Motorrädern. Dienstleistungen für den Handel und für das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und ökologisch effizienten Mobilität beizutragen.

    In der konzerneigenen Conti Machinery (CM) werden komplexe Reifenaufbau- und Sondermaschinen entwickelt, gefertigt und bei unseren Kunden weltweit in Betrieb genommen. Ihr Verantwortungsbereich als Software Experte (m/w/divers) Bildverarbeitung umfasst:

    • Konzeption und eigenständige Entwicklung von Bildverarbeitungsalgorithmen
    • Integration von Bildverarbeitungslösungen in Maschinen- und Anlagensteuerungen
    • Erstellung von technischen Spezifikationen und Designs
    • Verifikation und Dokumentation der Entwicklungsergebnisse
    • Kalibrierung von Kameras und optischen Systemen
    • Dokumentation, Test, Inbetriebnahme und Wartung von Prototypen und Produkten bei unseren Kunden weltweit
    • Pflege von anspruchsvollen, kundenspezifischen 2D- und 3D-Bildverarbeitungslösungen

    • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Elektrotechnik, Signalverarbeitung oder in einem vergleichbaren Studiengang, mit Spezialisierung im Bereich der industriellen Bildverarbeitung
    • Sehr gute Kenntnisse in der Bildverarbeitung und Bildverarbeitungsbibliotheken (z. B. Open CV, HALCON)
    • Sehr gute Programmierfähigkeiten, idealerweise mit C#
    • Kenntnisse im Bereich PLC Programmierung nach IEC 61131-3
    • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ziel-, prozess- und qualitätsorientiertes Denken
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit bei gleichzeitiger Selbständigkeit beim Kunden vor Ort sowie gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Hohe weltweite Reisebereitschaft, ca. 30%

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.