Softwarearchitekt (m/w/d)

  • Bremen
  • Eingestellt: 22. April 2021
  • Bewerbungsschluss: 22. April 2022
    Jobbeschreibung:

    Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Planung und Koordination der Entwicklung, Integration, Absicherung und Dokumentation von Software-Produkten in enger Zusammenarbeit mit Projektmanagern, SW-Entwicklern, SW-Architekten, Product-Owners, etc.
    • Pflege des SW-Projekt-Roadmaps und der agilen Iterationsplanung
    • Regelmäßiges Fortschrittstracking mit entsprechenden Korrekturmaßnahmen und ggfs. Eskalation in die Linie
    • Ableitung, Verfeinerung, Bewertung und Verwaltung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen und SW-Systemschnittstellen im Rahmen einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Kunden und anderen Fachabteilungen
    • Sicherstellung der Qualität sowie der termingerechten Lieferung der Projektdokumentation
    • Vertretung des Projekts gegenüber internen und externen Schnittstellenpartnern sowie im Rahmen von Auditierungs- und Zertifizierungsverfahren
    • Mitarbeit bei der Entwicklung der SW-Architektur und der Softwarekomponenten

    Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen.

    • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung in objektorientierter Software-Analyse, Design und Implementierung mit mindestens einer der Programmiersprachen C++, C# oder Java
    • Praktische Erfahrung in mehreren der Bereichen Projekt Management, Requirements-Engineering, Softwarearchitektur, Softwareab- und Qualitätssicherung, Continuous Integration, TDD, Scrum, Kanban
    • Ausgeprägte Team- und Begeisterungsfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsgeschick
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen ein kreatives,dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte.

    An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

    • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
    • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
    • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
    • Die Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. Mitarbeiteraktienkaufprogramm und Rabatte bei zahlreichen Anbietern
    • Kantine für unsere Mitarbeiter
    • Kostenlose Parkmöglichkeiten

    Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

    Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

    Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

    WER WIR SIND

    Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.

    Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

    • Planung und Koordination der Entwicklung, Integration, Absicherung und Dokumentation von Software-Produkten in enger Zusammenarbeit mit Projektmanagern, SW-Entwicklern, SW-Architekten, Product-Owners, etc.
    • Pflege des SW-Projekt-Roadmaps und der agilen Iterationsplanung
    • Regelmäßiges Fortschrittstracking mit entsprechenden Korrekturmaßnahmen und ggfs. Eskalation in die Linie
    • Ableitung, Verfeinerung, Bewertung und Verwaltung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen und SW-Systemschnittstellen im Rahmen einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Kunden und anderen Fachabteilungen
    • Sicherstellung der Qualität sowie der termingerechten Lieferung der Projektdokumentation
    • Vertretung des Projekts gegenüber internen und externen Schnittstellenpartnern sowie im Rahmen von Auditierungs- und Zertifizierungsverfahren
    • Mitarbeit bei der Entwicklung der SW-Architektur und der Softwarekomponenten

    Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen.

    • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung in objektorientierter Software-Analyse, Design und Implementierung mit mindestens einer der Programmiersprachen C++, C# oder Java
    • Praktische Erfahrung in mehreren der Bereichen Projekt Management, Requirements-Engineering, Softwarearchitektur, Softwareab- und Qualitätssicherung, Continuous Integration, TDD, Scrum, Kanban
    • Ausgeprägte Team- und Begeisterungsfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsgeschick
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

    Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir bieten Ihnen ein kreatives,dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte.

    An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

    • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
    • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
    • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
    • Die Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. Mitarbeiteraktienkaufprogramm und Rabatte bei zahlreichen Anbietern
    • Kantine für unsere Mitarbeiter
    • Kostenlose Parkmöglichkeiten