Software-Qualitätsingenieur Elektrik/Elektronik, Connected Systems & Software (w/m/d)

  • Böblingen
  • Eingestellt: 18. Juni 2021
  • Bewerbungsschluss: 18. Juni 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER000152V_DE
    Mercedes-Benz Cars Procurement & Supplier Quality (MP) stellt sich Ihnen vor: Der Bereich verantwortet ein jährliches Einkaufsvolumen im zweistelligen Milliardenbereich und sichert die Qualität der entsprechenden Bauteile ab. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit rund 1.500 Lieferanten im In- und Ausland werden die notwendigen Materialien für die weltweiten Produktionswerke von Mercedes-Benz Cars/Vans bereitgestellt. Standorte in Deutschland, Südafrika, China, Indien, Mexiko und Argentinien gewährleisten die Nähe zur Produktion. Neue Herausforderungen bestehen insbesondere in den Bereichen autonomes Fahren, Konnektivität und alternative Antriebe. In unserem Bereich verantworten wir den Moduleinkauf und die Lieferantenqualität sämtlicher Elektrik/Elektronik- und eDrive-Komponenten für alle Mercedes-Benz Baureihen. Wir steuern zentral alle Inhalte aus der CASE Organisation, betreuen innovative, internationale Vergaben in den Feldern wie z. B. Connectivity, autonomes Fahren und eDrive und sichern die Qualität in diesem neuen, komplexen Umfeld ab. In unserer zentralen Funktion gestalten wir darüber hinaus die strategische Ausrichtung von gesamt MP. Wir bringen das E ins Auto! Als Qualitätsingenieur*in arbeiten Sie bei der ersten konzeptionellen Idee, während der Entwicklungsphase, über die Bemusterung und Freigabe des Bauteils hinweg mit. Darüber hinaus begleiten Sie die werksübergreifende Serienbetreuung bis zum finalen Auslauf der Baureihe mit. Ihre Aufgaben im Einzelnen:

    • Bei der Auftragsvergabe beurteilen Sie alle potenziellen Lieferanten und Standorte hinsichtlich ihrer Qualitäts- und SW-Entwicklung-Kompetenz
    • In Ihren Projekten überwachen Sie die Gewährleistung der Daimler-Qualitätsanforderungen und sorgen in Eigenverantwortung bei den Lieferanten vor Ort für die Mercedes-Benz Qualität
    • Sie koordinieren in der Entwicklungsphase die Qualitätsanforderungen an das Produkt sowie die Entwicklungsprozesse und stellen gleiche Qualitätsstandards an allen beteiligten Standorten weltweit sicher
    • Im Rahmen der Bemusterung / Lieferfreigabe entscheiden Sie, gemeinsam mit den internen Fachbereichen, über die Prozess-Konformität der Lieferanten sowie die damit verbundene Kundenfähigkeit der verantworteten SW-Projekte
    • Funktionsübergreifende Projekte und komplexe Task Forces werden von Ihnen koordiniert und geleitet – dafür entwickeln Sie neue Methoden und Verfahren nach definierter Zielsetzung
    • Zudem entwickeln und koordinieren Sie übergreifende Konzepte und Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung und bringen diese nach interner Abstimmung zur Entscheidung – Sie stellen die Umsetzung sicher und berichten darüber in den Gremien
    • Durch regelmäßiges Vorortsein beim Lieferanten ist die Tätigkeit sehr abwechslungsreich und nicht nur von reinen Bürotagen oder mobilem Arbeiten geprägt
    • Sie leiten und begleiten dabei vorrangig Assessments nach Automotive SPICE im In- und Ausland
    • Zukunftssichere Technologien und Projekte erweitern das Aufgabenfeld um Apps & Dienste sowie Backend- und Cloud-Services

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Sie haben ein technisches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder technische Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik abgeschlossen
    • Mehrjährige Kenntnisse im Qualitätsmanagement, insbesondere im Bereich der Qualitätsabsicherung von Embedded-SW und den entsprechenden Entwicklungs-Prozessen
    • Die Grundlage für Ihre Tätigkeit ist eine gültige intacs Assessoren-Zertifizierung als Competent Assessor Automotive SPICE oder eine Provisional Assessor Zertifizierung mit nachgewiesener Assessment Erfahrung
    • Sie konnten bereits praktische Erfahrung im Zusammenhang mit verschiedenen Methoden der SW-Entwicklung und des Projektmanagements (z. B. agile Entwicklung nach SCRUM bzw. SAFe, sowie klassische Entwicklungsprozesse entlang des V-Modells) sammeln
    • Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch und Englisch
    • Sie haben Interesse an anderen Kulturen und sind gerne zu Geschäftsreisen bereit
    • Kommunikation und Innovation sind Ihre persönlichen Erfolgsinstrumente, die Sie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in wechselnden Teams einbringen
    • Sie sind daran interessiert, Ihr vorhandenes Wissen auszubauen und auch an andere Kollegen weiterzugeben

    Wenn Sie dazu durchsetzungsfähig sind, gerne konzeptionell und strukturiert arbeiten, sind Sie ein*e attraktive*r Kandidat*in für uns! Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: MER000152V_DE
    Mercedes-Benz Cars Procurement & Supplier Quality (MP) stellt sich Ihnen vor: Der Bereich verantwortet ein jährliches Einkaufsvolumen im zweistelligen Milliardenbereich und sichert die Qualität der entsprechenden Bauteile ab. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit rund 1.500 Lieferanten im In- und Ausland werden die notwendigen Materialien für die weltweiten Produktionswerke von Mercedes-Benz Cars/Vans bereitgestellt. Standorte in Deutschland, Südafrika, China, Indien, Mexiko und Argentinien gewährleisten die Nähe zur Produktion. Neue Herausforderungen bestehen insbesondere in den Bereichen autonomes Fahren, Konnektivität und alternative Antriebe. In unserem Bereich verantworten wir den Moduleinkauf und die Lieferantenqualität sämtlicher Elektrik/Elektronik- und eDrive-Komponenten für alle Mercedes-Benz Baureihen. Wir steuern zentral alle Inhalte aus der CASE Organisation, betreuen innovative, internationale Vergaben in den Feldern wie z. B. Connectivity, autonomes Fahren und eDrive und sichern die Qualität in diesem neuen, komplexen Umfeld ab. In unserer zentralen Funktion gestalten wir darüber hinaus die strategische Ausrichtung von gesamt MP. Wir bringen das E ins Auto! Als Qualitätsingenieur*in arbeiten Sie bei der ersten konzeptionellen Idee, während der Entwicklungsphase, über die Bemusterung und Freigabe des Bauteils hinweg mit. Darüber hinaus begleiten Sie die werksübergreifende Serienbetreuung bis zum finalen Auslauf der Baureihe mit. Ihre Aufgaben im Einzelnen:

    • Bei der Auftragsvergabe beurteilen Sie alle potenziellen Lieferanten und Standorte hinsichtlich ihrer Qualitäts- und SW-Entwicklung-Kompetenz
    • In Ihren Projekten überwachen Sie die Gewährleistung der Daimler-Qualitätsanforderungen und sorgen in Eigenverantwortung bei den Lieferanten vor Ort für die Mercedes-Benz Qualität
    • Sie koordinieren in der Entwicklungsphase die Qualitätsanforderungen an das Produkt sowie die Entwicklungsprozesse und stellen gleiche Qualitätsstandards an allen beteiligten Standorten weltweit sicher
    • Im Rahmen der Bemusterung / Lieferfreigabe entscheiden Sie, gemeinsam mit den internen Fachbereichen, über die Prozess-Konformität der Lieferanten sowie die damit verbundene Kundenfähigkeit der verantworteten SW-Projekte
    • Funktionsübergreifende Projekte und komplexe Task Forces werden von Ihnen koordiniert und geleitet – dafür entwickeln Sie neue Methoden und Verfahren nach definierter Zielsetzung
    • Zudem entwickeln und koordinieren Sie übergreifende Konzepte und Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung und bringen diese nach interner Abstimmung zur Entscheidung – Sie stellen die Umsetzung sicher und berichten darüber in den Gremien
    • Durch regelmäßiges Vorortsein beim Lieferanten ist die Tätigkeit sehr abwechslungsreich und nicht nur von reinen Bürotagen oder mobilem Arbeiten geprägt
    • Sie leiten und begleiten dabei vorrangig Assessments nach Automotive SPICE im In- und Ausland
    • Zukunftssichere Technologien und Projekte erweitern das Aufgabenfeld um Apps & Dienste sowie Backend- und Cloud-Services

    Folgendes bringen Sie mit:

    • Sie haben ein technisches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder technische Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik abgeschlossen
    • Mehrjährige Kenntnisse im Qualitätsmanagement, insbesondere im Bereich der Qualitätsabsicherung von Embedded-SW und den entsprechenden Entwicklungs-Prozessen
    • Die Grundlage für Ihre Tätigkeit ist eine gültige intacs Assessoren-Zertifizierung als Competent Assessor Automotive SPICE oder eine Provisional Assessor Zertifizierung mit nachgewiesener Assessment Erfahrung
    • Sie konnten bereits praktische Erfahrung im Zusammenhang mit verschiedenen Methoden der SW-Entwicklung und des Projektmanagements (z. B. agile Entwicklung nach SCRUM bzw. SAFe, sowie klassische Entwicklungsprozesse entlang des V-Modells) sammeln
    • Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch und Englisch
    • Sie haben Interesse an anderen Kulturen und sind gerne zu Geschäftsreisen bereit
    • Kommunikation und Innovation sind Ihre persönlichen Erfolgsinstrumente, die Sie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in wechselnden Teams einbringen
    • Sie sind daran interessiert, Ihr vorhandenes Wissen auszubauen und auch an andere Kollegen weiterzugeben

    Wenn Sie dazu durchsetzungsfähig sind, gerne konzeptionell und strukturiert arbeiten, sind Sie ein*e attraktive*r Kandidat*in für uns! Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.