Software Projektleiter – Steuergeräteentwicklung (ZeC) (m/w/d)

  • Bochum
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Deine Aufgabe als Software Projektleiter (m/w/d) für eine neue Steuergerätegeneration ist die Ausgestaltung und Umsetzung der projektübergreifenden Planung, sowie das Herbeiführen von technischen Entscheidungen entlang des Digtial Lifecylce der Bauteilsoftware. Dazu gehört auch die Koordination der Schnittstelle zwischen SW Entwicklungsteams, HW-Entwicklung und den Kundenprojekten. Das Ziel ist die Lieferung der Steuergerätesoftware. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. 

    • Technische Abstimmung im Vorfeld von PI-Planungsevents und während

       der Umsetzung

    • Technische und terminliche Abstimmung der Entwicklungsaktivitäten

       mehrerer Entwicklungsteams mit dem Gesamtterminplan des Bauteils.

    • Herbeiführung technischer Abstimmungen

    • Priorisierung der Entwicklungs- und Fehlerbehebungsaktivitäten

    • Reporting (Status, Risiken, Optionen)

    • Ableiten von Maßnahmen bei Zielabweichungen

    • Erfahrung im Automotive SW Projektmanagement

    • Du hast Fach-/ Prozesskenntnisse in der HW-nahen Software Entwicklung

    • Technisches Know-How: USB, CAN, LIN, Ethernet, Analog-/GPIO, Classic

       AutoSAR, Bootloader, SW Produktionstest

    • Du hast Erfahrung in der Steuerung mehrerer Teams in einem Matrixumfeld,

       in agiler Entwicklung nach SCRUM/ SAFe

    • Erfahrung mit ASPICE und ASIL-B

    • Kenntnisse im Bereich Varianten- / Lifecycle Management

    • Du bringst Kenntnisse in Jira und Confluence mit

    • Sehr gute Kommunikations- und Abstraktionsfähigkeit sowie Eigeninitiative

      und Durchsetzungsfähigkeit

    • Du zeigst sehr gutes Problemlöseverhalten

    • Reisebereitschaft

    Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

    All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

    Let’s connect!

    Deine Aufgabe als Software Projektleiter (m/w/d) für eine neue Steuergerätegeneration ist die Ausgestaltung und Umsetzung der projektübergreifenden Planung, sowie das Herbeiführen von technischen Entscheidungen entlang des Digtial Lifecylce der Bauteilsoftware. Dazu gehört auch die Koordination der Schnittstelle zwischen SW Entwicklungsteams, HW-Entwicklung und den Kundenprojekten. Das Ziel ist die Lieferung der Steuergerätesoftware. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. 

    • Technische Abstimmung im Vorfeld von PI-Planungsevents und während

       der Umsetzung

    • Technische und terminliche Abstimmung der Entwicklungsaktivitäten

       mehrerer Entwicklungsteams mit dem Gesamtterminplan des Bauteils.

    • Herbeiführung technischer Abstimmungen

    • Priorisierung der Entwicklungs- und Fehlerbehebungsaktivitäten

    • Reporting (Status, Risiken, Optionen)

    • Ableiten von Maßnahmen bei Zielabweichungen

    • Erfahrung im Automotive SW Projektmanagement

    • Du hast Fach-/ Prozesskenntnisse in der HW-nahen Software Entwicklung

    • Technisches Know-How: USB, CAN, LIN, Ethernet, Analog-/GPIO, Classic

       AutoSAR, Bootloader, SW Produktionstest

    • Du hast Erfahrung in der Steuerung mehrerer Teams in einem Matrixumfeld,

       in agiler Entwicklung nach SCRUM/ SAFe

    • Erfahrung mit ASPICE und ASIL-B

    • Kenntnisse im Bereich Varianten- / Lifecycle Management

    • Du bringst Kenntnisse in Jira und Confluence mit

    • Sehr gute Kommunikations- und Abstraktionsfähigkeit sowie Eigeninitiative

      und Durchsetzungsfähigkeit

    • Du zeigst sehr gutes Problemlöseverhalten

    • Reisebereitschaft