Softwareentwickler (m/w/d) In-Car Augmented Reality Serienentwicklung mit Schwerpunkt Pose Schätzung

  • Ulm
  • Eingestellt: 14. Mai 2021
  • Bewerbungsschluss: 14. Mai 2022
    Jobbeschreibung:

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244638
    Für die Serienentwicklung von Augmented Reality im Fahrzeug sucht unser agiles Team In-Car Augmented Reality in Series einen Softwareentwickler (m/w/d). Der Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der Sensorfusion und Schätzung der Fahrzeugposition und orientierung, die essenziell ist, um eine qualitativ hochwertige Erweiterung der Realität mit virtuellen Inhalten zu erreichen.
    Unser Ziel ist die kontaktanaloge Erweiterung der Fahrzeugumgebung mit virtuellen Informationen wie Navigationshinweisen, wobei das Echtzeitrendering eine zentrale Rolle spielt.

    Zu Deinen Aufgaben gehören:

    • Implementierung und Erweiterung von Algorithmen zur Schätzung der Fahrzeugpose durch die Fusion diverser Sensordaten (z.B. GPS, Gyroskop, Accelerometer, Radencoder)
    • Realisierung von Bewegungsmodellen zur Fahrzeuglokalisierung
    • Evaluierung und Optimierung unterschiedlicher Ansätze zur Bestimmung der Fahrzeugpose
    • Kalibrierung verschiedener Sensoren
    • Analyse der Resultate bei Fahrten mit den Versuchsfahrzeugen

    Fachliche Qualifikationen:

    • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Mathematik, Robotik, IT-Automotive, Geoinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
    • Du hast ein fundiertes Verständnis von Pose Schätzung und der Fusion verschiedener Sensordaten (z.B. Kalman Filter) und können Erfahrung aus mehreren Projekten vorweisen
    • Du hast Kenntnisse in der Modellierung von Fahrzeugbewegungen
    • Du bringst Erfahrung in allgemeinen Softwareentwicklung, Mathematische Modelle und Algorithmen und (In-Car) Software Architektur mit
    • Du verfügst über Expertenwissen und mehrjährige Erfahrung in C++ und hast einen hohen Qualitätsanspruch an Quellcode
    • Erfahrungen im Bereich Automotive, eingebetteten Systeme, Datavisualisierung und Datenanalyse mit Python sind von Vorteil
    • Erfahrung in der Software-Entwicklung nach agilen Methoden wie Scrum und QM-Standards nach ASPICE sind wünschenswert

      Persönliche Kompetenzen:

    • Du zeichnest Dich durch ein analytisches und innovatives Denkvermögen aus
    • Du arbeitest zielorientiert und hast einen hohen Qualitätsanspruch
    • Da wir nach Scrum vorgehen, setzen wir ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit voraus
    • Eine hohe Kommunikationsbereitschaft zur Darstellung, Diskussion und Optimierung der eigenen Lösungsansätze in enger Zusammenarbeit mit Teammitgliedern ist elementar
    • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ein Führerschein Klasse B ist von Vorteil

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Daten sind unsere DNA, unsere Kompetenzen der Baustein. Wir lieben Daten und brennen für unsere Arbeit. Ob im Business-, Application-, Data-, Process- oder Virtual-Engineering: wir gestalten die digitale Realität mit Produkt- und Mobilitätsdaten.
    Als digitaler Enabler des Daimler-Konzerns beraten wir entlang des gesamten Product Lifecycle. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit tragen wir tagtäglich dazu bei, den Daimler-Konzern als Anbieter vernetzter Mobilität voranzubringen. Dabei ist Daimler mehr als ein Kunde für uns, denn wir sind ein Teil davon.

    Unsere schlanken Strukturen als mittelständisches Unternehmen und breitgefächerten Möglichkeiten als Konzerntochter eröffnen jede Menge Gestaltungsraum in den Projekten und als Mitarbeiter*in.

    Nicht nur in der virtuellen und digitalen Dimension, sondern in der realen Welt bieten wir Dir:
    -Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit des mobilen Arbeitens, Freizeitausgleich für Überstunden, 30 Urlaubstage, Sonderurlaub für besondere Anlässe,
    -Vielfältige Auswahl an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen,
    -Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse des Daimler-Konzerns, Vermögenswirksame Leistungen,
    – kostenloser Kaffee, Tee, Wasser und Obst für den gesunden Vitaminhaushalt,
    -Bezuschusstes Jobticket in Stuttgart und Firmenangehörigengeschäft des Daimler-Konzerns.

    Du brennst für die Digitalisierung und begeisterst Dich für moderne Technologien? Du bist bereit, den Code zu entschlüsseln und Daten aktiv in Fahrt zu bringen?
    Bitte bewerbe Dich online: Deine Bewerbung enthält einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-protics@daimler.com an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.

    Job-ID: 244638
    Für die Serienentwicklung von Augmented Reality im Fahrzeug sucht unser agiles Team In-Car Augmented Reality in Series einen Softwareentwickler (m/w/d). Der Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der Sensorfusion und Schätzung der Fahrzeugposition und orientierung, die essenziell ist, um eine qualitativ hochwertige Erweiterung der Realität mit virtuellen Inhalten zu erreichen.
    Unser Ziel ist die kontaktanaloge Erweiterung der Fahrzeugumgebung mit virtuellen Informationen wie Navigationshinweisen, wobei das Echtzeitrendering eine zentrale Rolle spielt.

    Zu Deinen Aufgaben gehören:

    • Implementierung und Erweiterung von Algorithmen zur Schätzung der Fahrzeugpose durch die Fusion diverser Sensordaten (z.B. GPS, Gyroskop, Accelerometer, Radencoder)
    • Realisierung von Bewegungsmodellen zur Fahrzeuglokalisierung
    • Evaluierung und Optimierung unterschiedlicher Ansätze zur Bestimmung der Fahrzeugpose
    • Kalibrierung verschiedener Sensoren
    • Analyse der Resultate bei Fahrten mit den Versuchsfahrzeugen

    Fachliche Qualifikationen:

    • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Mathematik, Robotik, IT-Automotive, Geoinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
    • Du hast ein fundiertes Verständnis von Pose Schätzung und der Fusion verschiedener Sensordaten (z.B. Kalman Filter) und können Erfahrung aus mehreren Projekten vorweisen
    • Du hast Kenntnisse in der Modellierung von Fahrzeugbewegungen
    • Du bringst Erfahrung in allgemeinen Softwareentwicklung, Mathematische Modelle und Algorithmen und (In-Car) Software Architektur mit
    • Du verfügst über Expertenwissen und mehrjährige Erfahrung in C++ und hast einen hohen Qualitätsanspruch an Quellcode
    • Erfahrungen im Bereich Automotive, eingebetteten Systeme, Datavisualisierung und Datenanalyse mit Python sind von Vorteil
    • Erfahrung in der Software-Entwicklung nach agilen Methoden wie Scrum und QM-Standards nach ASPICE sind wünschenswert

      Persönliche Kompetenzen:

    • Du zeichnest Dich durch ein analytisches und innovatives Denkvermögen aus
    • Du arbeitest zielorientiert und hast einen hohen Qualitätsanspruch
    • Da wir nach Scrum vorgehen, setzen wir ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit voraus
    • Eine hohe Kommunikationsbereitschaft zur Darstellung, Diskussion und Optimierung der eigenen Lösungsansätze in enger Zusammenarbeit mit Teammitgliedern ist elementar
    • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ein Führerschein Klasse B ist von Vorteil

    Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

    Daten sind unsere DNA, unsere Kompetenzen der Baustein. Wir lieben Daten und brennen für unsere Arbeit. Ob im Business-, Application-, Data-, Process- oder Virtual-Engineering: wir gestalten die digitale Realität mit Produkt- und Mobilitätsdaten.
    Als digitaler Enabler des Daimler-Konzerns beraten wir entlang des gesamten Product Lifecycle. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit tragen wir tagtäglich dazu bei, den Daimler-Konzern als Anbieter vernetzter Mobilität voranzubringen. Dabei ist Daimler mehr als ein Kunde für uns, denn wir sind ein Teil davon.

    Unsere schlanken Strukturen als mittelständisches Unternehmen und breitgefächerten Möglichkeiten als Konzerntochter eröffnen jede Menge Gestaltungsraum in den Projekten und als Mitarbeiter*in.

    Nicht nur in der virtuellen und digitalen Dimension, sondern in der realen Welt bieten wir Dir:
    -Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit des mobilen Arbeitens, Freizeitausgleich für Überstunden, 30 Urlaubstage, Sonderurlaub für besondere Anlässe,
    -Vielfältige Auswahl an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen,
    -Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse des Daimler-Konzerns, Vermögenswirksame Leistungen,
    – kostenloser Kaffee, Tee, Wasser und Obst für den gesunden Vitaminhaushalt,
    -Bezuschusstes Jobticket in Stuttgart und Firmenangehörigengeschäft des Daimler-Konzerns.

    Du brennst für die Digitalisierung und begeisterst Dich für moderne Technologien? Du bist bereit, den Code zu entschlüsseln und Daten aktiv in Fahrt zu bringen?
    Bitte bewerbe Dich online: Deine Bewerbung enthält einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

    Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-protics@daimler.com an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.