Software Teamleiter (m/w/d) im Bereich Verstellsysteme

  • Dortmund
  • Eingestellt: 19. September 2021
  • Bewerbungsschluss: 19. September 2022
    Jobbeschreibung:

    Wir sind die KOSTAL-Gruppe, ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 20.000 Mitarbeiter flexibel, kompetent und kundennah. Der Geschäftsbereich KOSTAL Automobil Elektrik befasst sich mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Komponenten, Modulen und Systemen für die Karosserieelektrik, -elektronik und -mechatronik.

    Welche Fähigkeiten liegen bei Ihnen in der Familie? Wachsen Sie mit uns an innovativen Aufgaben, denken Sie international und freuen Sie sich auf viel Freiraum für eigenverantwortliches Handeln. Es erwartet Sie eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die motiviert und inspiriert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Dortmund einen

    Software Teamleiter (m/w/d) im Bereich Verstellsysteme

    • Technische Leitung eines internationalen Teams im Bereich der Entwicklung der Seriensoftware für Verstellsystem-Elektroniken (Tür-, Sitz- und Heckklappen-Steuergeräte)
    • Konzeption, Entwicklung und Serieneinführung der Steuergeräte-Software
    • Planung und Kontrolle der für die Softwareentwicklung verfügbaren Ressourcen
    • Erstellung, Pflege und Umsetzung der Software-Architektur im Projekt
    • Mitgestaltung des Softwareentwicklungsprozesses
    • Sicherstellung einer reibungslosen Industrialisierung und Markteinführung der entwickelten Produkte
    • Kundenkontakt in Bezug auf die Vertretung der Produktentwicklung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Physik
    • Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Systems im Automotive-Umfeld und mit dem Software-Entwicklungsprozess nach Automotive SPICE
    • Kenntnisse von automobilen Bussystemen und entsprechenden Tools (CAN, LIN, Vector CANoe)
    • Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern (auch international)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft

    • Wir sind anständig: attraktive Vertragsbedingungen (Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie, u.a. mit Urlaubs-, Weihnachts- und tariflichem Zusatzgeld sowie 35h-Woche)
    • Wir sind beweglich und wollen bewegen: hohe individuelle Flexibilität durch Angebote zum Mobilen Arbeiten und Gleitzeit
    • Wir verbinden und sind verbindlich: professionelles Onboarding inkl. Netzwerkbildung ab dem ersten Tag
    • Wir fördern, was wir fordern: hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Weiterbildungsangebote
    • Wir machen es einfach: attraktive Extras wie moderne Betriebsrestaurants, betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen

    Wir sind die KOSTAL-Gruppe, ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 20.000 Mitarbeiter flexibel, kompetent und kundennah. Der Geschäftsbereich KOSTAL Automobil Elektrik befasst sich mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Komponenten, Modulen und Systemen für die Karosserieelektrik, -elektronik und -mechatronik.

    Welche Fähigkeiten liegen bei Ihnen in der Familie? Wachsen Sie mit uns an innovativen Aufgaben, denken Sie international und freuen Sie sich auf viel Freiraum für eigenverantwortliches Handeln. Es erwartet Sie eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre, die motiviert und inspiriert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Dortmund einen

    Software Teamleiter (m/w/d) im Bereich Verstellsysteme

    • Technische Leitung eines internationalen Teams im Bereich der Entwicklung der Seriensoftware für Verstellsystem-Elektroniken (Tür-, Sitz- und Heckklappen-Steuergeräte)
    • Konzeption, Entwicklung und Serieneinführung der Steuergeräte-Software
    • Planung und Kontrolle der für die Softwareentwicklung verfügbaren Ressourcen
    • Erstellung, Pflege und Umsetzung der Software-Architektur im Projekt
    • Mitgestaltung des Softwareentwicklungsprozesses
    • Sicherstellung einer reibungslosen Industrialisierung und Markteinführung der entwickelten Produkte
    • Kundenkontakt in Bezug auf die Vertretung der Produktentwicklung

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Physik
    • Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Systems im Automotive-Umfeld und mit dem Software-Entwicklungsprozess nach Automotive SPICE
    • Kenntnisse von automobilen Bussystemen und entsprechenden Tools (CAN, LIN, Vector CANoe)
    • Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern (auch international)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Reisebereitschaft

    • Wir sind anständig: attraktive Vertragsbedingungen (Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie, u.a. mit Urlaubs-, Weihnachts- und tariflichem Zusatzgeld sowie 35h-Woche)
    • Wir sind beweglich und wollen bewegen: hohe individuelle Flexibilität durch Angebote zum Mobilen Arbeiten und Gleitzeit
    • Wir verbinden und sind verbindlich: professionelles Onboarding inkl. Netzwerkbildung ab dem ersten Tag
    • Wir fördern, was wir fordern: hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Weiterbildungsangebote
    • Wir machen es einfach: attraktive Extras wie moderne Betriebsrestaurants, betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen