Softwareentwickler (m/w/d)

  • Nagold
  • Eingestellt: 12. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 12. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Die helag-electronic gmbh ist ein Unternehmen der Boysen Gruppe, die mit rund 5.000 Mitarbeitern an weltweit 23 Standorten zu den wachstumsstärksten Zulieferern der internationalen Automobilindustrie zählt. Seit 1975 ist helag-electronic spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von hochleistungsfähigen Steuergeräten, Sensoren und elektromechanischen Komponenten für die Automotive-Branche.

    Für verantwortungsvolle Aufgaben an unserem Standort in Nagold suchen wir einen qualifizierten und engagierten Softwareentwickler (m/w/d).

    • Entwicklung von Steuergeräten, Touchbedienelementen und Sensoren von der Konzeptphase bis zur Serienreife
    • Durchführung der Softwareentwicklung (Programmierung Mikrocontroller/Embedded Systems in C, C++/ADC, DAC, PWM, LIN, Signalverarbeitung, Filterung, nichtlineare Operationen)
    • Unterstützung der Hardwareentwicklung (Analog- und Digitaltechnik, Signalverarbeitung, Regelungstechnik)
    • Betreuung, Änderung und Aktualisierung bestehender Produkte
    • Bearbeitung von Anfragen (Machbarkeit, Konzepterstellung, Kosten)
    • Beurteilung und Bewertung von Mess- und Prüfberichten
    • Beratung und Unterstützung bei Musterherstellung und Vorserien sowie bei der Erstellung von Mess- und Prüfequipment
    • Unterstützung bei Verhandlungen mit Lieferanten und Kunden

    • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik/Elektronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
    • mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, vorzugsweise in der Zulieferindustrie im Automotive-Bereich
    • produktspezifische Elektronikkenntnisse für Steuergeräte, Touchbedienelemente und Sensoren
    • Kenntnisse im Bereich der Herstellung von Elektronikplatinen (Layout-Rules, technisch-physikalische Gegebenheiten)
    • Beherrschung von entwicklungsbegleitenden Werkzeugen sowie ESD, EMV und Simulationssoftware
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Kenntnisse in den Abläufen nach IATF 16949 von Vorteil

    • attraktives Kunden-Portfolio
    • langfristige berufliche Perspektive in einem mittelständisch strukturierten Stiftungsunternehmen
    • sehr gute Leistungsvergütung
    • sehr gute Sozialleistungen

    Die helag-electronic gmbh ist ein Unternehmen der Boysen Gruppe, die mit rund 5.000 Mitarbeitern an weltweit 23 Standorten zu den wachstumsstärksten Zulieferern der internationalen Automobilindustrie zählt. Seit 1975 ist helag-electronic spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von hochleistungsfähigen Steuergeräten, Sensoren und elektromechanischen Komponenten für die Automotive-Branche.

    Für verantwortungsvolle Aufgaben an unserem Standort in Nagold suchen wir einen qualifizierten und engagierten Softwareentwickler (m/w/d).

    • Entwicklung von Steuergeräten, Touchbedienelementen und Sensoren von der Konzeptphase bis zur Serienreife
    • Durchführung der Softwareentwicklung (Programmierung Mikrocontroller/Embedded Systems in C, C++/ADC, DAC, PWM, LIN, Signalverarbeitung, Filterung, nichtlineare Operationen)
    • Unterstützung der Hardwareentwicklung (Analog- und Digitaltechnik, Signalverarbeitung, Regelungstechnik)
    • Betreuung, Änderung und Aktualisierung bestehender Produkte
    • Bearbeitung von Anfragen (Machbarkeit, Konzepterstellung, Kosten)
    • Beurteilung und Bewertung von Mess- und Prüfberichten
    • Beratung und Unterstützung bei Musterherstellung und Vorserien sowie bei der Erstellung von Mess- und Prüfequipment
    • Unterstützung bei Verhandlungen mit Lieferanten und Kunden

    • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik/Elektronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
    • mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, vorzugsweise in der Zulieferindustrie im Automotive-Bereich
    • produktspezifische Elektronikkenntnisse für Steuergeräte, Touchbedienelemente und Sensoren
    • Kenntnisse im Bereich der Herstellung von Elektronikplatinen (Layout-Rules, technisch-physikalische Gegebenheiten)
    • Beherrschung von entwicklungsbegleitenden Werkzeugen sowie ESD, EMV und Simulationssoftware
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Kenntnisse in den Abläufen nach IATF 16949 von Vorteil

    • attraktives Kunden-Portfolio
    • langfristige berufliche Perspektive in einem mittelständisch strukturierten Stiftungsunternehmen
    • sehr gute Leistungsvergütung
    • sehr gute Sozialleistungen